Besucht unser neues Big Data Projekt! Overlyzer bietet Live Trend Daten zu Fußballspielen aus 800+ Bewerben und gibt den Spielverlauf einer Partie in einer übersichtlichen Graphenform wieder! Hier geht's zum Release-Beitrag mit mehr Informationen!

Jump to content

Ezio

Members
  • Content Count

    865
  • Avg. Content Per Day

    1
  • Joined

  • Last visited

About Ezio

  • Rank
    Sehr bekannt im ASB
  • Birthday June 7

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Austria Wien

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    Wien

Recent Profile Visitors

2,201 profile views
  1. Einerseits hat Ilzer mit der Aufstellung massig daneben gegriffen andererseits kann ich es ihm ja nicht mal verübeln. Unser Kader gibt nunmal einfach nicht mehr her. Wer solls den richten ? Der junge Wimmer, oder doch ein Sarkaria der bis zum letzten Jahr die Liga hauptsächlich vom zuschauen kannte? Natürlich gibt es Entwicklung und natürlich hat man sich gesteigert. Für das UP reicht es, fürs obere eben nicht. Es gibt nunmal 5-6 Teams die qualitativ stärkere Spieler stellen. Eine ganze Saison ist kein Zufallsprodukt, vielmehr spiegelt es die Qualität der einzelnen Spieler dar. Die Austria ist im Moment das perfekte Symbol jahrelanger Fehlentscheidungen und Inkompetenz und wer das nicht erkennt der lügt sich selber an. Schwarz auf weiß steht’s auf dem Papier. Keine EL, keine Verkäufe, keine gute Platzierung. Falls man im Sommer nicht grob ausmistet und Geld für Transfers in die Hand nimmt ( wie auch immer) dann werden wohl nach noch so einer Saison bald die Lichter ausgehen
  2. Ich denke dass man sich bei wunschspielern (weiter als sonst) strecken wird. Die EL Chance ist auf dem Papier da & noch so eine Saison wird man sich nicht leisten können.
  3. Prinzipiell find ich das Transparent sogar ganz lustig. Nur bitte wie Dumm und ungeschickt kann man als Vereinsverantwortlicher mit solch einer Situation umgehen Anstatt einfach zu sagen dass man sowas strengst verurteilt, stottert er irgendeinen scheiss daher und mach sowohl Verein als auch sich zur Lachnummer
  4. zum Glück sind meine Großeltern wahnsinnig diszipliniert bezüglich der ganzen Thematik. Liegt jedoch auch daran, dass meine Mutter 30 Jahre in der Pharmazie arbeitet und die Großeltern somit schon ein wenig getrimmt sind, brav impfen gehen und solche Sachen relativ ernst nehmen. Bleiben so gut wie nur in der Wohnung, eventuell ein kleiner Spaziergang im Park vor der Tür jedoch auch nur falls nichts los ist. Eingekauft wird von uns und Einkaufssackerl vor der Tür abgestellt, muss einige Minuten „abklingen“ und erst dann wird die Tür geöffnet. Besuche gibts derzeit sowieso keine. Leider sind viele der älteren Generation gänzlich anders, schaut man sich in der Stadt/öffis ein wenig um, hauptsächlich ältere Leute. scheint mir persönlich so, als ob die jüngere Generation dies viel ernster nimmt als die älteren. Erschreckend
  5. Na Hauptsache das Geld fließt über die Theke
  6. Krankenstand per Anruf und das sollte somit dann passen.
  7. Wird man da nicht abgewiesen sofern man nicht in Krisengebieten war ?
  8. Bin auf die Zahl am Montag gespannt. Die meisten werden wohl montags erst zum Doc laufen. Hab einen Bekannten mit Fieber und husten seit Freitag Abend, der montags erst den Arzt aufsuchen wird. (natürlich daheim und verlässt die Wohnung überhaupt nicht)
  9. Tja, bis es nicht jemanden von der eigenen Familie erwischt ....
  10. Wäre wohl das klügste, selbst die offiziellen Zahlen werden bei uns enorm in die Höhe schießen. Auch wenn sich viele politischen/rechtlichen/wirtschaftlichen Fragen stellen, wäre wohl ein lockdown für 2 Wochen samt Ausgangssperre in ganz Ö. Wohl das klügste
  11. Leider unterschätzen die Thematik immer noch wahnsinnig viele.
  12. Kennt jemand das Prozedere bei einem Verdachtsfall? Die Dunkelziffer wird wohl tatsächlich x10 sein. Kann mir kaum vorstellen das bei einem „milden“ Verlauf viele (va. Junge Erwachsene) zum Doc. rennen
  13. Unsere Qualität gibt nun mal nicht mehr her. Auch wenn wir uns gefangen haben und etwas besser als zu Beginn der Saison spielen, sind wir am Zenit. Die Kaderverfehlungen wird man sofern keiner unsere Anteile übernimmt sicherlich noch 2 weitere Saisonen spüren. Teufelskreis eben, ohne El kein Geld, keine Spieler, keine Spielerverkäufe....
  14. Bei aller Verständnis, die Komplexe mancher gegenüber der Fanszene nehmen abartige Ausmaße an.
  15. Also manche sollten es tatsächlich in Erwägung ziehen, nächstes mal nach siezenheim zu fahren und mittels klatschhilfen und trillerpfeiffen Red bull zu supporten. Noch schlimmer als Teile der Fanszene sind die Komplexler hier, denen anscheinend irgendwelche Szenenleute die Frauen weggeschnappt haben.
×
×
  • Create New...