xxAltachFanaticsxx

SV Grödig - SCR Altach 1:0

51 Beiträge in diesem Thema

SV Grödig - SCR Altach , 28.09.2012 18:30

Zum Spiel gegen den SV Grödig veranstalten die Fanclubs des SCR Altach wieder eine Busfahrt.

Verbindliche Anmeldungen an patriots(at)altachfans.at oder im SCRA-Office (Tel. 05523/52100)

Abfahrt: 13.30 Uhr ab Stadion Schnabelholz

Rückfahrt: nach Spielende (ca. 20.45 Uhr)

Kosten: € 25,-- bzw. 20,-- für Fanclubmitglieder

Gerade in der jetzigen Situation braucht uns die Mannschaft am meisten, deshalb: ALLE AUF NACH GRÖDIG!!!

Auf zahlreiche Teilnahme freut sich der Dachverband "Altacher Jungs" unter Führung der aktiven Altacher Fanclubs

bearbeitet von xxAltachFanaticsxx

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Grödig ist sicher kein unbezwingbarer Gegner und ich hoffe das die letzten Siege unserer Mannschaft langsam etwas mehr Selbstvertrauen und Sicherheit einhauchen. Leider fehlt halt Aigner.

Ich tippe auf einen knappen Sieg unserer Mannschaft: 1:2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Könnte ein wichtiges Match sein, um zu sehen ob wir oben nochmal ran kommen. Nach dem Ausfall von Aigner könnte man auch auf 4-2-3-1 umstellen mit Mahop als Solospitze. Glaub aber an einen knappen Auswärtssieg.

Beim Sportwoche-Interview mit Hütter von dieser Woche hört man aber ziemlich deutlich raus, dass er seine Entlassung letzte Saison noch nicht versteht und wohl besonders motiviert sein wird. Aber so manche Aussage hätte er sich auch ersparen können mMn.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Beim Sportwoche-Interview mit Hütter von dieser Woche hört man aber ziemlich deutlich raus, dass er seine Entlassung letzte Saison noch nicht versteht und wohl besonders motiviert sein wird. Aber so manche Aussage hätte er sich auch ersparen können mMn.

Was sagt der Hobby Intellektuelle Nasenbohrer denn?

bearbeitet von 6844

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was sagt der Hobby Intellektuelle Nasenbohrer denn?

U.a. das sich seit ihm nichts gebessert hat, dass nicht nur er am schlechten Frühjahr schuld ist, dass Grödig von der sportlichen Struktur eine Klasse besser ist. Dann meint er noch, Altach bekommt Probleme mit den Zuschauerzahlen, wenn die Austria aufsteigt und er glaubt, dass er mit Aigner in der Mannschaft Meister geworden wäre (wobei ich im in dem Punkt Recht gebe). Dann ist er davon überzeugt, er hätte im Sommer ein Job in der Bundesliga bekommen, wenn er noch nicht in Grödig gewesen wäre.

bearbeitet von vorarlberger

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

U.a. das sich seit ihm nichts gebessert hat, dass nicht nur er am schlechten Frühjahr schuld ist,

dass Grödig von der sportlichen Struktur eine Klasse besser ist.

Dann meint er noch, Altach bekommt Probleme mit den Zuschauerzahlen, wenn die Austria aufsteigt

Klingt offensichtlich ein Frust bei Adi durch - bei diesem Interview. Der Spielfluss ist jetzt teilweise besser als unter Adi am Schluss....

Grödig eine Klasse besser als Altach?? Vielleicht meint er die Vereinsstruktur insgesamt.

Zuschauer - haben wir jetzt schon ein Problem.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

U.a. das sich seit ihm nichts gebessert hat, dass nicht nur er am schlechten Frühjahr schuld ist, dass Grödig von der sportlichen Struktur eine Klasse besser ist. Dann meint er noch, Altach bekommt Probleme mit den Zuschauerzahlen, wenn die Austria aufsteigt und er glaubt, dass er mit Aigner in der Mannschaft Meister geworden wäre (wobei ich im in dem Punkt Recht gebe). Dann ist er davon überzeugt, er hätte im Sommer ein Job in der Bundesliga bekommen, wenn er noch nicht in Grödig gewesen wäre.

Lächerlich ! So etwas unprofessionelles hätte ich nichteinmal von Herrn Hütter erwartet.Das ist purer Frust. Hütter Trainer eines Bundesligisten? Das ich nicht lache.

In einem Punkt muss ich ihm aber leider recht geben. Wie man sieht leiden die Zuschauerzahlen drastisch an unserer schlechten- und Lustenaus guten Leistungen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hütter Trainer eines Bundesligisten? Das ich nicht lache.

naja das hätte ich von pfeifenberger auch gedacht den job hätte hütter sicherlich auch bekommen können aber natürlich viele andere auch!

bearbeitet von Antihero1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hoffentlich wird das ein Sieg heute, allein schon wegen dem zwar unterhaltsamen aber überflüssigen Zeug, das der Typ dauernd von sich gibt.

naja das hätte ich von pfeifenberger auch gedacht den job hätte hütter sicherlich auch bekommen können aber natürlich viele andere auch!

Bei Neustadt Trainer zu werden ist ja eher Ab- als Aufstieg, aber wenn es sogar Fuchsi nach Ried bringt, schafft dass der Adi auch, vielleicht sogar schon sehr bald wenn Ried erkennt was für ein Ei sie sich da gelegt haben.

bearbeitet von ExilXi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei Neustadt Trainer zu werden ist ja eher Ab- als Aufstieg, aber wenn es sogar Fuchsi nach Ried bringt, schafft dass der Adi auch, vielleicht sogar schon sehr bald wenn Ried erkennt was für ein Ei sie sich da gelegt haben.

;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

heute doch keine fans dabei in grödig? dachte es fährt ein bus mit aber man sieht keine fans im stadion ^^

"doch es waren genau 18 SCRA Fans in Grödig"

mehr hat diese desolate Leistung auch nicht verdient ...!

dann waren es wieder 11 Punkte

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.