Jump to content
LASK08

Der LASK-Vorstand und Sponsoren

5,836 posts in this topic

Recommended Posts

Der Artikel ist wahrlich peinlich. Der „Aufdecker“ Vogl hat einfach ziemlich lieblos Teile seines Artikels von Mitte Mai wiedergekaut. Die einzigen News sind, dass er mit einem Zeugen, der beim Senat 5 Gruber und Werner belastet hat, gesprochen hat. Ich wage zu behaupten das hatte er damals auch schon.

Jede Wette, dass ihm dieser Zeuge auch das „belastende Material“ geliefert hat, das der Krone vorliegt. Vielleicht ist der ominöse Informant sogar Rapid-Fan oder will (nomen est omen) immer alles doppelt in der Zeitung lesen. 😂

Über den Anlass dieses Artikels will ich nicht spekulieren. Ich möchte nur darauf hinweisen, dass laut Krone-Headline „Tadic und der VAR Rapid erledigt haben“. Letzterer habe laut Krone beim Stec-Foul die gelbe Karte vom Linzer (!) Referee Schüttengruber als ausreichend befunden. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

GH78 schrieb vor 5 Minuten:

Über den Anlass dieses Artikels will ich nicht spekulieren. Ich möchte nur darauf hinweisen, dass laut Krone-Headline „Tadic und der VAR Rapid erledigt haben“. Letzterer habe laut Krone beim Stec-Foul die gelbe Karte vom Linzer (!) Referee Schüttengruber als ausreichend befunden. 

Er ist halt auch gebürtiger Linzer

Edited by Strafraumkobra

Share this post


Link to post
Share on other sites

Keine neue Informationen, keine wirklich brauchbarer Inhalt. Das ist nur ein Artikel, von einem schimmligen Journalisten, der Inhalte braucht. Wahllos und auch grundlos(weil keine Neuigkeiten) auf den LASK hinzuhauen verkauft sich grade vor der Partie gegen uns. Der Versuch, Unruhe reinzubringen schwimmt auch mit. Die einzig Richtige Antwort ist, sie aus Pasching zu schießen mit 1908% Fansupport. Am besten mit dem 1:0 als VAR Elfer, damit sie noch Wochen lang biezeln. 

Strafraumkobra schrieb Gerade eben:

Er ist halt auch gebürtiger Linzer

Heißt halt genau garnichts, gibt genug Schwindlige in Linz. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

hariASK schrieb vor 58 Minuten:

Das glaube ich eben nicht, da es hier um Zuständigkeiten geht, für internationale Transfers ist eben die FIFA zuständig (https://www.oefbl.at/oefbl/redaktionsbaum/news/senat-5-beschaeftigt-sich-mit-moeglichem-tpo-verstoss-durch-den-lask/).

Auch wenn der Verein immer wieder gegenteiliges behauptet, bin ich mir persönlich ziemlich sicher dass auch die FIFA ermittelt. 

----------------

Aber macht euch keine sorgen, unser Präsi hat ja gesagt, wir haben eine gute Rechtsposition.

Nach meinen Infos ist aber kein internationaler Transfer betroffen. Sondern nur mehr 2 fragwürdige innerösterreichische. Somit kein Interesse von der Fifa. Sofern die Infos stimmen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

GH78 schrieb vor 26 Minuten:

Der Artikel ist wahrlich peinlich. Der „Aufdecker“ Vogl hat einfach ziemlich lieblos Teile seines Artikels von Mitte Mai wiedergekaut. Die einzigen News sind, dass er mit einem Zeugen, der beim Senat 5 Gruber und Werner belastet hat, gesprochen hat. Ich wage zu behaupten das hatte er damals auch schon.

Jede Wette, dass ihm dieser Zeuge auch das „belastende Material“ geliefert hat, das der Krone vorliegt. Vielleicht ist der ominöse Informant sogar Rapid-Fan oder will (nomen est omen) immer alles doppelt in der Zeitung lesen. 😂

Über den Anlass dieses Artikels will ich nicht spekulieren. Ich möchte nur darauf hinweisen, dass laut Krone-Headline „Tadic und der VAR Rapid erledigt haben“. Letzterer habe laut Krone beim Stec-Foul die gelbe Karte vom Linzer (!) Referee Schüttengruber als ausreichend befunden. 

Wer oder was der Zeuge ist bleibt erstmal sekundär. Die Info, dass Gruber belastet wird und Ermittlungen der Fifa medial bestätigt werden, sind an einem Sonntag Vormittag zumindest für mich News genug. 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Legoman schrieb vor 11 Minuten:

Schummlerverein

Das ausgerechnet ein Austrianer auf die offensichtliche Schmutzkampagne gegen uns vor dem Rapid Spiel reinfällt ist irgendwie auch witzig. Es gab keine greifbaren neuen Informationen seit Monaten, und schon garkeine Beweise oder sonst irgendwas. Hier wird nur Altes aufgewärmt um Unruhe zu stiften. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

GonnaBetter22 schrieb vor 5 Stunden:

Was heisst da GEH Burschen? 

Das ist ziemlich offensichtlich. 

Kurier hat schon den nächsten Artikel. 

Kurier zitiert Krone.

Wouw wann war das jemals vorgekommen? 

3... 2.... 1...Artikel in Standard, Profil, inCome. 

Möchte nicht wissen was los St wenn wir gegen Rapidi gewinnen... 

Du bist wie immer etwas ganz Großem auf der Spur - weil du so ein Sherlock Holmes bist, sag ich es dir lieber gleich, weil du es sowieso bald erkennen würdest.

Die Fifa ist unter 100%iger Kontrolle durch Rapid...das Strafmaß entscheiden ganz alleine Peschek und Bruckner, die Fifa wartet auf deren Kommando.

Bei einem Sieg gegen Rapid wird es eine Strafversetzung in die OÖ Liga geben, bei der üblichen Niederlage wird es milder mit Regionalliga. Ein Transfer und Startverbot in int. Bewerbe für 5 Jahre hat Peschek schon entschieden...Fifa und Bruckner hätten 3 Jahre genügt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

hariASK schrieb vor 6 Stunden:

Ich werfe mal eine Frage in den Raum, da im Artikel auch Gruber belastet wird: Wenn Gruber davon wusste, muss er dann gehen? Wie seht ihr das?

Die ganze Verantwortung an Werner abzugeben, scheint mir hier dann etwas zu kurz gegriffen. Vorallem da Gruber immer betont, sich nie auch nur einen € vom Verein zu holen. Wenn hier eine Strafe gehen den Verein (und nicht die Person Werner) ausgesprochen wird, scheint mir zum Wohle des Vereins seine Zeit abgelaufen zu sein. 

Wenn ich so was lese, dann frage ich mich jedes Mal, warum werden eigentlich die Rapidler verdächtigt? Hat er eventuell die größten Gegner im eigenen Verein/Anhang? :facepalm:

Die Selbstgerechten haben vermutlich eine ganz dicke Brieftasche und neue Präsidenten stehen sowieso Schlange. Zur Zeit ist der LASK voll angreifbar, kein Stadion, die Kosten dafür werden kaum einhaltbar sein und hier muss man von Einigen ständig lesen "Gruber muss weg" :ratlos:

Es ist  mir eine Ehre, wieder einmal beschimpft zu werden!

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

MEISTER1965 schrieb vor 30 Minuten:

und hier muss man von Einigen ständig lesen "Gruber muss weg" :ratlos:

ist das so? hab ich hier noch nie gelesen. ein "WENN der fall eintritt und eine funktionärsstrafe für gruber ausgesprochen wird, DANN wärs zum wohle des vereins wohl das beste." ist kein stumpfes "gruber muss weg". 

ist dem nicht so? der verein steht über allem, auch über einem präsidenten. wenn gruber ein (grobes) vereinsschädigendes fehlverhalten nachgewiesen werden SOLLTE, dann wär er doch wirklich nicht mehr tragbar. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

MEISTER1965 schrieb vor 36 Minuten:

Wenn ich so was lese, dann frage ich mich jedes Mal, warum werden eigentlich die Rapidler verdächtigt? Hat er eventuell die größten Gegner im eigenen Verein/Anhang? :facepalm:

Die Selbstgerechten haben vermutlich eine ganz dicke Brieftasche und neue Präsidenten stehen sowieso Schlange. Zur Zeit ist der LASK voll angreifbar, kein Stadion, die Kosten dafür werden kaum einhaltbar sein und hier muss man von Einigen ständig lesen "Gruber muss weg" :ratlos:

Es ist  mir eine Ehre, wieder einmal beschimpft zu werden!

 

Du kannst einfach mal wieder nicht sinnerfassend lesen. Er stellt lediglich die Frage in den Raum, dass, wenn Gruber davon wusste, dass sich Personen persönlich am Verein bereichert haben oder er sogar selbst beteiligt war, dieser wohl nicht mehr zu halten wäre. Was natürlich vollkommen logisch wäre. Oder wer könnte bitte in Zeiten, in denen ein Stadion zu finanzieren ist, einen Präsidenten wollen, der sich auf Kosten des eigenen Vereins bereichert? 

 

P.S.: Nein, das ist keine Beschimpfung und kein Mobbing, lediglich eine andere Meinung. Da du ja sehr sensibel bist, wenn dir jemand widerspricht.

Edited by sowuascht

Share this post


Link to post
Share on other sites

MEISTER1965 schrieb vor 33 Minuten:

Wenn ich so was lese, dann frage ich mich jedes Mal, warum werden eigentlich die Rapidler verdächtigt? Hat er eventuell die größten Gegner im eigenen Verein/Anhang? :facepalm:

Die Selbstgerechten haben vermutlich eine ganz dicke Brieftasche und neue Präsidenten stehen sowieso Schlange. Zur Zeit ist der LASK voll angreifbar, kein Stadion, die Kosten dafür werden kaum einhaltbar sein und hier muss man von Einigen ständig lesen "Gruber muss weg" :ratlos:

Es ist  mir eine Ehre, wieder einmal beschimpft zu werden!

 

Du reißt halt hier ein Zitat aus dem Zusammenhang. 

Sollte das Handeln des Präsidenten vereinsschädigend gewesen sein, hat er zu gehen. Egal bei welchem Verein. 

Wir wären die ersten die laut schreien wenn sich solche Dinge bei anderen Vereinen zutragen würden. 

Nachdem es hier aber weder eine Verurteilung noch Fakten gibt, kann man sich vorerst mal entspannt (oder doch vl. weniger entspannt) zurücklehnen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


×
×
  • Create New...