Die ASB-Bundesliga-Tippliga 2022/23 startet! Alle Infos findet ihr hier. Jetzt mittippen! :super:

Jump to content
raumplaner

Vorbereitung auf die Saison 2015/16

328 posts in this topic

Recommended Posts

Man sollte es in Zukunft vielleicht wirklich eher so wie Rapid machen, zuerst 2-3 Gegner aus der Bierliga zum abschießen verpflichten, Selbstvertrauen tanken und dann anschließend noch 2-3 starke Gegner auswählen.

das wünsch ich mir schon seit jahren.

aber das hat aus meiner sicht jetzt aktuell nichts damit zu tun, dass es gar so düster aussieht.

und geraunzt wird bezüglich testgegner ohnehin immer. da kann man es nicht immer allen recht machen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielleicht ist es besser so, als wenn man gegen Gebietsliga-Truppen gewinnt und dann nicht erkennt, wies um die Mannschaft wirklich steht.So hat man zumindest rechtzeitig was, woran man noch kiefeln und woran man auch arbeiten kann.Hin und wieder muss man halt eine (oder 4) am Deckel kriegen.

Hätt ja nicht ganz so grauslich sein müssen, zweimal 0:4 hätt auch gereicht....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zum Vergleich: Austria Wien begann die Vorbereitung mit SC Guntersdorf, SV Margarethen, Scheiblingkirchen....

Rapid testete auch anfangs unterklassig: SC Oberpullendorf, Maria Lanzendorf, SC Lassee, ASK Mannersdorf.

Wir spielen gegen Vereine, die in ihren Ligen vorne dabei sind (waren). Wie soll da unsere Mannschaft an Selbstvertrauen gewinnen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auf jeden Fall sollten sie die Tickets für Gala jetzt herschenken...weil dafür auch noch Geld verlangen...

Aber noch ist Panikmodus nicht aktiv, wart ma mal Cup und Ligastart ab- wobei der Bundesliga-Auftakt bei Rapid ja auch nicht gerade ein Torfest unsererseits verspricht, rein statistisch gesprochen :-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

klar sollte man die tickets jetzt herschenken. und normalerweise muss es auch noch für jeden 2 biermarkerl und 1 bosnagutschein geben. und alle die schon eine karte gekauft haben, sollten die 15 euro für die karte +20% zusätzlich zurückbekommen. das würd ich nur als fair empfinden

Share this post


Link to post
Share on other sites

klar sollte man die tickets jetzt herschenken. und normalerweise muss es auch noch für jeden 2 biermarkerl und 1 bosnagutschein geben. und alle die schon eine karte gekauft haben, sollten die 15 euro für die karte +20% zusätzlich zurückbekommen. das würd ich nur als fair empfinden

Und bei einer erneuten Klatsche sollte man die Spieler nackt durchs Stadiondorf jagen, GoT-Style. SHAME. SHAME. SHAME.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und bei einer erneuten Klatsche sollte man die Spieler nackt durchs Stadiondorf jagen, GoT-Style. SHAME. SHAME. SHAME.

dazu müssen helgi und stefan reiter gegen gregor clegane in der arena antreten

Share this post


Link to post
Share on other sites

man redet immer nur vom trainer,muss man nicht auch einmal Stefan R. hinterfragen?

Danke für den Vermerk! Auf das hab ich schon lange gewartet und meine Rede seit langer Zeit... Ganz klar, dass er gute Arbeit leistet, wenn's ums Finanzielle geht. Aber schon langsam muss man sich auch fragen, was all die Jahre "falsch" im Bezug auf Trainer gemacht wurde. Die vergangenen Trainer, welche nicht einschlugen will ich mal weglassen. Ich frage mich nur, was z.B. beim Herrn Hochhauser, beim Herrn Gludowatz, Angerschmid und Glasner wirklich die Gründe für die Abgänge waren? Soweit ich mitbekommen haben (keine Ahnung ob es stimmt), haben Hochhauser und Gludowatz nach einer gewissen Zeit um die ersten Plätze bzw. gar um den Meistertitel spielen wollen, wollten dementsprechend bessere Spieler und wer drehte den Hahn zu? Herr Manager. Natürlich kann nicht gleich Summen von Geld investiert werden, aber bissl Risiko muss man sich leisten können, machen andre Mannschaften schließlich nicht anders. Und bei ihm heißts ja immer nur, wir wollen soz. nur im Mittelfeld spielen... das ist auf Dauer für niemanden interessant, kein Wunder, dass mit der Zeit immer weniger Zuschauer im Stadion aufzufinden sind und die besseren Trainer dann weggehen. Kann leicht auch ein Grund beim Glasner gewesen sein, wer weiß? Ausbildungstrainer wollte wohl keiner von denen sein, so ein Beispiel sieht man nun auch beim Ex-Trainer von Salzburg.

So ein Trainer wie Gludowatz findet man sowieso nicht mehr, das war wenigstens einer, der die jungen Spieler an der Stange halten kann. Ich war letztens im Sugarfree Ried und wie sich da teils Spieler aufgeführt haben (nach der 5:0 Niederlage), war ein Witz. Nur weil sie Fußballer sind und nach einer so einer Niederlage gibt's eig. nix zu feiern... Da wundern mich auch die Leistungen der Spieler nicht, wenn so eine Disziplin gezeigt wird...

Ich befürchte ja, wenn es so weiter geht, das schlimmste: Aufstieg Lask, Abstieg Ried...

Edited by SV-Ried-Fan

Share this post


Link to post
Share on other sites

mei jetzt kommen die fortgehgeschichten wieder... wenns verlieren sollens sich daheim einsperren, wenns gewinnen haben sie gefälligst mit den fans zu saufen und zu feiern. und wenn sie unentschieden spielen, sollen sie fortgehn und jedem der ihren namen kennt ein getränk zahlen. selber dürfens dann allerdings nur was trinken wenn sie wer einlädt. es is ja wirklich jedes jahr das selbe <3

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...