m_fiala

Kincl fällt wohl noch länger aus

55 Beiträge in diesem Thema

In einem Interview auf Offside.at hat sich Peppi Hickersberger skeptisch über ein baldiges Comeback von Marek Kincl geäußert:

[...]

Marek Kincl habe ich in der Hoffnung, das Spiel gegen Sporting gewinnen zu können zu früh wieder eingesetzt. Dadurch ist die Verletzung wieder akut geworden und er konnte das Training noch nicht wieder aufnehmen und wird dadurch noch länger ausfallen. Axel Lawaree ist schon wieder fit und wird bald wieder zur Verfügung stehen.

[...]

Das gesamte Interview gibts hier!!!

bearbeitet von m_fiala

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

so schön langsam frag ich mich was ist los mit unseren spielern andauernd sind sie verletzt da stimmt ja was nicht.

ist das bei anderen vereinen auch so? hör nämlich meistens immer nur dass unsere spieler verletzt sind sonst nur vereinzelt ist das pech oder rennt da was falsch?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Marek Kincl habe ich in der Hoffnung, das Spiel gegen Sporting gewinnen zu können zu früh wieder eingesetzt.

Wo zu früh eingesetzt? Im Training vor dem Sporting-Match?

bearbeitet von neuron

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Marek Kincl habe ich in der Hoffnung, das Spiel gegen Sporting gewinnen zu können zu früh wieder eingesetzt.

Wo zu früh eingesetzt? Im Training vor dem Sporting-Match?

ja das ist gemeint. wollten halt alles versuchen damit er zum einsatz kommen kann udn dadurch gibts 2-3 wochen pause zusätzlich

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Argl...

Man muss ja schon froh sein, wenn man in unsrem Verletztenlager noch mit beiden Beinen rauskommt...

Das einzig positive daran, vielleicht fällt der Preis für Kincl nicht soooo hoch aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na was für ein Glück aber auch...

Aber mal ehrlich, warum brauchen wir einen Kincl wenn wir Kienast haben?? 8P

Ohne Kincl wird das wieder eine grausige Geschichte vorm Tor werden - Dosek hat ja bewiesen, dass er eher kein richtiger Goalgetter ist und Lawaree hat auch eher einen erschreckend schwachen Eindruck nach seinem Comeback hinterlassen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Liegt vielleicht daran, dass Rapid das meistgefoulte Team der Liga ist und bei so einem kleinen Kader jeder Stammspieler ein Leistungsträger ist. Fällt also jemand aus, merkt man es sofort.

Wenn bei der Austria ein Antonsson oder Troyansky oder Dheedene ausfällt, merkt man es hingegen überhaupt nicht, weil es auf fast jeder Position gleichwertigen Ersatz gibt.

Was bei Kincl passiert ist, ist mir trotzdem unklar. Er war fast fit für Sporting, dann hat er laut Lugscheider bei starken Belastungen noch Schmerzen verspürt... Und dadurch ist seine Verletzung wieder akut geworden? Was haben sie gemacht, um zu testen, dass bei starken Belastungen noch Schmerzen da sind? Auto drüberfahren lassen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.