Cannonball

Member & Friend
  • Gesamte Inhalte

    345
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Cannonball

  • Rang
    Bester Mann im Team
  • Geburtstag 05.11.1982

Kontakt

  • ICQ
    38002794

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    Süßenbrunn

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Rapid, Barcelona
  • Beruf oder Beschäftigung
    Student
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    den kleinen Ländern... möge einmal ein echter Exot den Titel holen.
  • Geilstes Stadion
    Weststadion. Hütteldorf. Wien.
  • Lieblingsbands
    Metallica, Korn, Soulfly, Static-X, Hatebreed, Sepultura, Limp Bizkit, RHCP, RATM, Coal Chamber, Böhse Onkelz, Green Day, Perishing Mankind, Flogging Molly, Prodigy, Rammstein, Sum 41, irgenwie alles was rockt! steh mas auch auf die alten hadern wie Maiden & Slayer ... Bob Marley + reggea & dancehall, ... A3, STS, Soap&Skin, Nino aus Wien, EAV und die klassiker aus ö... kann von zeit zu zeit auchmal Goa oder D&B sein... Auch ein bissl Klassik; Bruckner, Grieg, Mussorgsky, Schostakowitsch, Brahms, Mahler uvm :)
  • Am Wochenende trifft man mich...
    beim fußball schaun.
  • Lieblingsfilme
    Adams Äpfel, The Boondock Saints; alles von Tarantino; Four Rooms; Lock, Stock & Two Smoking Barrels; Last Boy Scout; Snatch; Muttertag, LOTR, und und und
  • Lieblingsbücher
    Zeitungen und Onlinenews en masse; Guiness Buch der Rekorde (früher), sämtliche Sportbücher mit Statistiken, Atlas
  • So habe ich ins ASB gefunden
    da admin war auf werbetour...
  1. "Artikel 5 Integrität des Wettbewerbs 5.01 [...] b. Niemand darf gleichzeitig, direkt oder indirekt, in irgendeiner Funktion oder mit irgendeinem Mandat an der Führung, der Verwaltung und/oder den sportlichen Leistungen von mehr als einem an einem UEFA-Klubwettbewerb teilnehmenden Verein beteiligt sein." Das wird sowohl von Trainer als auch ehemaligen Spielern widerlegt... RR hat das sportliche Sagen. DM das wirtschaftliche... ob hier die Vereinsstrukturen zu einem anderen Urteil führen?? Abramowitsch musste seine Moskauanteile abgeben. Und das war weit weniger verflochten als RBS/RBL...
  2. naja; ist schon einfach möglich: http://de.uefa.com/MultimediaFiles/Download/Regulations/uefaorg/Regulations/02/23/69/61/2236961_DOWNLOAD.pdf 4.01 Um am Wettbewerb teilnehmen zu können, müssen die Vereine: [...] b) die offiziellen Anmeldeunterlagen (d.h. sämtliche Dokumente, welche die UEFA-Administration für die Prüfung der Einhaltung der Zulassungskriterien für notwendig erachtet) ausfüllen, die bis 8. Juni 2015 im Besitz der UEFA- Administration sein müssen (die UEFA-Administration kann aus verwaltungstechnischen Gründen eine frühere Frist ansetzen, die sie gegebenenfalls per Rundschreiben mitteilen muss); in einem solchen Fall hat der betreffende Verband der UEFA-Administration bis 8. Juni 2015 zu bestätigen, dass der Verein alle Zulassungskriterien gemäß Absatz 4.01 erfüllt); Klartext, sind die Unterlagen unvollständig werden sie zu dem Bewerb nicht zugelassen. Interessant auch Artikel 5 bzgl 'Integrität', wo Hinti ganz klar sagt RR hat das sagen über alles. De facto darf RBS nicht mehr EC spielen... schöne heile Welt
  3. kurz vorweg bzgl Joelinton, weil ich grad sky a mail schreiben wollt, weil mir das auch so am orsch gangen is... der wird wohl wirklich so ausgesprochen (unnetiches portugiesisch, btw): --> 0:08, 0:46, 1:31 (wenns stimmt , 1:53, 2:16, 2:34, --> 1:03 (a verschlucktes i war dabei), 1:38, 1:59, 2:31,naja... wir sollten ihn einfach amal fragen. bzgl der partie: die neuen san olle a wahnsinn... da goalie, naja, a baustelle die ma schließen müssen! die mannschaft? A MANNSCHAFT!! und die veilchen san wirklich im orsch; wahnsinn, da boykottiert da größte teil der rapidler die heimspiele des FC VTK und bei 15.000 sind immer noch mehr als die hälfte rapidler... nachn 2:1 war silentium und im großen und ganzen bewegen die sich fantechnisch auf ried/mattersburg/wac niveau. irre... so herunterkommen der verein. da blühen kane veilchen, nurmehr brennesseln.
  4. eher nebensächliches thema, aber nachdems mir schon bei der Liga-PK (bzgl. Reform) negativ aufgefallen ist. ist es wirklich notwendig, dass der präse vor der PK drauf hinweist a wasser zu checken und alles was gibt is a ottakringer plastikbecher... ottakringer is seit jahren premiumsponsor und peckt wohl genug damits bei der antrittspk vom trainer a bier, a vöslauer und a gscheits glasl aufs podest stellen. zum trainer - ich freu mich auf unsere KAMPFmannschaft
  5. http://de.uefa.org/MultimediaFiles/Download/Regulations/uefaorg/Regulations/02/35/94/22/2359422_DOWNLOAD.pdf bzgl der Tickets im Europacup tippe ich da auf die UEFA. Ich schätze die Tickets werden vorab alle reserviert (bis HF) und können immer noch per Tageskassa verkauft werden. Die Uefa könnte im Falle des Viertel-/Halbfinales auf ~4% der Tickets (950) bestehen... beste Kategorie natürlich. 64.09 Die Vereine verpflichten sich, zuhanden der UEFA und der Partner für jedes Spiel der UEFA Europa League die folgende Anzahl Freikarten für den VIP-Bereich mit Hospitality zur Verfügung zu stellen. a. Gruppenspiele: 90 b. Sechzehntelfinale: 160 c. Achtelfinale: 160 d. Viertelfinale: 275 e. Halbfinale: 275 64.11 Die UEFA und die Partner erhalten zudem die Möglichkeit, eine vereinbarte Anzahl Kaufkarten zum Nominalwert zu erwerben, wobei die Plätze der zweithöchsten Kategorie ebenfalls zusammenliegen und sich in einem zentralen Bereich (d.h. nicht hinter dem Tor) befinden müssen. a. Gruppenspiele: mindestens 100 Kaufkarten der besten Kategorie sowie 85 Kaufkarten der nächstbesten Kategorie; b. Sechzehntelfinale: mindestens 240 Kaufkarten der besten Kategorie sowie 235 Kaufkarten der nächstbesten Kategorie; c. Achtelfinale: mindestens 240 Kaufkarten der besten Kategorie sowie 235 Kaufkarten der nächstbesten Kategorie; d. Viertelfinale: mindestens 340 Kaufkarten der besten Kategorie sowie 335 Kaufkarten der nächstbesten Kategorie; e. Halbfinale: mindestens 340 Kaufkarten der besten Kategorie sowie 335 Kaufkarten der nächstbesten Kategorie;
  6. die idee kommt sicher vom abseits-interview. aber es bedarf ja nur geringer modifikationen um den Rahmen nicht zu sehr zu verzerren und den Kampf um Titel und Abstieg fair zu gestalten. Und wenn dann noch Platz 5 mit einem entsprechenden "Zuckerl" ausgestattet wird, sollt auch im mittleren Play-off noch Spannung drinn sein. Und diejenigen die eigentlich Platz 5 anvisiert haben aber dann nur 10. wurden, können befreit alle spielen lassen. Den perfekten, gerechten Rahmen werden wir sowieso nicht schaffen in Österreich... Die PK von gestern (Wer organisiert eigentlich eine Liga-PK ohne Sponsoren?) und das präsentierte Paket werden kaum der Weisheit letzter Schluss sein. Ich kann mir nicht vorstellen, dass die 12/16 Lösung in Stein gemeißelt ist. Dafür ist noch viel zu viel offen... das wirkte sehr nach "Fristen-PK" im Sinne von: "Wir ändern was... und das wird ungefähr so, oder so ähnlich..."
  7. Kurz einmal zu einer vorher angesprochenen 15er Liga (und der ligareform-fred is mir zu lang zum lesen): Virtuelle Tabelle… wer auch immer dabei ist. Rapid 34 28-0-0 6-0-0 99:10 102 Pkt. Sturm 34 15-9-4 4-0-2 58:29 66 Pkt RBS 34 16-9-3 2-0-4 66:33 63 Pkt FAK 34 …………. Ad/W. 34 ------------ SV Ried 34 ---------- St. Pölten 34 LASK 34 Mattersburg 34 Wacker Innsbr. 34 WAC 34 Altach 34 Kapfenberg 34 Wr. Neustadt 34 Vienna/WSC/ Vorwärts St. 34 0-0-28 0-0-6 10:199 0Pkt (Leerlos) Spiele 1 – 28 (Spieltage 30, analog Platz 16 „Leerlos“). 30 Spieltage mit 28 Spielen/Klub, zweimal Freilos. Das Freilos am letzten Spieltag... kann man streiten, aber auch getrost ignorieren, wird wohl selten bis nie Meisterschaftsentscheidend sein können. Dann kommts zur Teilung („Play-Off“). Die Plätze 1. - 4. Spielen je einmal h/a = +6 Spieltage + 6Spiele Die Plätze 12.-15 spielen je einmal a/h =+6 Spieltage + 6Spiele Die Plätze 5., 6., 7., 8., 9., 10., 11., (16) Jeder einmal gegen jeden = +7 Spieltage/6 Spiele (die Vorderplatzierten der Hinrunde bei Auslosung "belohnen"; am 7. Spieltag des Play Offs hat der 8. Platz nach der Hinrunde das Freilos. Der schielt im Normalfall weder rauf noch runter (nach 28/34 Runden). Komme ich auf 37 Runden mit 34 Spielen/Klub… man besser mich bei Denkfehler aus. Ist eine Runde mehr bei zwei Spielen weniger als bisher?! Wir haben nach 28 Runden Spannung wer um den Titel (& Europacup) mitspielt (Platz 1- 4) oder um den Investitionsquotenplatz/Uefa Quali Platz (Platz 5 ff.). Wir haben Spannung wer gegen den Abstieg spielt (12.-15.) oder doch in Ruhe 6 Spieltage lang seine Talente einsetzt weil einfach: safe! oder die Attacke auf Platz 5 geht. (Wenn man sowill, wir haben Spannung wer Platz 8 erreicht und am 37. Spieltag aussetzt.) Konferenzen mit 7 (5) gleichen Anstoßzeiten: Spieltage 28, 33 und 34. Da könnt ma aber zB auch das Meisterplay-off getrennt teuer vermarkten und unter diesen 4 Mannschaften aufteilen. Demnach kämen die Plätze 1 – 4/12.-15. (3x2 Spieltage) auf 28(+2)+6 = 34 Spieltage in 36 Wochen sowie die Plätz 5. – 11. (6x1 Spieltag) Auf 28(+2)+6(+1) = 34 Spieltage in 37 Wochen. Eine Cuprunde sparen bei den Bundesligisten… rahmenkalendar done. Bei Rechen-/Denkfehler bitte Korrektur. Aber solch eine Liga, am groben ersten Blick, könnt schon finanziell machbar sein... Die Regionalligen auf 2 zusammenfassen, würde im Unterbau für Leistungsverdichtung sorgen. 15 Bundesligisten +2x18 RegLiga-Mannschaften.
  8. hahahahaaaaaaaa!!!!!!!!!!!!!!
  9. pfuh...
  10. Ich habe mir genügend leere stadien angesehen... und werde das auch weiterhin machen. eine fabrikhalle (gerade in Wien gibts einige) kann auch durchaus Charme haben - viele backsteinbauten sind in aufbau und umsetzung highlights der architektur. eine frage der verwendeten baustoffe, der architektur, der umgebung, der gestaltung etc. La Bombonera ist auch ohne fans beeindruckend; Shanghai mit seiner hoch aufragenden haupttribüne ist wahnsinn wenn man davor steht - gleichzeitig durch seinen schwung elegant-bombastisch. konträr dazu ist das stadion von monaco... das erkennst auf den ersten blick nicht einmal. dieses eingebettet in die umgebung ist architektonisch interessant. und wennst dann vom hafen rüber gehst und die markant geschwungenen bögen auf der hintertortribüne siehst, ist das durchaus einzigartig. natürlich gibts zweckbauten ohne ende. aber genau das gilt es eben zu vermeiden... und wenn man nicht in diesen 08/15-architektur-minimalismus verfällt kann das schon auch anziehungskraft haben. gerade wenn man wien als hauptstadt der europaregion Centrope hernimmt sollte es möglich sein zumindest noch weitere 8-10 veranstaltungen im jahr zu organisieren. im radius von 100 km leben über 7 millionen menschen! auf schalke wurde die oper AIDA aufgeführt. wer einmal den andrang rund ums sommernachtskonzert in schönbrunn mitgemacht hat, weiß dass es durchaus potential für solch eine veranstaltung gibt. und so mancher konzertgig konnte nicht realisiert werden, weil die praktische umsetzung nur mit einem enormen mehraufwand möglich war. grundsätzlich ist eine multifunktionsarena in einer großstadt in europa standard. siehe 20 größten städte in europa: Istanbul, Moskau, London, St. Petersburg, Berlin, Madrid, Kiew, Rom, Paris, Minsk, Bukarest, Wien, Hamburg, Budapest, Warschau, Belgrad, Barcelona, Charkiw, München, Mailand minsk und belgrad sind mies. die hauptstadt der letzten diktatur europas und eine stadt die noch vor 15 jahren von der nato zerbombt wurde haben miesere stadien als wir. die anderen 17 haben alle ein besseres oder bekommen aktuell eines! warat an der zeit...
  11. und freute sich
  12. die verweste katze
  13. Jungfrauen", sprach der
  14. drang nach feuchten
  15. sollten sondern eher