Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
SKV Insider

SK VORWÄRTS STEYR - SV GMUNDEN

104 Beiträge in diesem Thema

Ich glaube wir sind uns alle einig, nach der Schlappe in Wels zählt diesmal nur ein Sieg und zwar mit einer wirklich überzeugenden Leistung! Dabei denke ich an ein Spiel das wir über 90 Minuten dominieren und wo die Mannschaft das Debakel von Wels in souveräner Art und Weise ausbessert.

Steinbeiss wird vermutlich nochmals seine Chance bekommen in der IV für den gesperrten Duvnjak, ich hoffe er nützt sie diesmal und zeigt was er kann. Auch Aleksic würde ich gerne wieder von Beginn an sehen.

Einen Gegner wie Gmunden, der schon seit 4 Runden sieglos ist und der jetzt zuhause 0:8 verloren hat, den muß man mit einer Niederlage wieder heimschicken, da dürfen keine Zweifel aufkommen. Alles andere als ein deutlicher Sieg wäre eine weitere Entäuschung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aufpassen Aufpassen mit solchen aussagen.

Ich glaube nämlich das genau diese Überheblichkeit ( wer sind schon diese Gmundner sollen die 3 Punkte gleich hergeben ) und diese Einstellung solche Spiele wie in Wels zustandekommen lassen und zu einen bösen erwachen nach 90 Minuten führen.

Freuen wir uns nach 90 Minuten wenn die Leistung für 3 Punkte gereicht hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...wird spannend...eigentlich könnte man an stelle des gesperrten duvnjak wiedermal steinbeiß eine chance geben, nur bin ich mir nicht sicher, ob man das will, da der spieler ja zuletzt ("ankick", oder wie dieses oö fußballmagazin heißt...) von sich gegeben hat, dass er sich im winter einen neuen verein suchen will, da er in steyr keine chance bekommt....ist jetzt nicht so, dass ihn solche äußerungen nach gerade mal 3 monaten als allzusehr für höheres qualifizieren würden....bei seinen wenigen einsätzen hätte er sich ja noch nicht aufgedrängt, aber vielleicht geht da noch was...gleich in einer zeitung jammern ist aber nicht die art und weise, wie man in so einer situation reagieren sollte...

...derweilen hätte ich von ihm noch nicht mehr gesehen als von jefti, wodurch ich mir vorstellen könnte, dass zb jefti als E24 spieler anfängt...soviele varianten haben wir eh nicht zur verfügung...aleksic sollte sich seine startformation in wels verdient haben, klug und falkner könnte man durchaus wiederum von der bank kommen lassen, wobei man aleksic nicht als solospitze spielen lassen kann...dafür ist er dann doch der falsche...

...somit, wenn beres hoffentlich doch wieder ins mittelfeld zurückgezogen wird, dann wird aleksic einen zweiten neben sich brauchen, und der könnte dann doch wieder klug heißen, denn von potenzial her kann man von ihm mehr erwarten als von falkner, auch wenn er, was bei so jungen spielern eben immer wieder vorkommt, den einen oder anderen durchhänger hat...ein bißerl geduld braucht man da schon mit so jungen spielern...

...gibts noch mehr varianten....ich glaub eigentlich nicht....somit....so einen breiten kader haben wir jetzt aufeinmal gar nicht mehr...hmmmm....goa ned so leicht...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Oleg B: Wie – fast immer – 100 % Zustimmung. Jeftenic, Aleksic, Klug sind auch für mich logisch in der Startformation:

@Experte: Sehe ich auch so, dass es für Samstag mehr Varianten gibt als einen Kantersieg von uns. Unsere Mannschaft hat sicher das fußballerische Talent, diesem formschwachen Gegner auch der Höhe nach ordentlich einzuschenken; Gmunden hat mit Chokchev und Schmidl 2 sehr gute Stürmer, die uns jederzeit ein Tor machen können. Ich stelle mir vor: Ein deppertes Gegentor, und damit bringt man unsere Mannschaft schon wieder in den kritischen Bereich so wie zuletzt am Freitag und da trau ich mich auf gar nichts wetten, wie dann dieses Spiel nach einem Rückstand weitergeht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aufpassen Aufpassen mit solchen aussagen.

Ich glaube nämlich das genau diese Überheblichkeit ( wer sind schon diese Gmundner sollen die 3 Punkte gleich hergeben ) und diese Einstellung solche Spiele wie in Wels zustandekommen lassen und zu einen bösen erwachen nach 90 Minuten führen.

Freuen wir uns nach 90 Minuten wenn die Leistung für 3 Punkte gereicht hat.

Ich rede von einer konzentrierten Leistung über 90 Minuten in Kombination mit Kampf und Einsatz jedes einzelnen Spielers. Wenn das geschieht, dann sollte auch nichts daneben gehen und wir werden das Spiel gewinnen, auch nach einem möglichen dummen Rückstand! Einfach so auftreten wie gegen Grieskirchen, Edelweiß oder auch gegen Micheldorf, das verlange ich. Eben genau das Gegenteil von überheblich und den Gegner unterschätzen!

@Oleg B.: Jefti ist kein E24 Spieler!

bearbeitet von SKV Insider

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also rein statistisch: wir haben grieskirchen 4:1 besiegt und grieskirchen gmunden 8:0 das heisst wenn wir das eine tor das uns grieskirchen geschossen hat abziehen sollte ein 11:0 für uns rausschauen :sehrnervoes:

hoffen darf man ja ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also rein statistisch: wir haben grieskirchen 4:1 besiegt und grieskirchen gmunden 8:0 das heisst wenn wir das eine tor das uns grieskirchen geschossen hat abziehen sollte ein 11:0 für uns rausschauen :sehrnervoes:

hoffen darf man ja ;)

Hast Recht und bedeutet nächste Woche in Ischl ein 4 : 0 Sieg ( abzgl. 1 : 2 gegen Donau.)

Spass beiseite, so leicht wird es die nächsten 2 Runden sicher nicht werden - hoffen kann man es.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

denke es wird kein spaziergang gehe aber von einen heimsieg aus. habe gmunden : grieskirchen live gesehen was da erschreckend war waren die körperlichen und kämpferischen defizite. mit einer konzentrierten leistung muss ein 3er drinnen sein

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

denke es wird kein spaziergang gehe aber von einen heimsieg aus. habe gmunden : grieskirchen live gesehen was da erschreckend war waren die körperlichen und kämpferischen defizite. mit einer konzentrierten leistung muss ein 3er drinnen sein

Die von Dir angesprochenen Defizite sind meine grosse Hoffnung.

Denn gegen eine Mannschaft die bereit ist über 90 Minuten Dreck zu fressen haben wir trotz spielerischer Überlegenheit

so unsere Probleme.

Darum , dein Wort in Gottes Ohr !

Was die Aufstellung betrifft sind die Möglichkeiten , speziell in unserer Problemzone , äußerst bescheiden.

Einziger Wunsch, wie einige meiner Kollegen , Beres ins Mittelfeld !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Liebe Vorwärtsler!

Werde mir im Rahmen eines Steyr-Besuches die SKV - Gmunden Partie anschauen. Würde dies gern von der Südtribüne aus tun. Soll ich mir die Karten schon im Vorverkauf holen bzw. gibt es für jede Tribüne bestimmte Karten oder gibt es freie Platzwahl (wie bei der Vienna)? Spielbeginn ist 15:30, ab wann ist denn im / vor dem Stadion was los? Danke im voraus für Antworten, freu mich schon auf die Stimmung bei euch!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Lieber upsetter!

Ist freie platzwahl, nur sitzplatz ist ist abgegrenzt (e klor - teurer)

recht viel tut sich nicht vorm spiel, halbe stunde vorher da sein und alles geht sich schön aus

viel spaß bei uns ;)

edit: vvk brauchst nicht

bearbeitet von LooptrooP

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

SK Vorwärts Steyr - SV Gmunden

Samstag, 13. Oktober 2012; Vorwärts-Stadion, 15.30 Uhr

SR Philipp Kitzmüller; Maximilian Heyss, Gregor Leonfellner

SK Vorwärts Steyr 1b - SV Gmunden 1b

Samstag, 13. Oktober 2012, Vorwärts-Stadion, 18.30 Uhr

vorm hauptspiel wärs mir lieber..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.