Jump to content

mmh1

Members
  • Content Count

    5,935
  • Avg. Content Per Day

    2
  • Joined

  • Last visited

About mmh1

  • Rank
    Postinho

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    FC Red Bull Salzburg
  • Bestes Live-Spiel
    FC Salzburg - Lazio Rom (beide)
  • Schlechtestes Live-Spiel
    FC Salzburg - SV Ried 1:1 (Herbst 2010)
  • Lieblingsspieler
    Somen Tchoyi, Johnnny Soriano
  • Geilstes Stadion
    Bombonera (Boca Juniors)
  • Am Wochenende trifft man mich...
    Red Bull Arena
  • So habe ich ins ASB gefunden
    Freunde

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

7,313 profile views
  1. mmh1

    Jakobsweg

    Derzeit wahrscheinlich nahezu unmöglich.... Zelten geht nicht aufgrund der Temperaturen und Herbergen geschlossen. Angeblich gibt es viele private Unterkunftgeber. Bin gespannt, wie es sich entwickelt, aufgrund des heurigen heiligen Jahres!
  2. Joachim Puchner.... _________________ schaut sehr schnell aus, die Kamerafahrt, im Vergleich zum Knauss hans
  3. Ok, dann ändert sich bei den Salzburgern noch ein bisschen was nach oben.
  4. Sind da auch die Einsätze in den Nationalmannschaften miteinberechnet? ______________ Super Beitrag!
  5. Immer wieder muss man unweigerlich in den WAC-Channel kommen und sagen: ihr seids so geil! Gratuliere herzlich zum sensationellen geilen Sieg heute! Läuft.
  6. War gestern peinlich berührt, als ich die ZIB gesehen habe und !keine Ahnung hatte, was mit "Novemberpogrome" gemeint war! Ich hab diesen Begriff noch nie wahrgenommen....
  7. mmh1

    Jakobsweg

    Ich sag's mal so: Ich hatte meine "Erleuchtung" als ich 2013 für 5 Wochen zu Fuß ging. Da kommt man einfach so richtig runter, kann/MUSS abschalten und sich auf alles unmittelbare fokussieren. Mit dem Rad, geht's einfach sehr schnell, man bekommt die Landschaft (die Einöde) nicht so sehr mit, muss doch orientieren, muss mehr aufs Material schaun, muss das Rad absperren usw.... ... aber wenn du es wegen dem Sport und der Herausforderung machst, möcht ichs dir gar nicht ausreden - es ist dann definitiv eine ANDERE Erfahrung Ehrlich gesagt, finde ich 30 km schon viel um damit zu beginnen: - ich bin ein sehr guter Läufer und hab mir trotzdem 2013 nahezu die Achillessehne zerstört, weil ich in 3 Tagen 100 km geganden bin! @Fink und @mazunte Weitere Erfahrung, die ich gemacht habe: Ich bin ja den Camino Frances und die Via de la Plata gegangen und mir hat zB Galizien nicht so sehr gefallen bzw. ist mir das nicht so in Erinnerung geblieben, gerade weil die Umgebung so ähnlich ist, wie bei mir daheim (Flachgau) Wenn du @mazunte 6 Wochen Zeit hast und voll abschalten willst, dann empfehle ich die Via de la Plata in Cadiz (ca. 1050 km) oder von Sevilla (ca. 900 km) zu machen! (ausser du verträgst Einsamkeit und totale Eintönigkeit nicht so) Gesellschaft hat man auf den Wegen jedoch immer!
  8. mmh1

    Jakobsweg

    Ich kann dazu nur sagen, dass ich es empfehle, den Weg zu Fuß zu gehen! (je nachdem, was du am Jakobsweg suchst!) Von heuer weiß ich nur, dass es grundsätzlich möglich war den Weg zu gehen. Jedenfalls musste/konnte man die Unterkünfte im Voraus buchen! Überlaufen war der Weg heuer nicht!
  9. ein historisches Foto von historischen Fotos!
  10. Ist eine coole Idee. Aber das wird ja dann doch einfach von der Behörde abgelehnt werden, oder besteht da echte Hoffnung, dass das durchgeht?
  11. Weil wir grad dabei sind - das wohl höchstklassigste WM-Weitsprung-Finale! Der Weltrekord hält nun auch bereits 29 Jahre! Evtl. kann der 22-jährige Kubaner Juan Miguel Echevarría das mal erreichen, denn sein Rekord liegt bei 8,68m
  12. Hier sollte jedenfalls auch noch das LD-Verfahren genannt werden!
  13. aha!? und was hat uns das bisher gebracht?
  14. wär ursprünglich geplant gewesen, aber wegen Corona nicht durchgezogen (ebenso ein Spiel gegen den FC Barcelona)
×
×
  • Create New...