Jump to content

Ezio

Members
  • Content Count

    878
  • Joined

  • Last visited

About Ezio

  • Rank
    Sehr bekannt im ASB
  • Birthday June 7

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Austria Wien

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    Wien

Recent Profile Visitors

2,426 profile views
  1. Grünwald erschreckend. Agiert wie ein Pensionist. Wobei auch eher kollektivversagen ... hoffentlich wurschteln wir irgendwie eins rein
  2. Früher oder später wird wohl jedes Bundesliga Team mit größeren Absichten einen Investor ins Boot holen müssen (zumindest in Österreich) um international konkurrenzfähig zu bleiben. Der moderne Fußball wächst nunmal in diese Richtung. Vor Jahren kann ich mich noch an die Diskussionen rund um den Stadionnahmen erinnern. Man erinnere sich zB an das Transparent der Grünen im alten Horr und die GENERALI Anspielung .... irgendwas mit ....“bleiben generell schwul“. Heute haben sie selbst das Allianz Stadion. in 5-10 Jahren werden solche Beteiligungen usus sein und dann wird man auc
  3. Ich denke dass wir dem Ende näher sind als viele glauben. 85 Mio FK und -15 Mio EK. sind halt ein Wahnsinn. Die Aussage des Gläubigerschutzverbands spricht doch eh Bände. Ohne „potenziellem Investor“ gäbe es keine positive Fortbestandsprognose. Die selbsternannte Frist bis 2021 wird wohl die ultima ratio sein bis Insolvenz angemeldet wird. Ohne genaueres zu wissen wird dies wohl jene Frist sein, bis es nicht zu einer persönlichen Haftung des Vorstands kommt. Mögliches Indiz war ja auch der Stöger Abgang aus dem Vorstand. Weitere Indizien die schleppenden Verhandlungen mit dem Investor/fehlende
  4. Upps. Dann noch einen Sax/Ag in die Mitte
  5. Auch wenn wir erst am Beginn der neuen Saison stehen ist dies wohl ein Pflichtsieg! Einerseits sind die Ergebnisse der gestrigen Spiele top andererseits sollte man 3 Punkte einfahren um nicht schon zu Beginn der Saison hinterher zu hinken. Erwarte mir 100% Kampf und ein Offensiv-Spektakel. -Pentz- -Teigl-EPB-Jarjue-Suttner- -Demaku- -Wimmer-Sarkaria-AG-Pichler- -Monschein-
  6. Ich tu mir wahnsinnig schwer das Spiel zu analysieren und Schlussfolgerungen zu ziehen. Ist der Lask genauso stark wie letzte Saison? Hatten sie einen schlechten/guten Spieltag? Schlägt der neue Trainer ein? Das alles wird man erst im laufe der kommenden Wochen sehen. Mit der Annahme das der Lask genauso stark wie letzte Saison ist, bin ich grundsätzlich der Meinung das wir ganz in Ordnung gespielt haben. Wir hatten doch ein paar Chancen, sind ziemlich gut gestanden und den Kampfgeist kann man sicherlich nicht absprechen. Meine Hoffnungen liegen schwer bei Sutti & Teigl und ich
  7. Martschinko madl zwierschitz und ebner. Ouch ! Sofern palmer teigl & sutti fit werden schauts besser aus.
  8. Mit Abstand unser stärkster Mann hinten. Freut mich !
  9. Naja naja. Einerseits freut es mich andererseits kann das ganze System schnell kippen sobald es mal nicht läuft. Dann wird alles in Frage gestellt
  10. Liegt sowieso auf der Hand wer Trainer wird. Suchard oder Schmid. Beide kennen den Verein und sind bzw. waren mit uns erfolgreich. Nach Letsch & Ilzer wird man wohl nicht nochmal Experimente wagen und „Konzepttrainer“ der Konkurrenz rekrutieren. Somit scheidet Pastoor aus. Ismael wird es (Corona-case) sicher nicht. Bleiben nur Suchard (der top Arbeit leistet) & Stögers Jüngling Schmid. Herzog wird’s zu 1000% nicht
  11. Charakterlich sicherlich ein Top Mensch. Tränen nachweinen keinesfalls. Man sollte sich um Schmid bemühen oder Suchard versuchen. Prinzipiell hätte er sich die Chance verdient. Bin gespannt
  12. Bin emotionslos. War zu erwarten. Spielerisch stehen wir dort wo wir hingehören. Die Zeiten als man noch um den 2 oder 3 Platz kämpfte sind vorbei.
  13. Einerseits hat Ilzer mit der Aufstellung massig daneben gegriffen andererseits kann ich es ihm ja nicht mal verübeln. Unser Kader gibt nunmal einfach nicht mehr her. Wer solls den richten ? Der junge Wimmer, oder doch ein Sarkaria der bis zum letzten Jahr die Liga hauptsächlich vom zuschauen kannte? Natürlich gibt es Entwicklung und natürlich hat man sich gesteigert. Für das UP reicht es, fürs obere eben nicht. Es gibt nunmal 5-6 Teams die qualitativ stärkere Spieler stellen. Eine ganze Saison ist kein Zufallsprodukt, vielmehr spiegelt es die Qualität der einzelnen Spieler dar.
  14. Ich denke dass man sich bei wunschspielern (weiter als sonst) strecken wird. Die EL Chance ist auf dem Papier da & noch so eine Saison wird man sich nicht leisten können.
×
×
  • Create New...