Alan Shearer

Roman Kienast, hat er das Zeug für die Stammelf?

164 Beiträge in diesem Thema

Ich glaube nicht. So wie sich der am Platz bewegt, ist ja meine Gartenschnecke schneller und agiler. Lustlos, eigensinnig und ohne Ballgefühl ist er für jeden gegnerischen Verteidiger ein gefundenes Fressen. So schafft er es sicherlich nicht und einige werden darüber froh sein. Da ändern auch seine zwei Treffer nichts.

Irgendwie ist sein Auftreten eine Frechheit. Manche müssen 40h Stunden in der Woche arbeiten und verdienen 1000 Euro, er verdient fast ne Million vielleicht und trainiert max 3h in der Woche. Toll wie leicht man sich Geld mit Nichtstun verdienen kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also ich bin vom roman auch noch nicht richtig überzeugt worden... 1 wichtiges tor hat er uns geschossen aber man muss von einem meister-stürmer mehr verlangen, als dass er 2 tore in der saison schießt... außerdem find ich ihn trotz seiner größe nicht wirklich kopfballstark

trotzdem würd ich ihn nicht so abstempeln... er is noch mächtig unerfahren und ich denk ihm wird noch der knopf aufgehn!

mfg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

er ist nicht fit für 90 minuten - nicht körperlich und schon garnicht geistig!

wenn er in der 80. minute kommt gibt er eh immer brav gas aber wenn er von anfang an spielt siehst wie er ab der 55. min total orientierunslos herumirrt und den eigenen stürmern im weg steht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zunächst einmal danke an Alan Shearer für die Aufheiterung zu dieser frühen Abendstunde (zuerst der Komposthaufen, jetzt die Gartenschnecke :D:laugh::super: ).

Zum Sportlichen: Ich denke, Roman muss zuerst einmal seine Einstellung überdenken, sofern das stimmt, was man über ihn hört. Was ein ausschweifendes Nachtleben bewirken kann, hat man ja bei einem anderen Roman gesehen.

Grundsätzliches Talent will ich ihm gar nicht absprechen (siehe U19-WM), ich denke aber, er muss nicht zuletzt an seiner körperlichen Fitness dringendst arbeiten. Körperliche Fitness ist nun mal die Basis für ansprechende Leistungen, sonst würde ein Schneckerl ja auch noch bei der Austria kicken. Wie gesagt: Einstellung (inkl. weniger Arroganz+ mehr Einsatz am Platz!) + Fitness + sonstige fußballerische Fortschritte (inkl. Kopfballspiel!) könnten noch was aus ihm machen.

bearbeitet von Frosch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich finde dass man den roman noch nicht abschreiben soll. das beste wäre ihn einmal eine ganze saison lang in der red zac liga zu parken. ich bin mir sicher er würde dort seine 10-15 tore machen. wenn er den durchbruch auch dort wirklich nicht schaffen sollte dann sollte man ihn endgültig abgeben

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Man soll ihn für ne ganze Saison an einen 1.Liga Verein verleihen und dann weiterschaun.

Mit Axel,Kincl und nun Aka stehen ihm aus meiner Sicht übermächtige Gegner gegenüber da hat er nie und nima ein Leiberl ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gartler wegschicken und ihn behalten ist eine Fehlentscheidung die ich Hicke schwer ankreide.

So sehe ich das auch, anstatt den Rene ne Chance zu geben, schickt er ihn in die Einöde ... Das versteh ich nicht wirklich ... Wenn ma wieder an verletzten Stürmer habn holns ihn eh wieder zurück...

Vielleicht geht dem Kienast endlich der Knopf auf ... was ich aber nicht glaube ... :aaarrrggghhh:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mit Axel,Kincl und nun Aka stehen ihm aus meiner Sicht übermächtige Gegner gegenüber da hat er nie und nima ein Leiberl ;)

und ich bin mir sicher nächste saison wird es wieder ein spiel geben wo alle anderen verletzt sind, er als einziger fit für die stamm11 ist und uns ein entscheidendes tor schießt.

imho: forza kienast! einer von uns!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ob Kienast bleibt oder wieder verliehen wird, ist ja noch nicht beschlossene Sache. Da man aber Gartler abgibt schaut es sehr danach aus das er bleibt.

Ok, jeder weiß das ich Fan von Kienast bin, aber deshalb natürlich nicht die Augen vor der Realität verschließe. Das heißt: Ja, Kienast hat eine eher bescheidene Saison hinter sich. Das kann er viel besser, davon bin ich nachwievor überzeugt.

Nur: Ist denn wirklich alles SO schlecht was er macht? Viel hängt immer davon ab welche Aktion man von ihm zu allererst in einem Spiel sieht. Ist seine erste Aktion ein Fehlpass oder ein Stolperer, dann gibt es sicher nicht gerade wenige, die danach absolut nichts positives mehr an seiner Leistung sehen. Und gerade das ist mir unbegreiflich. Fehler machen die anderen auch, durch ihre agileren Körper fällt das halt nicht so auf.

Ich habe nicht alle Spiele gesehen wo Roman zum Einsatz gekommen ist. Mag sein das er in Graz wirklich eine einzige Vorgabe war, kann ich nicht sagen. Nur: Er hatte auch gute Partien und speziell da möcht ich das Derby hernehmen. Nach der Attacke von D. gegen Lawaree ist er reingekommen - obwohl er gar nicht mehr mit einem Einsatz rechnen durfte (es war ja geplant das Ladi reinkommt). Hat wer auf Roman seine Leistung geachtet, oder ist da wirklich jedem der Geifer wegen D. runtergeronnen? Das war eine tadellose Leistung eines Jolly Joker der zwei ganz große Ausgleichschancen aufgelegt hat. Und weil die nicht verwertet wurden - natürlich - sieht man sie nicht (will man sie nicht sehen)

Und wie schon erwähnt: Er hat zwei wichtige Tore für Rapid geschossen - Tore, ohne die wir vielleicht nicht Meister geworden wären. Deshalb empfinde ich vor allem jenes Geschrei welches ich gehört habe nach dem Derby bei der Pokalübergabe als bodenlose Frechheit: "Kienast du verdienst diesen Meisterteller am wenigsten"

Es muss niemand Kienast lieben - so einen Stellenwert wie Ivanschitz oder Hofmann wird er nie haben - aber er ist ein echter Rapidler. Zumindest dieser Respekt sollte ihm zustehen.

Aber auch ich sage: Ein halbes Jahr soll er von Hicke noch seine Chance erhalten, aber bis Winter da MUSS er dann den Durchbruch schaffen. Mit Verteufelungen von Fans (mitunter sogar persönlich, ihm mitten ins Gesicht) wird ers wohl schwerer schaffen als wenn er die Unterstützung von den Rapid-Fans hätte....

So, wieder mal meine 2 cents zu dem Thema - hat zwar sicher wieder mal nichts gebracht, aber bin zumindest froh, dass nicht bei allen der blanke Hass einsetzt wenn es ums Thema Kienast geht....

bearbeitet von Schladi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kienast wird es Euch allen zeigen und die Amateure kommende Saison endlich eine Stufe höher schießen !

:eek::eek:

So gut gelaunt? Wos hotsn do?

Also vorher war ich davon nicht überzeugt, aber da selbst Greenspan im Roman einen Torjäger sieht (wenn auch nur für die Amas, aber is ja wurscht) bin ich ab sofort der Meinung, dass er den endgültigen Durchbruch in der 1.Mannschaft schafft und uns in die CL schießt! ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie man einen noch nicht 21 Jährigen so fertig machen kann - ich versteh es nicht ! :angry:

Was hat er getan, dass so über ihn hergezogen wird ?

Die Geschichten aus der Anchtschicht oder einem Südburgenländischen Discostadel sind doch sowas von Blunzen !

Sein Spielstil ist dem des Büffels nicht unähnlich, nur hatte er noch keine herausragende Saison - wie auch.

Hauptsache es wird auf einen jungen Rapidler hingedroschen !!

Ob er gut genug ist, oder nicht wird Hicke besser wissen und da er im Kader bleibt, gehe ich davon aus, dass er auch Einsätze bekommt.

Wenn er es kommende Saison nicht schafft, dann wird es nix mehr, aber eine faire Chance hat er verdient.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.