Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
LaDainian

Österreich-weite Stadionsperren

68 Beiträge in diesem Thema

Wie sport1.at berichtet wurden 13 Rapidler nach den Vorfällen im Wiener Derby von der Polizei ausgeforscht und erhielten Stadionverbot in ganz Österreich. (auch in Tuttendörfl?)

13 österreich-weite Stadion-Verbote sind die Konsequenz des unsäglichen Wiener Derbys am 22. Oktober, in dem Rapid-Fans beinahe für eine Absage des Schlagers gesorgt hätten. Die Polizei forschte die Übeltäter via Video aus.

[:: Quote: sport1.at ::]

Eure Meinungen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, wenns wirklich die richtigen erwischt haben, ists natürlich richtig so. Den Erfinder und Schöpfer der berühmt berüchtigten Didulica Puppe allerdings mit Stadionverbot zu belegen halte ich für übertrieben...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
es gibt doch geheime wege, um in die west zu gelangen - die schaffen es sicher wieder rein  :laugh:

894802[/snapback]

Geht ja nicht ums reinkommen. Beim Eingang werden ja eh keine Gesichter kontrolliert.

Die haben sich dann während des Matches persönlich bei der Polizei zu melden und da nützt ihnen der Geheimgang auf die West auch nicht viel.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie lange diese gelten wäre auch interessant! Aber spätestens in 1 Jahr werden sie sowieso leise, still und heimlich zurückgenommen, die österreichische "Lösung"... :glubsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
es gibt doch geheime wege, um in die west zu gelangen - die schaffen es sicher wieder rein  :laugh:

894802[/snapback]

reinkommen ja, aber 1. werden die leute wohl von den fancops erkannt und 2. gäbe es in diesem fall wohl eine weitere strafe, so wie es z.b. auch bei der wiener austria gehandhabt wird.

außerdem, ihrem glauben kann man eh kein stadionverbot geben.

GEGEN STADIONVERBOTE! PRO FANS!

bearbeitet von ffm

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geht ja nicht ums reinkommen. Beim Eingang werden ja eh keine Gesichter kontrolliert.

Die haben sich dann während des Matches persönlich bei der Polizei zu melden und da nützt ihnen der Geheimgang auf die West auch nicht viel.

894806[/snapback]

Soweit ich informiert bin brauchen sie sich nicht während dem Spiel bei der Polizei melden. In anderen Ländern ist das so, aber bei uns (bis jetzt) noch nicht. Das Problem ist nicht ins Stadion zukommen, sondern dort ausfindig gemacht zu werden von der Fanpolizei etc. was dann eine Verlängerung des Stadionverbotes und eine Geldstrafe mit sich zieht.

GEGEN STADIONVERBOTE !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Soweit ich informiert bin brauchen sie sich nicht während dem Spiel bei der Polizei melden. In anderen Ländern ist das so, aber bei uns (bis jetzt) noch nicht. Das Problem ist nicht ins Stadion zukommen, sondern dort ausfindig gemacht zu werden von der Fanpolizei etc. was dann eine Verlängerung des Stadionverbotes und eine Geldstrafe mit sich zieht.

GEGEN STADIONVERBOTE !

894837[/snapback]

Ich hab nichts gegen Pyro und dergleichen :super: , aber Randalierer raus aus den Stadien, daher in solchen Fällen --> Pro Stadionverbote, wer sich nicht entsprechend zu benehmen weiß, ist selber Schuld und ich meine jetzt nicht irgendwelche Kleinigkeiten, Pimperldelikte, sondern grobe Verstöße...

bearbeitet von cmburns

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich hab nichts gegen Pyro und dergleichen :super: , aber Randalierer raus aus den Stadien, daher in solchen Fällen --> Pro Stadionverbote, wer sich nicht entsprechend zu benehmen weiß, ist selber Schuld und ich meine jetzt nicht irgendwelche Kleinigkeiten, Pimperldelikte, sondern grobe Verstöße...

894866[/snapback]

100% agree

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn es ausschließlich Leute erwischt, welche sich absolut nicht benehmen können, dann ist das Stadion absolut gerechtfertigt. Wegen Kleinigkeiten muß man kein Verbot erteilen, da reicht auch eine Mahnung völlig aus!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Weil hier so viele gegen Stadionverbote sind: Wie soll man denn Unruhestifter sonst vom Fußball fernhalten?

Wie schon erwähnt, ist meiner Meinung nach ein Stadionverbot für den Besitz einer Didulica-Puppe etwas übertrieben, aber für Feuerwerk und andere Gegenstände, die aufs Feld fliegen, durchaus angemessen. Man sollte einfach mal wirklich ein Exempel statuieren. Vielleicht könnte man damit doch eine Gewisse grundvernunft erreichen. In England scheints ja zu mindest in den Stadien auch zu funktionieren...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wenn es ausschließlich Leute erwischt, welche sich absolut nicht benehmen können, dann ist das Stadion absolut gerechtfertigt. Wegen Kleinigkeiten muß man kein Verbot erteilen, da reicht auch eine Mahnung völlig aus!

894925[/snapback]

und wenn es die falschen erwischt, sollte man die stadien dann lieber sperren oder gleich abreissen? ich mein, stadien sind ja potenzielle unruheherde. ein wiener derby auf der simmeringer had', am wienerbergteich oder auf der südosttangente birgt ja viel weniger gefahren und sorgt für weniger ausschreitungen.

---> daher: aus sicherheitsgründen alle stadien österreichs mit mehr als 1000 zuschauer fassungsvermögen abreissen. schließlich kann man ja nie wissen, ob nicht doch was passiert. :yes:

on topic: vertrete mehr oder weniger die fast idente meinung wie indurus.

bearbeitet von Renne

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.