Jump to content
All 4SKV

Villacher SV : SK Vorwärts Steyr

116 posts in this topic

Recommended Posts

Nach dem Spiel ist vor dem Spiel.

Kann man nach dem guten Spiel unserer Elf davon ausgehen, dass der Knopf aufgegangen ist und unser Victoria-Duo wirklich den Unterschied ausmacht?

Auch gegen Villach gilt weiterhin "Verlieren verboten".

Aber auch die Kärntner sind um nichts besser als unsere rot-weißen und mit so einer tollen kämpferischen Einstellung wie gestern, muss auch am Dienstag was drin sein!

....unsere Burschen haben zumindest noch einen Tag mehr zum regenerieren als der VSV.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn wir so spielen wie gestern, oder auch schon in Linz dann brauchen wir niemanden zu fürchten. Schon gar nicht den dahintümpelnden VSV. Ich glaube fest an einen 2:1 Auswärtssieg.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich tippe mal auf ein ganz klares 4:0.

Hätten wir die Tore 4 und 5 bekommen, hätten wir ja 5:1 gewonnen...

Ich geh mal stark davon aus, dass es gegen den VSV leichter wird, da jetzt auch due Motivation wieder da ist, weil die Mannschaft ja jetzt bemerkt hat, dass sie es ja können...

GEMEINSAM ZUM KLASSENERHALT

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich mahne dennoch zur Vorsicht!

Wie ich schon gelesen habe,macht eine Schwalbe noch lange keinen Frühling,aber auf so eine gezeigte Leistung lässt sich aufbauen.ich bin der Meinung,am Dienstag sollte mindestens eine Punkteteilung möglich sein. Und wer weiß,vieleicht gelingt sogar eine Überraschung

Ich jedenfalls werde versuchen,mir dieses Spiel "live" anzusehen.

Edited by skv.freund

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Ausgangslage ist klar - ein Sieg muss her! Villach wird (wie erwähnt) bei Punktegleichheit zurückgereiht, umso wichtiger wären die 3 Punkte. Aber nicht nur deswegen; der WAC spielt eine Std vor uns zuhause gegen Lafnitz und sollten die nicht gewinnen, ist zumindest mal Platz halbwegs 14 sicher (ja, ich gehe immer noch davon aus, dass dieser reichen wird). Weiters müssen wir schauen, dass wir nach der Dienstagsrunde vor Villach stehen; am kommenden Wochenende spielen die auswärts in Kapfenberg, wo sie wohl 3 Punkte machen werden. Aktuell haben wir einen Punkt Rückstand.

War leider am Samstag gegen Vöcklamarkt nicht dabei, aber was ich hier lese und erzählt bekommen habe, macht Mut was das Unternehmen Klassenerhalt betrifft. Ich würde auch gerne an dieser Stelle einen kurzen Ausblick wagen: Gehen wir davon aus, dass der LASK aufsteigen wird. Daraus ergibt sich nächstes Jahr eine interessante Ausgangslage für das obere Tabellendrittel: Pasching wird nicht rauf wollen, Klagenfurt hat die Mittel nicht und bei den anderen Teams weiß man's nicht so genau. Mit Perzy hat man einen absoluten Profi an Land gezogen und wenn die Mittel vorhanden sind, kann man den großen Worten von heuer vielleicht wirklich kommende Saison Taten folgen lassen - aber das ist nicht Thema dieses Threads.

Ich hoffe auf eine gute Leistung der Mannschaft, Selbstvertrauen dürfte unsere Elf jetzt auf alle Fälle haben. Einsatz und Kampfgeist haben in den letzten Matches auch gestimmt, somit tippe ich zuversichtlich auf einen 0:2- Auswärtserfolg.

Share this post


Link to post
Share on other sites

WAC (0:2 zur HZ) und villach (1:3 zur HZ) verlieren heute! also wenn wir gegen villach gewinnen haben wir einen riesen schritt in richtung klassenerhalt geschaft!

Edited by hoeninjo

Share this post


Link to post
Share on other sites

ja aber in lafnitz schaut das nu net so nach einer niederlage aus für Villach...

Unterschätzen darf ma die auf jeden fall net.

Immerhin haben die in der letzten Runde auch erstmal Allerheiligen 5:0 zerlegt...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Villach ist verdammt schwer einzuschätzen, nochdazu im eigenen Stadion. Für uns ist es ein 6 Punkte Spiel soviel ist klar. Wenn man allerdings beim Lask auswärts an einem Punkt dran war und Vöcklamarkt daheim über fast 90 Minuten dominiert hat, dann sollte man auch vor Villach keine Angst haben. Ich denke das Momentum spricht für uns, die Leistungen sind eindeutig aufsteigend und auch der Sieg am Freitag kam zur richtigen Zeit.

Wir brauchen jedenfalls nicht auf die anderen schauen, da wir alles in der eigenen Hand haben. Holen wir in den letzten Runden die Punkte die wir in den letzten Wochen teilweise leichtfertig verschenkt haben dann kann uns gar nichts passieren.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Villach ist verdammt schwer einzuschätzen, nochdazu im eigenen Stadion. Für uns ist es ein 6 Punkte Spiel soviel ist klar. Wenn man allerdings beim Lask auswärts an einem Punkt dran war und Vöcklamarkt daheim über fast 90 Minuten dominiert hat, dann sollte man auch vor Villach keine Angst haben. Ich denke das Momentum spricht für uns, die Leistungen sind eindeutig aufsteigend und auch der Sieg am Freitag kam zur richtigen Zeit.

Wir brauchen jedenfalls nicht auf die anderen schauen, da wir alles in der eigenen Hand haben. Holen wir in den letzten Runden die Punkte die wir in den letzten Wochen teilweise leichtfertig verschenkt haben dann kann uns gar nichts passieren.

Wenn ich auch mal einen Einzeiler schreiben darf: Du hast den Nagel auf den Kopf getroffen......genau so ist es!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Villach ist verdammt schwer einzuschätzen, nochdazu im eigenen Stadion. Für uns ist es ein 6 Punkte Spiel soviel ist klar. Wenn man allerdings beim Lask auswärts an einem Punkt dran war und Vöcklamarkt daheim über fast 90 Minuten dominiert hat, dann sollte man auch vor Villach keine Angst haben. Ich denke das Momentum spricht für uns, die Leistungen sind eindeutig aufsteigend und auch der Sieg am Freitag kam zur richtigen Zeit.

Wir brauchen jedenfalls nicht auf die anderen schauen, da wir alles in der eigenen Hand haben. Holen wir in den letzten Runden die Punkte die wir in den letzten Wochen teilweise leichtfertig verschenkt haben dann kann uns gar nichts passieren.

Und dennoch mahne ich zur Vorsicht! Habt ihr alle schon Vergessen,wie es vor zwei Jahren war? Zur Erinnerung 7:1oder so. Da haben sich schon andere Mannschaften die Zähne ausgebissen. Noch dazu wenn sie mit dem Rücken zur Wand stehen!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich war vor 2 Jahren in Villach, war einfach legendär, 50 Polizisten, und 7 Vorwärtsler! War wunderschön, die Frankfurter woan guat!

GEMEINSAM ZUM KLASSENERHALT

Share this post


Link to post
Share on other sites

Villach ist verdammt schwer einzuschätzen, nochdazu im eigenen Stadion. ....

Naujo, Hexenkessel ist es vermutlich auch am Dienstag keiner.

Ich tippe auf einen Sieg. Das Werkl gerät ins Laufen, meine ich.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Ausgangslage ist klar - ein Sieg muss her! Villach wird (wie erwähnt) bei Punktegleichheit zurückgereiht, umso wichtiger wären die 3 Punkte. Aber nicht nur deswegen; der WAC spielt eine Std vor uns zuhause gegen Lafnitz und sollten die nicht gewinnen, ist zumindest mal Platz halbwegs 14 sicher (ja, ich gehe immer noch davon aus, dass dieser reichen wird). Weiters müssen wir schauen, dass wir nach der Dienstagsrunde vor Villach stehen; am kommenden Wochenende spielen die auswärts in Kapfenberg, wo sie wohl 3 Punkte machen werden. Aktuell haben wir einen Punkt Rückstand.

War leider am Samstag gegen Vöcklamarkt nicht dabei, aber was ich hier lese und erzählt bekommen habe, macht Mut was das Unternehmen Klassenerhalt betrifft. Ich würde auch gerne an dieser Stelle einen kurzen Ausblick wagen: Gehen wir davon aus, dass der LASK aufsteigen wird. Daraus ergibt sich nächstes Jahr eine interessante Ausgangslage für das obere Tabellendrittel: Pasching wird nicht rauf wollen, Klagenfurt hat die Mittel nicht und bei den anderen Teams weiß man's nicht so genau. Mit Perzy hat man einen absoluten Profi an Land gezogen und wenn die Mittel vorhanden sind, kann man den großen Worten von heuer vielleicht wirklich kommende Saison Taten folgen lassen - aber das ist nicht Thema dieses Threads.

Ich hoffe auf eine gute Leistung der Mannschaft, Selbstvertrauen dürfte unsere Elf jetzt auf alle Fälle haben. Einsatz und Kampfgeist haben in den letzten Matches auch gestimmt, somit tippe ich zuversichtlich auf einen 0:2- Auswärtserfolg.

Da muss ich leider widersprechen: Man muss schon verdammt optimistisch sein um ernsthaft zu glauben, dass der Lask in der Relegation gegen Parndorf realistische Chancen hat...

Da glaube ich persönlich noch eher daran, dass der Admira die Lizenz verweigert wird und der Lask kampflos aufsteigt

Zu deinem Blick in die Zukunft: Ich halte es für etwas zu übertrieben, sich jetzt schon damit zu befassen, ob wir in der nächsten Saison im oberen Bereich mitspielen, bevor wir in dieser Saison den Klassenerhalt fixiert haben...

Mein Tipp für das Spiel am Dienstag: ein knapper Sieg für den SKV, den ich leider nicht live mitverfolgen kann....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...