Mach' mit bei der ASB-Bundesliga-Tippliga zur Saison 2019/20! Einfach mit dem ASB-Usernamen bei TIPPETY anmelden und lostippen. Alle weiteren Infos hier!

Jump to content

rhomylos

Members
  • Content Count

    550
  • Avg. Content Per Day

    0
  • Joined

  • Last visited

About rhomylos

  • Rank
    Superstar

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    Innsbruck

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Roma
  • Selbst aktiv ?
    Ja
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    Italien

Recent Profile Visitors

2,702 profile views
  1. Gibt's eigentlich Infos zu Handanovic, wie lange wird der denn eig. ausfallen?
  2. Tyrolean Tigers Joronen Faraoni - Kyriakopoulos - Izzo Ruiz - De Roon - Castillejo - Kulusevski Insigne - Palacio - Dzeko Ersatz: T Padelli - V Cionek, V Bereszynski - M Callejon, M Castro- S Higuain, S Iago Falque
  3. Weil man meiner Meinung nach auf die falschen Spieler setzt seit einiger Zeit, stelle da auch etwas die Transferpolitik in Frage. Typen wie Cristante, Veretout, Kalinic, Santon, Mancini etc. lesen sich zwar recht nett, sind aber in Wahrheit für die Ansprüche eindeutig zu wenig. Cristante ist der ärgste Antikicker der rumläuft, Mancini taugt mir zwar vom Typ aber da fehlt im Defensivverhalten noch seeeehr viel zum Top-Spieler, über gewisse andere will ich gar nicht viel schreiben... Natürlich kommen auch die Verletzungen dazu, ich trau mich sagen, wenn man das im Griff gehabt hätte wäre man vor Atalanta, so muss man wohl um die EL kämpfen. Ausfälle von Zaniolo und Diawara beispielsweise, welche jede Woche Klass Leistungen ablieferten, sind/waren einfach nicht zu ersetzen. Ich habe nach wie vor eine gute Meinung von Fonseca, ich glaube man sollte ihm etwas Zeit geben denn diese (verletzungsbedingte) Seuchensaison sollte nicht als Maßstab gelten, er hat oft aus wenig sehr viel gemacht denk ich. Aber in Rom geht das leider oft sehr schnell...
  4. Sei euch nach 2012 mal wieder vergönnt (nicht!) vor uns abzuschließen Nein im Ernst, momentan sind wir rein spielerisch/fußballerisch sehr Weit weg von Lazio, auch wenn im Derby ein Sieg verdient gewesen wäre. Diese Serie bestätigt das auch Eindrucksvoll, kann man nur gratulieren, so ehrlich muss man sein. Ein seit mehreren Jahren eingespieltes Team und man hat Inzaghi die Stange gehalten, was sich jetzt einfach bezahlt macht. Mich wundert nur, dass die Stamm-Elf grundsätzlich unverletzt bleibt (Ausnahmen bestätigen die Regel) und zumeist nur auf 1-2 Positionen verändert werden muss. Wäre mal interessant zu sehen, wenn Acerbi, SMS, Luis Albert oder/und Immobile für eine Zeit lang ausfallen sollten.
  5. Wo liest du das raus wenn ich fragen darf? Also in den Regeln die ich kenne werden sehr wohl Abgrenzungen zwischen den genannten Begriffen verwendet. Und Aber ich würde nicht unbedingt behaupten, dass ich die aktuellste Version gelesen hab. Stimmt, aber macht das ganze nicht "klarer". Für mich nicht die beste Lösung. Im gesamten Spiel werden ständig Kleinigkeiten wie Fouls oder Handspiel übersehen. Wenn der Ballgewinn nicht unmittelbar mit dem finalen Spielzug der zum Tor führt zusammenhängt (unmittelbar zeitnaher Torerfolg) ist das find ich lächerlich. Aber da scheiden sich sicher die Geister. Folgendes find ich auch hochgradig verwirrend: Wie schon erwähnt ist es sicher schwer das klar zu regeln, aber ich weiß aktuell echt nie wie es ausgelegt wird. Und mMn kann es nur zu so unterschiedlichen Auslegungen von Schiris und Experten kommen, weil die Regeln eben nicht klar genug sind.
  6. Ich finde die Regeln weder klar, noch attraktiv für den Zuseher. Es gibt einfach zu viele Abgrenzungen: Absicht/nicht Absicht, Körper vergrößern natürlich/unnatürlich, über Schulterhöhe oder nicht, im Fallen abgestützt oder nicht etc. Auch so eine Sache ist die Regel, bei welcher nach erzielten Tor ein mögliches Vergehen beim Herausspielen des Tors (Hand, Foul etc.) übersehen wurde. Wie weit soll so ein "herausspielen" zurückreichen? Wie zeitnahe zum Torerfolg muss es stehen? Dann dürfte VAR auch wieder nur eingreifen wenn es sich um ein klares Foul beispielsweise gehandelt hat. In diesen Situationen sind die Fouls aber zumeist strittig, kann man geben, muss man nicht, dann dürfte VAR aber wieder gar nicht erst eingreifen. Und wenn eine Vorschrift mit dem Wortlaut "ein Vergehen liegt in der Regel vor" (oder nicht) definiert wird, kann das nur zu Unklarheiten führen. Wie dem auch sei, ich hab mich sehr auf die Einführung von VAR gefreut, mir war auch klar das es Kontroversen geben wird, aber ich muss sagen, subjektiv betrachtet hat mir das Ganze schon etwas die Emotion am Spiel genommen.
  7. So lange die Regeln nicht klar und geradlinig definiert werden, was sicher eine Mammutaufgabe darstellt, ist nach wie vor zu viel Spielraum für Entscheidungen. Und seit ich Fußball schaue ist mir die Handregel so unklar wie nie zuvor, bei jeder VAR Entscheidung muss man zittern, auch wenn man die Wiederholung schon 10 mal gesehen hat und ganz klar sagen kann das ist ein Elfer oder nicht, weil die Schiris offenbar nach Gefühls- und Wetterlage entscheiden. Und in Italien kommt es mir in dieser und der letzten Saison extrem vor, jeder legt die Regel anders aus. Und was mich am meisten stört ist die Tatsache, das der VAR per Reglement eigentlich nur eingreifen darf wenn er sicher ist, dass eine klare und offensichtliche Fehlentscheidung des Schiris vorliegt. Heißt im Umkehrschluss, dass ein Schiri sich eine Elfersituation gar nicht mehr anschauen müsste/dürfte, weil VAR ja ohnehin eine klare und offensichtliche Fehlentscheidung festgestellt hat. Da gibt es eigentlich in der Formulierung keinen Spielraum, in der Auslegung aber leider sehr wohl... Die Situation wo der Schiri 2 Minuten dasteht und den Finger am Ohr hat quasi mit der Botschaft "schau's dir mal an, so ganz klar war das nicht" dürfte es laut Regeln eigentlich gar nicht geben (egal ob Foul od. Hand).
  8. Tyrolean Tigers Joronen Faraoni - Kyriakopoulos - Bereszynski Callejon - De Roon - Castillejo - Kulusevski Insigne - Higuain - Dzeko Ersatz: T Padelli - V Cionek, V Biraghi - M Ruiz, M Pereiro - S Palacio, S Falco
  9. Und Fabian Ruiz, mein #1 Fanta-Pick im MF trifft auch mal wieder, natürlich in der Coppa, in der Liga bis dato 1 Tor und 2 Assists Vielleicht war das jetzt die Initialzündung
  10. 23. Spieltag: Virtuosi schizofrenici - Rossoblu Baden FC Weigelsdorf - FC Funghi Nerazzurro Raggamuffins - Sempre in Olio Pintu Calcio - Spettacolo Rossonero I Mercenari - Tyrolean Tigers Tabelle nach dem 22. Spieltag: 1 FC Weigelsdorf 22 57:30/27 (1660,5) 47 ----------------------------------------------------- 2 Nerazzurro Raggamuffins 22 48:45/3 (1613) 37 3 Tyrolean Tigers 22 44:38/6 (1581) 37 4 1. FC Funghi 22 39:39/0 (1565,5) 34 5 Pintu Calcio 22 46:44/2 (1603) 33 6 Virtuosi Schizofrenici 22 36:40/-4 (1545) 30 7 Sempre in Olio 22 41:35/6 (1581,5) 28 8 Rossoblu Baden 22 27:49/-22 (1504) 21 9 I Mercenari 22 35:42/-7 (1534) 21 ----------------------------------------------------- 10 Spettacolo Rossonero 22 27:38/-11 (1509) 19
  11. Kurz zum Spieltag: Danke @blue-white für die Auswertung. War natürlich ein mehr als glücklicher Sieg, ohne Frage. Grundsätzlich ein schwieriges Spiel, nach den Totalausfällen von Dzeko, Higuain und Izzo bis Samstag Abend hab ich schon an eine Klatsche gedacht. Umso schöner, dass wir es irgendwie drüber gebracht haben, gegen den überlegenen Tabellenführer darf man bei einem Sieg nicht jammern, auch wenn die Leistung ausbaufähig ist... 22. Spieltag Spettacolo Rossonero - I Mercenari (63) 0 : 2 (70) Sempre in Olio - Pintu Calcio (83,5) 4 : 1 (66) Nerazzurro Raggamuffins - Virtuosi schizofrenici (82) 4 : 3 (77,5) FC Funghi - Rossoblu Baden (72) 2 : 1 (68,5) Tyrolean Tigers - FC Weigelsdorf (65,5) 1 : 0 (64,5) Tabelle nach dem 22. Spieltag: 1 FC Weigelsdorf 22 57:30/27 (1660,5) 47 ----------------------------------------------------- 2 Nerazzurro Raggamuffins 22 48:45/3 (1613) 37 3 Tyrolean Tigers 22 44:38/6 (1581) 37 4 1. FC Funghi 22 39:39/0 (1565,5) 34 5 Pintu Calcio 22 46:44/2 (1603) 33 6 Virtuosi Schizofrenici 22 36:40/-4 (1545) 30 7 Sempre in Olio 22 41:35/6 (1581,5) 28 8 Rossoblu Baden 22 27:49/-22 (1504) 21 9 I Mercenari 22 35:42/-7 (1534) 21 ----------------------------------------------------- 10 Spettacolo Rossonero 22 27:38/-11 (1509) 19
  12. Tyrolean Tigers Joronen Faraoni - Kyriakopoulos - Izzo Callejon - Pereiro - Castillejo - Castro Insigne - Higuain - Dzeko Ersatz: T Padelli - V Gighlione, V Biraghi - M Romulo, M Ruiz - S Palacio, S Falco
  13. Rossoblu Baden (69,5) 1 - 2 (73,5) Tyrolean Tigers Rossoblu +3,0 Pau Lopez 3,5 Alex Sandro 6,5 Larsen 5,5 Young 6,0 Di Lorenzo 8,0 Nandez 5,5 Ramsey *Badelj *Tachtsidis* DS 4,0 Benassi 6,0 Ronaldo 12,5 Pandev *Babacar *Destro *DS 4,0 Rebic 5,0 Tigers Handanovic *Joronen 5,5 Faraoni 10,5 Biraghi *Gighlione 6,0 Kyriakopoulos 8,0 Callejon 6,0 Castellejo 6,0 De Roon 4,5 Ruiz *Romulo 5,5 Insigne 6,5 Palacio 6,0 Dzeko 9,0
  14. Tyrolean Tigers Handanovic Faraoni - Kyriakopoulos - Biraghi Callejon - Castillejo - Ruiz - De Roon Insigne - Palacio - Dzeko Ersatz: T Joronen - V Gighlione, V Cionek - M Romulo, M Bonaventura - S Higuain, S Falco
  15. Teilst du dir jetzt mit Pintu Lukaku oder hab ich was nicht mitbekommen?
×
×
  • Create New...