Jump to content

Analyst

Members
  • Posts

    1,242
  • Joined

  • Last visited

1 Follower

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

3,590 profile views

Analyst's Achievements

Surft nur im ASB

Surft nur im ASB (23/41)

174

Reputation

  1. Ich tippe auf folgende deutsche Aufstellung heute: Neuer - Klostermann, Süle, Rüdiger, Raum - Kimmich, Goretzka - Gnabry, Musiala, Sané - T. Müller
  2. ja das mag schon sein, allerdings fällt auch auf, dass auch andere Nationen die sogenannten klassischen Mittelstürmer nicht in großer Anzahl haben. Das ist dann auch woanders relativ überschaubar geworden. Bei Neymar und Mbappé beispielsweise scheiden sich ja auch die Geister in der Frage, ob das wirklich "klassische" Mittelstürmer sind oder doch eher "Hybride". Aktuell sehe ich das tatsächlich nicht mehr als so problematisch im deutschen Team an. Man muss aber auch auf die Stürmer setzen, die man hat. Mich hat es z.B. gestört, dass etwa Nmecha vor der WM nie richtig getestet wurde. Moukoko hätte man m.E. auch schon früher mal reinwerfen können. Genauso wie Füllkrug. Aber ok, ist halt auch leicht dahin gesagt.
  3. Schon wieder einer der die Zukunft kennt Das DFB-Team ruft anscheinend bei einigen magische Kräfte hervor
  4. Genau, so hätte ich es eigentlich auch gesehen. Und genau deshalb könnten sie ja auch als (positiver) Ansporn bzw. Vorbild dienen.
  5. Ok, das ist ja verständlich. Schien mir nur so zu sein, dass bei einigen sehr viel Missgunst und Antipathie dabei sind. Das kannte ich bisher nur im Zusammenhang mit Deutschland. Dass das auch die Schweiz abkriegt hatte mich halt ein wenig überrascht.
  6. Hier noch ein bisschen Statistik zum Spiel (Quelle https://www.kicker.de/spanien-gegen-deutschland-2022-weltmeisterschaft-4656827/spieldaten):
  7. Wie kommst du darauf, dass ich das MÖCHTE?? Es wundert mich nur, dass man in einem Spiel Brasilien gegen die Schweiz zu den Brasilianern hält. Was hat man als Österreicher mit denen am Hut?? Da wären doch die Schweizer viel naheliegender.
  8. Ich bin gespannt, wie Flick die Stürmerfrage im nächsten Spiel beantwortet. Ich finde Füllkrug hätte sich eine Aufstellung von Anfang an mehr als verdient. Nicht nur wegen dem Tor, sondern auch wegen der Art und Weise wie er sich in den unangenehmen Räumen für die gegnerische Abwehrkette bewegt, Unruhe stiftet, seinen wuchtigen Körper in jeden Zweikampf reinwirft. Dazu strotzt er förmlich vor Selbstvertrauen. Über den anderen Mittelstürmer (Moukoko) wird im Moment nicht soviel gesprochen. Dieser verfügt über ein herausragendes Potential. Hier ein interessanter (wenn auch etwas älterer) Artikel über Nmecha (der wohl normalerweise dabei gewesen wäre) und eben Moukoko https://www.ndr.de/sport/fussball/Datenanalyse-Lukas-Nmecha-VfL-Wolfsburg-Nationalmannschaft,nmecha126.html Seitdem hat sich Moukoko nun vollends beim BVB durchgesetzt, hat eine überragende Quote, was Spielminuten pro Torbeteiligung angeht. Am liebsten würde ich mal beide Stürmer also Fullkrug + Moukoko sehen, wird es aber wohl eher nicht geben. Irgendwie schon skurril von einem Stürmerproblem bei Deutschland zu sprechen.
  9. Ein "typisch deutscher" Zeugwart würde zur Not auch reichen.
  10. Was wäre daran so schlimm? Ich fänd es großartig wenn ihnen sogar ein Sieg gelingen würde! Tolle Entwicklung, die die Schweizer im Fußball genommen haben!
  11. Wieso drückt man in ausgerechnet so einem Spiel den Brasilianern die Daumen??
  12. Da war viel Nervosität mit dabei, das war schon deutlich zu spüren. Das Problem ist natürlich auch, dass du die Abwehrprobleme im Hinterkopf hast. Da gehst du als Mittelfeldspieler lieber auf Nummer sicher und willst bloß keinen Ballverlust riskieren. Das Spiel heute kann da schon sehr weiterhelfen, was das Selbstvertrauen und die Sicherheit angeht.
  13. Sehe ich auch so, das war schon recht ordentlich. Gegen Spanien werden wohl alle Abwehrreihen das sein oder andere zulassen. Ich passe mich an ... aber soll auch gut sein. Tatsächlich diskutiere ich viel lieber sachlich und das kann man doch mit manchen hier auch.
  14. Wie jetzt?? Du klangst doch wirklich sehr sicher hinsichtlich des Aufbaugegners für Spanien. Dachte schon, da ist endlich mal ein richtiger Experte, inklusive Kristallkugel .... wohl doch eher nicht.
×
×
  • Create New...