Starostyak

Wer soll neuer Rapid-Trainer werden...

524 Beiträge in diesem Thema

Es ist schwer zu sagen, wer neuer Rapidtrainer wird, aber aus gut unterrichteter Quelle weiß ich, dass Peter Pacult derzeit gute Karten hat. Dies ist allerdings Gesprächsstoff für einen neuen Thread.

Auf zum fröhlichen Spekulieren [@ Mods - ich weiß, dass Hickersberger noch da ist - aber das Stickler ( :kotz: ) - Interview hat eindeutig nach Endgültigkeit geklungen bzw. so, dass nur mehr Einzelheiten auszuhandeln wären. Auch Hickersbergers Beschwichtigung auf der Pressekonferenz hat für mich ziemlich nach "ich äußere mich erst nach der Champions League-Begegnung mit Juventus Turin" ausgesehen] ....

[x] Zellhofer

Meines Erachtens mögliche weitere Kandidaten: Schöttel, Pacult - vielleicht wird's ja auch ein Tscheche oder Slowake? :D:=

Hicke bleib bei uns!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schöttel und Pacult sind definitiv Kandidaten, aber Schöttel soll ruhig weiterhin das machen, was er derzeit (sehr gut) macht und Pacult mag ich vorerst nicht als Rapid-Coach sehen, da er die aktuelle Mannschaft meiner Meinung nach nicht ganz so gut erreichen kann. Positiv wäre bei Pacult seine Impulsivität, die als Rapid-Coach gut rüberkommt (siehe Hicke).

[x] Zlatko Kranjcar

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich glaube auch nicht daran, dass uns der Hicke verlassen wird, aber nehmen wir es mal an dann wäre ich auch mit Zellhofer ganz zufrieden.

Edit: Weil ich Dannyo´s Post gelesen hab. Ist der Kranjcar nicht grad kroatischer Teamchef? Ich glaub nicht das er zu uns wechseln würde, aber schön wäre es natürlich schon.

bearbeitet von Tommyboy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nix da, ihr bekommt den Krankl!  :laugh:

830878[/snapback]

Krankl wird früher oder später sicher wieder Teamchef, aber derzeit fix noch nicht. Dies kommt erst in schätzomativ fünf Jahren realistisch in Frage, Krankl wird vorerst pausieren, was Trainerjobs angeht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

omg ... wenn ich mich wirklich für einen nachfolger von hicke entscheiden muss, dann bitte ...

[x] Walter Schachner

gute leistungen ... kann seine mannschaft motivieren

hat meiner meinung nach "etwas mehr zu bieten" als pacult, wobei ich jedoch auch sagen würde, dass pacult den "rapid-geist" wahrscheinlich mehr verkörpern würde.

hat pacult schon "messbaren" erfolg als trainer gehabt?

bearbeitet von thepretender

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.