popmartian

SK Rapid Wien - FK Austria Wien

205 Beiträge in diesem Thema

Bin zwar normalerweise kein Thread-Eröffner, aber das in 5 Tagen das Wr. Derby läuft und es noch keine Vorbesprechung gibt (auch wenn am Mittwoch noch was ist :) ), find ich komisch. Vielleicht sind wir alle im Moment einfach mehr mit dem Salzburger Dosen-Zirkus beschäftigt...

Mal was lustiges gleich am Anfang, Zitat Stöger:

Austria-Teammanager Stöger zeigte sich vom Auftreten seiner Elf angetan und wagte bereits einen Ausblick auf den ersten großen Saison-Höhepunkt:

"Der Sieg war verdient. Wir haben das Spiel kontrolliert und etliche Chancen gehabt. Ich hoffe nun auf ein volles Stadion im Derby gegen Rapid, das ist ein richtiger Schlager, in dem wir unsere erfolgreichen Spiele fortsetzen wollen."

der weiß schon das wir im hanappi spielen? :wos?::D das wird so oder so voll werden...

nun gut, wenn der thread zu früh aufgemacht wurde, die mods werden schon wissen was zu tun ist :) und wem der threadtitel nicht passt (à la "die heissen magna blabla"), im Moment finde ich gibts weitaus schlimmeres im heimischen Fußball! Bitte einfach nach Salzburg schauen, da ist mir die Austria ja schon fasst irgendwie symphatisch :glubsch: Da wollte ich nicht schon wieder im Vorfeld wieder mit Provokationen beginnen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ehrlich gesagt:

wer spielt: mir wurscht

wie wir spielen: mir wurscht

Ich wünsch mir einfach wieder einen Derbysieg. Wie der zu Stande kommt is mir BLUNZN.

:support: DERBYSIEG :clap::clap:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

letzten 2 jahre (1. derby) sind wir (mMn) immer mit ner besseren ausgangslage ins derby gegangen, entweder die austria hatte nen "kleinen" fehlstart oder wir sind einfach furios in die saison gestartet...

der patzer gegen sturm ist vergessen, würde nicht sagen das wir jetzt schlecht drauf sind. allerdings hat die austria nen sehr guten saisonstart hingelegt. das wird (wie immer) ne enge nummer...

ein derby hat aber immer eigene gesetze (mittlerweile klingt dieser spruch nur mehr abgedroschen), wir werden sehen was rauskommt...

forza (endlich mal wieder ein) derbysieg... :support:

bearbeitet von popmartian

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie schon im FAK-Channel geschrieben, wird das eine ganz enge Angelegenheit, bei der das Glück entscheiden wird - klassemäßig schätze ich beide Teams ca. gleich gut ein.

Unser derzeitiges Problem ist es, dass wir für die rechte Abwehrseite bzw. das defensive zentrale Mittelfeld keine Alternativen haben. Wären Markus Hiden oder Kulovits fit, könnte Korsos problemlos defensives Mittelfeld spielen bzw. umgekehrt rechts hinten. Selbiges gilt für die Innenverteidigung - wenn Martin Hiden schon fit wäre, könnte Bejbl neben Hlinka zentral defensiv agieren.

Nichts gegen Dober, aber gestern hat man gesehen, dass ihm ein erfahrener Mann wie Kirchler durchaus große Probleme bereiten kann - andererseits kann es vielleicht gar nicht so schlecht sein, wenn Hitzkopf Mila (bei den Tacklings, die Dober manchmal betreibt...) gegen ihn spielt, da könnte es durchaus mal die eine oder andere Karte geben...

Die Mannschaft stellt sich quasi von selbst auf, da die Alternativen so gut wie überhaupt nicht in Form sind:

Payer

Dober - Valachovic - Bejbl - Adamski

Korsos - Hlinka

Hofmann - Ivanschitz

Kincl - Lawaree

Wir benötigen unbedingt zwei Spieler im defensiven Mittelfeld, damit die Mitte zu ist - Adamski ist in guter Form, da mach ich mir keine Sorgen, das Duell Lasnik / Mila vs. Dober könnte mir eventuell graue Haare wachsen lassen.

Hoffentlich spielt Ivanschitz, der sich momentan in bestechender Form präsentiert, nicht seinen üblichen Derby-Kick runter - zudem habe ich die Befürchtung, dass Hofmann von Troyansky ziemlich abmontiert wird...

Wir werden wie immer ziemlich furios in das Spiel starten, wichtig wird sein, mit 1:0 in Führung zu gehen, denn das ist unsere große Stärke: Führen wir mal 1:0, gibt es für den Gegner kaum mehr die Möglichkeit, das Spiel umzudrehen. Wie immer werden wir unsere Torgelegenheiten bekommen, und da wir uns gestern sehr effizient präsentiert haben, hoffe ich, dass sich dieser Trend nächsten Samstag vor 18.500 hoffentlich fanatischen Besuchern fortsetzen wird. Kulisse wird sicher mördermäßig, Vorfreude steigt beinahe stündlich.

Sicherlich verlassen wird man sich auf unsere gottesgleichen Innenverteidiger können, die in der Luft eine absolute Macht sind (vielleicht hilft uns das auch in der Offensive) - mal schauen, mit einem Tor von Rushfeldt rechne ich fix, den kann man einfach nicht abmontieren. Wichtig wird sein, Freistösse aus guter Distanz zu verhindern, da der FAK mit Ceh, Mila und Lasnik drei hervorragende Schützen vorzuweisen hat.

Erwarte die Austria in etwa so:

Safar

Dospel - Tokic - Papac - Troyansky

Radomski - Blanchard

Sionko - Ceh - Mila

Rushfeldt

System schaut nach einem 4-2-3-1 aus, bei Bedarfsfall ist es wohl aber bei schnellem Umschalten ein 4-2-1-3! Unseren Außenspielern wird sowohl im Mittelfeld (frühes Stören) als auch in der Verteidigung große Bedeutung zukommen.

Wir müssen einfach versuchen, der Austria wie jeder anderen Mannschaft, die ins Hanappi kommt, unser Spiel aufzuzwingen, dann schießen wir ihnen früher oder später auch die Tore. Hinter steht seit 296 Liga-Minuten die Null, ob sich das fortsetzen lässt bezweifle ich zwar, aber schau ma mal...

Realistischer Tip ist das übliche 1:1 oder ein 2:2, optimistisch tippe ich auf einen 2:1 Erfolg (Hofmann, Kincl; Rushfeldt).

Auf geht's Rapid kämpfen und siegen! :love:

bearbeitet von Starostyak

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe meine Karten schon und hoffe auch endlich wieder auf einen Derby-Sieg. Mah, wie wär das schön, 3. CL Quali-Runde und zuvor ein Derbysieg :eek:

Irgendwann muss es endlich wieder klappen und wenn nicht mit unserem neuen Abwehr-Bollwerk, Radek und Jozef, mit wem dann? :clap:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

meine größte sorge ist im moment auch einfach das:

1.) Links und rechts in der Verteidigung die alternativen fehlen. Mit Adamski kann ich leben! (Katzer wär mir logischerweise lieber :) ), aber rechts Dober...nein! Dem fehlt einfach noch die Erfahrung, sieht man manchmal ganz deutlich. Im Derby und 3. Quali Runde kanns da wirklich bös ausschauen...

2.) Leistungsträger nicht ganz in Form: Martinez ist im Moment im Formtief! Das ist zum heulen. Hofmann kann auch mehr! Hlinka ist der Denker und Lenker. Und wenn dann Ivanschitz noch so untergeht (wie bei jedem Derby) dann kanns sehr bös enden. Obwohl Andi ja im Moment sehr gut drauf ist...

PS: Noch ein 1:1 oder 2:2 und ich werd Basketballfan. :aaarrrggghhh: Ich kann diese Derbyergebnisse nicht mehr sehen...

bearbeitet von popmartian

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

PS: Noch ein 1:1 oder 2:2 und ich werd Basketballfan. :aaarrrggghhh: Ich kann diese Derbyergebnisse nicht mehr sehen...

:laugh::laugh:

ich hab k.a. wie es ausgehen wird aber ich hoffe natürlich auf einen sieg!! :happy:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich wäre mit einem Unentschieden schon sehr zufrieden, da mich die letzten Spiele von der Rapid nur ergebnistechnisch begeisterten!

Ein großes Problem könnte die rechte Verteiderposition werden - der Dober Andi hat zweifellos großes Potential, aber er scheint momentan doch etwas überfordert zu sein (in Salzburg hat ihn die Schnecke Kirchler des öfteren überlaufen/überspielt und RedBull ist eigentlich nur über diese Seite gefährlich worden - links hat der Adam alles zu gemacht und in der Mitte steht ja unser tschechoslowakisches Bollwerk :clap: )!

Vielleicht sollte Hicke gegen Düdelingen ja den Garics wieder mal probieren, obwohl ich mir auch bei ihm nicht sicher bin, ob er Mila halten wird können...

Ich erwarte jedenfalls sehnsüchtig auf die Genesung von Martin Hiden und vom Labant, da man dann ganz andere Möglichkeiten hätte (Korsos nach rechts hinten ziehen, der Adam kann in der IV spielen und Bejbl könnte den Platz von Korsos im DM einnehmen)!

Taktisch entscheidend wäre natürlich ein 4-4-2! Wir brauchen ganz dringend 2 defensive Mittelfeldspieler (bestes Spiel heuer war auswärts gegen Wacker mit genau dieser Taktik; naja, vielleicht war da auch der Gegner etwas schwächer)!

Vorne brauchen wir 2 Stürmer - gegen RedBull hat man gesehen, dass ein einziger völlig in der Luft hängt (der Aka hat mir ja fast schon leid getan)!

Sonst wünsch ich mir noch ein bisserl Glück (forza feiner Spielverlauf) und eine grandiose Stimmung im aus allen Nähten platzenden St.Hanappi!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich gehe von vorherein schon davon aus dass es mal sicher kein guter kick wird- taktisch vielleicht ja aber spielerisch sicherlich nicht. da ich beide Mannschaften auch ca. gleich einschätze wird wohl glück bzw. fehler in der abwehr das spiel entscheiden/beeinflussen.

logischer tipp : 1-1 :smoke:

Tor Rapid : Keine Ahnung

Tor Austria : [x] Ruschfeld

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wird wohl wieder ein Remis, obwohl es schon lange Zeit ist, das Derby zu gewinnen, 17 Spiele in Serie ohne sieg nervt einfach!

Aufstellung

Payer

Dober/Garics - Bjebl - Valachovic - Adamski

Hlinka - Korsos

Ivanschitz - Hofmann

Kincl - Lawaree

St. Hanappi, ausverkauft

2:1

Tore: Kincl (2), Mila

bearbeitet von pironi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Erwarte die Austria in etwa so:

Safar

Dospel - Tokic - Papac - Troyansky

Radomski - Blanchard

Sionko - Ceh - Mila

Rushfeldt

ganz meine meinung. das 3-5-2 vom samstag werden sie gegen uns nicht spielen, weil unsere flügel offensivstärker als jene der rieder. das spiel der austria wird also sicher wieder 4-2-3-1 heissen, das hat gegen uns bislang ja auch meistens blendend funktioniert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich gebs auf, egal wie wer spielt, beim derby heißts immer:

der ball in rund, das spiel dauert 90 min, und es endet immer 1:1... :heul:

mir wärs schon irgendwie lieber derbys zu verlieren (wenn schon nicht gewinnen) als diese unendlichen untentschieden...nicht zum aushalten!

das machen die sich doch aus sag ich euch :madmax:;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.