rapid4ever

Austria im Uefa-Cup im Hanappi-Stadion

107 Beiträge in diesem Thema

Austria nennt als Vorsichtsmaßnahme Hanappi-Stadion

Übersicht

Austria Magna hat für den UEFA-Cup neben Horr-Stadion und Happel-Stadion auch die Heimstätte des österreichischen Rekordmeisters Rapid Wien, das Hanappi-Stadion, als möglichen Spielort angegeben.

"Eine Vorsichtsmaßnahme, da im Happel-Stadion eine Rasenheizung verlegt wird und wir den Gegner für die zweite Qualifikationsrunde noch nicht kennen", begründete Austria-Manager Markus Kraetschmer diesen Schritt.

"Unser Plan ist aber, die Qualifikation im Horr-Stadion zu spielen und die Hauptrunde im dann hoffentlich schon fertigen Happel-Stadion", betonte Kraetschmer.

Die Auslosung für die zweite UEFA-Cup-Quali-Runde, die am 11. und 25. August ausgetragen wird und an der neben der Austria auch Vizemeister GAK teilnimmt, erfolgt am kommenden Freitag in der UEFA-Zentrale in Nyon.

© sport.orf.at

Was denkt ihr ? ich glaube troubles sind da nahezu vorprogrammiert ....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hoffe nicht, dass die Austria im St. Hanappi spielen wird, wiel das St. hanappi is einfach das Rapid-Stadion.

Außerdem reichzen die ca. 6000 Sitzplätze bei der Austria eh für die Qualirunde, wos gegen einen schwachen Gegner gehen wird.

Selbst wenn ich ein Austrianer wär wär ich trotzdem fürs Horr (und nicht für Happel oder Hanappi).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mir eigentlich wurscht, sollte die Austria ins Hanappi ausweichen (was aber ohnehin in der Praxis kaum passieren wird). Wäre ja nicht das erste Mal...

Aber das erste mal seit langer Zeit...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das ist ja die entweihung heiligen bodens! :allaaah::wos?: :hää?deppat?:

die sollen gfälligst in bratislava :laugh: oder sonst wo spielen! das stadion dort fasst auch immerhin gute 25.000 zuschauer, wenn nicht noch mehr!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vollkommen egal, sehe da keine Probleme! Falls es notwendig werden sollte im Hanappi zu spielen, warum nicht...

Geht auch eher um die 1.Hauptrunde falls das Happel wirklich noch nicht fertig sein sollte...

@Rapid Fan: Im St. Hanappi spielen wir sicher nicht, meines Wissens würden wir im Gerhard Hanappi-Stadion spielen, also brauchst du dir keine Sorgen zu machen... :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Die Veilchen auf unserer WEST das kann ja nicht gut ausgehen ... da werden wieder ein paar sitze draufgehen

Wir wären sicher auf der Ost, so wie damals schon... :winke:

Aber immerhin sehr lange ungeschlagen wären wir dort, quasi noch ein Heimspiel/stätte! :D

bearbeitet von cmburns

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Planmäßig wird das Happelstadion bis zur 1. Hauptrunde eh schon fertig sein... sollte dem nicht so sein, müsste man wohl oder übel ins Hanappi ausweichen... schließlich kann man ja nicht die ganze Europacup-Saison vor 6000 Leuten spielen.

Wie Kraetschmer richtig sagt - eine reine Vorsichtsmaßnahme.

Gratulation übrigens an die Stadt, dass erst vor kurzem der Rasen rausgerissen wurde. :nein:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Planmäßig wird das Happelstadion bis zur 1. Hauptrunde eh schon fertig sein... sollte dem nicht so sein, müsste man wohl oder übel ins Hanappi ausweichen... schließlich kann man ja nicht die ganze Europacup-Saison vor 6000 Leuten spielen.

Wie Kraetschmer richtig sagt - eine reine Vorsichtsmaßnahme.

Gratulation übrigens an die Stadt, dass erst vor kurzem der Rasen rausgerissen wurde. :nein:

mir ist es auch fast egal - so lang die Punkte in der Meisterschaft bei uns bleiben, sollens halt bei uns UEFA-Cup spielen..... :)

ja ja die liebe Stadt - super Terminplan bei der Rasenheizungverlegung - echt :nein:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gewissermaßen ein Sakrileg.

Ich entsinne mich aber der Begegnung Austria vs. Brügge im Hanappi, bei der Manfred Zsak ein sehr cooles Freistoßtor erzielt hat (außen um die Mauer).

Blendet mich der Blick in die Vergangenheit, oder waren die damaligen Veilchen (Zsak, Ogris und Konsorten) um einiges kultiger (und erfolgreicher) als die heutige Magnawerkself?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.