Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
OoK_PS

Transferkönig Sommer 2012

   98 Stimmen

  1. 1. Transfersieger

    • Salzburg
      22
    • Rapid
      28
    • Admira
      0
    • Austria
      9
    • Sturm
      9
    • Ried
      0
    • Mattersburg
      1
    • Innsbruck
      3
    • Wr. Neustadt
      0
    • WAC
      2

Bitte melde dich an oder registriere dich, um an dieser Umfrage teilzunehmen.

66 Beiträge in diesem Thema

die transferzeit ist vorbei, wer hat sich eurer meinung nach am besten verstärkt? im spoiler sind noch einmal alle wechsel aufgeführt.

Das Transferfenster hat geschlossen und es kann ein erstes Fazit gezogen werden. Wer hat sich am besten verstärkt? Sicherlich muss man bei vielen Spielern noch abwarten, aber insgesamt bin ich schon der Ansicht, dass die Liga einiges an Qualität gewonnen hat, vor allem was das kreative spiel angeht. außerdem sind wieder mehr "typen" vorhanden, z.B Boyd und Sukuta-Pasu. Glücklicherweise dürfte man nicht an den biederen Leistungen des letzten Frühjahrs anschließen.

Salzburg

zu

Kevin Kampl (Aalen)

Rodnei (Kaiserslautern)

Isaac Vorsah (Hoffenheim)

Sadio Mane (FC Metz)

Bright Edomwonyi (KVC Mechelen)

Zymer Bytyqi (Sanders Ulf)

Valon Berisha (Viking Stavanger)

Havard Nielsen (Valerenga Oslo)

Klein (Austria)

Boghossian (zurück von Nacional Montevideo)

Dibon (Admira)

Ilsanker (Mattersburg)

ab

Jakob Jantscher (Dynamo Moskau)

Zarate (Young Boys)

Martschinko

Offenbacher (beide Neustadt)

Cziommer (Vitesse Arnheim)

Heimann (VVV Venlo)

Pasanen (Aarhus)

Chema Anton (Ujpest)

Rapid

zu

Gerson (Kapfenberg)

Terrence Boyd (Dortmund)

Ildiz (zurück von Wacker)

Thomas Dau (zurück von der Vienna)

ab

Nuhiu (Eskisehirspor)

Saurer (Wacker Innsbruck)

Gartler (Ried)

Thonhofer (WAC)

Patocka (Austria Lustenau)

Payer (AEL Kalloni)

Soma (Ziel unbekannt)

Thomas Fröschl (leihweise zu Wr. Neustadt)

Admira

zu

Seeger (Altach)

Dominik Burusic (FC Bayern)

Thorsten Schick (Altach)

Benjamin Freudenthaler (LASK)

Peter Pöllhuber (Austria Lustenau)

ab

Hosiner (Austria)

Dibon (Salzburg)

Zeman (Viktoria Pilsen)

Austria

zu

Hosiner (Admira)

Sebastian Wimmer (LASK)

Thomas Murg (GAK)

Dare Vrsic (Olimpija Ljubljana)

Rotpuller (zurück aus Ried)

ab

Margreitter (Wolverhampton)

Liendl (WAC/St. Andrä)

Hlinka, Tadic, Wallner (alle Wr. Neustadt)

Klein (Salzburg)

Salomon (Austria Lustenau)

Sturm

zu

Tobias Kainz (Heerenveen)

Richard Sukuta-Pasu (Kaiserslautern)

Ciftci (Wiener Neustadt)

Okotie (Nürnberg)

Nikola Vujadinovic (Udinese)

Leo Kaufmann (LASK)

Johannes Focher (Dortmund)

Michael Madl (Wiener Neustadt)

ab

Wolf (leihweise zu Kapfenberg)

Stangl (leihweise zu Horn)

Pavlov (Blau-Weiß Linz)

Cavlina (Inter Zapresic)

Pürcher, Burgstaller, Standfest, Weinberger (alle Kapfenberg)

Foda (Hartberg)

Popkhadze (FK Baku)

Muratovic (Gratkorn)

Maric (Buchschachen)

Schachner, Salmutter, Carlos Eduardo (alle Ziel unbekannt)

Ried

zu

Clemens Walch (Kaiserslautern)

Gernot Trauner (LASK)

Markus Grössinger (Vöcklamarkt)

Ivan Lucic (Austria)

Andreas Schicker, Reiter (beide Wr. Neustadt)

Gartler (Rapid)

ab

Guillem (CD Teneriffa)

Casanova, Gabriel (beide FC Pasching)

Beichler (zurück zu Hertha BSC)

Lexa (Grödig), Rotpuller (zurück zur Austria)

Basala-Mazana (zurück zu Köln)

Beer (Gratkorn)

Innsbruck

zu

Roman Wallner (RB Leipzig)

Marcelo Fernandes (Bangu Atletico Clube)

Saurer (Rapid)

Simon Piesinger (BW Linz)

Christian Schilling (GAK)

ab

Hackmair (Karriereende)

Lukas Hinterseer, Perktold (beide Vienna)

Ildiz (zurück zu Rapid)

Bea (Pforzheim)

Harding (LASK)

Bilgen (SC Schwaz)

Burgic (Ziel unbekannt)

Mattersburg

zu

Lovin (Kapfenberg)

Prietl (Hartberg)

Markus Kuster (eigene Amateure)

ab

Ilsanker (Salzburg)

Schartner (Grödig)

Parlov (Apollon Limassol)

Waltner (Kaposvari Rakoczi)

Wr. Neustadt

zu

Christoph Martschinko (Salzburg)

Thomas Piermayr (Inverness)

Stefan Petrovic (Hertha)

Michael Berger (GAK)

Jiri Lenko (Grödig)

Hlinka, Tadic, Wallner, Christoph Freitag (alle Austria)

Offenbacher (Salzburg)

Stefan Rakowitz (Hartberg)

Dennis Mimm (FC Lustenau)

Thomas Fröschl (leihweise von Rapid)

Dominik Hofbauer (Rapid Amateure)

Thomas Vollnhofer (St. Pölten)

Markus Glänzer (Drautal)

ab

Klapf (LASK)

Helly (Hartberg)

Stanislaw (Egri FC)

Madl (Sturm)

Schicker, Reiter (beide Ried)

Lindner (BW Linz)

Saurer (zurück zu Rapid/FC Wacker)

Ciftci (Sturm)

Evseev (zurück zu Hannover)

Troyansky, Salkic (beide FAC Team für Wien)

Tvrdy (Sollenau)

Lärnsack (SKU Amstetten)

Prskalo (Altach)

Felix (FC Lustenau)

Poyraz (Manisaspor)

Borsos (Rohrbach)

Razenböck (Ziel unbekannt)

WAC

zu

Marco Knaller (Kaiserslautern)

Davide de Paula (Logrones)

Liendl (Austria)

Ruben Rivera Carrol (Montaneros CF)

Thonhofer (Rapid)

Michele Polverino (Azin Steel Teheran)

Maximilian Ritscher (Akademie Kärnten)

ab

Sandro Gotal (Horn)

Danijel Micic (zurück nach Kapfenberg)

Hannes Jochum (Karriereende)

Markus Kreuz (TSV Mainz)

Stefan Takats (Sachsenburg)

ich finde, in diesem sommer hat die liga sicherlich an qualität gewonnen und für mich sind die beiden stürmer Boyd und Sukuta-Pasu bisher die besten verpflichtungen, dazu kann man auch noch Berisha nehmen. gerade bei den Salzburgern muss man sicherlich noch etwas abwarten, aber potenziell sind da schon ganz gute dabei. gespannt darf man auch sein, wann/ob Vrsic sein können zeigt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

bisher eindeutig Rapid. Da haben alle drei Neuzugänge einen sehr großen Anteil am derzeitigen Erfolg und die Abgänge gehen absolut nicht ab. Ansonsten, Sukuta-Pasu ist sicherlich auch ein Gewinn für die Liga und bei der Austria muss man noch etwas abwarten. RBS darf ja alleine aufgrund der großen Anzahl an Transfers keine Wahl sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Slzbg wird halt in der Summe wieder ein zwei Kracher dabei haben, erinnert so ein wenig an das Magath Prinzip. Einkaufen, eiinkaufen, einkaufen ein oder zwei werden sich schon durchsetzten.

Rapid hat bis auf Daun geholt oder zurückgeholt die jetzt schon "Leistungsträger" sind, obwohl das natürlich sehr früh ist. Abgegeben wurden Spieler die ne Menge kosten und nicht Stammspieler waren, eventuell kann man Soma als solchen bezeichnen.

Der Admira schmerzt wahrscheinlich der Hosinier Abgang am meisten , über die Zugänge kann ich nichts sagen.

Für Wiener Neustadt seh ich schwarz was da über den Haufen geworden werden musste kann nicht gut gehen, Slzbg macht das gleiche aber mit einer anderen Qualität.

Ried,Innsbruck,M´burg, keine Ahnung.

Sturm hat wieder sehr viele Junge geholt aber es fehlt mir ein bischen die Erfahrung in den Zugängen (und in der Manschaft).Bei den Abgängen kann man ihnen nur gratulieren.

Bei der Austria weiß man was man an Hosinier hat, Murg scheint vielversprechend, was Vrsic kann muß sich noch rausstellen. Zum Liendl Abgang sag ich Danke.

Beim WAC sind Liendl, Polverino wahrscheinlich auch de Paula (obwohl der anscheind jetzt ne Art Spielmacher gibt) unumstritten, Knaller hätte das Potenial und vor allem die Größe (hehe) Dobnik zu verdrängen aber Dobnik macht seine Sache zur Zeit sehr gut. Chapeau. Die Abgänge schmerzen aus spielerischer Sicht nicht, Jochum bleibt eh beim Verein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Seh das so wie axl_: Rapid hat keinen Abgang der nur irgendwie abgeht wegen seiner Klasse, während man mit 4 Transfers 3 Spieler geholt hat, die das Spiel wie es aktuell ist stark mitgestalten, vor allem Ildiz und Gerson.

Ansonsten hat sich Sturm mMn gut verstärkt, die Abgänge sind wie bei Rapid kaum bemerkbar, die Zugänge teilweise eine Verstärkung für die Liga. Auch Ried hat sinnvolle Transfers getätigt, wo auch ein paar Spieler schon sich gut eingelebt haben, andere halt weniger.

Salzburg hat natürlich sicher sportliche Qualität geholt, aber allein durch die Menge an neuen Spieler und der großen Kadergröße kann ich einfach die Transferperiode durchgehend positiv bewerten. Noch dazu haben von den neuen Spieler nicht mal alle gespielt.

Die Austria hat auf der Abgang-Seite mit Margreitter und Klein mMn zu viel Qualität verloren, auch wenn man mit Hosiner und Vrsic Spieler geholt hat, die der Mannschaft weiterhelfen kann. Vrsic ist halt noch die Vorschusslorbeeren nicht gänzlich gerecht geworden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vrsic ist halt noch die Vorschusslorbeeren nicht gänzlich gerecht geworden.

ich bin sehr gespannt, ob das noch was wird. denn bei seinen bisherigen auslandsengagements in Rumänien und der Slowakei hat er nix gerissen und die slowenische liga ist halt doch noch einmal ein gutes stück unter der österreichischen. ich will sie jetzt nicht mit der Ersten Liga vergleichen, aber leute wie Bammer und Mössner, die dort alles zerschossen haben, sind in der Bundesliga auch gnadenlos gescheitert.

bearbeitet von OoK_PS

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

(x) Sturm weil sie endlich die so Spieler wie Burgstaller und Wolf abgegeben haben. Pürcher, Foda und Pavlov sind auch so Kandidaten, wo man eigentlich nie wusste, was die eigentlich bei Sturm im Kader gewollt haben.

Man sieht jetzt eh in Kapfenberg wozu diese Abwehr im Stande war.

Die Neuzugägne sind dafür recht gut und werden Sturm auch nach vorne bringen. Meister werden sie nicht damit, aber Sukuta-Pasu, oder Vujadinovic sind schon feine Kicker.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

rapid.

eine einsatzminutenstatistik wäre auch toll, das würde nämlich meine meinung untermauern, falls man da überhaupt noch argumente braucht.

bringt noch nichts, weil ja noch nicht alle Neuzugänge die Möglichkeit hatten zu spielen. Ich denke da an die 4 Neuen bei Salzburg von denen 3 vielleicht große Verstärkungen sein können, oder Hosiner bei der Austria, die bei dieser Statistik JETZT total rausfallen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

bringt noch nichts, weil ja noch nicht alle Neuzugänge die Möglichkeit hatten zu spielen. Ich denke da an die 4 Neuen bei Salzburg von denen 3 vielleicht große Verstärkungen sein können, oder Hosiner bei der Austria, die bei dieser Statistik JETZT total rausfallen.

ich denke auch an die 4 neuen bei salzburg, von denen vielleicht...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Rapid, weil sie wirklich sehr gezielt vorgegangen sind (und das auch konnten).

sturm hat auch gut gekauft find ich, allerdings musste da auch viel getan werden.

salzburg wird zwar sicher insgesamt die besten neuzugänge haben, aber es werden sicher auch wieder transferflops dabei sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich bin sehr gespannt, ob das noch was wird. denn bei seinen bisherigen auslandsengagements in Rumänien und der Slowakei hat er nix gerissen und die slowenische liga ist halt doch noch einmal ein gutes stück unter der österreichischen. ich will sie jetzt nicht mit der Ersten Liga vergleichen, aber leute wie Bammer und Mössner, die dort alles zerschossen haben, sind in der Bundesliga auch gnadenlos gescheitert.

Vrsic is auch jetzt schon eine Verstärkung, Pässe und spielerisches Element heben das Niveau jetzt schon ganz gut, Tore und Assists hapern noch, aber alles in allem, da ich ja ziemlich alle Kicks über 90 Minuten sehe, reisst er auch jetzt schon genug und ist vom Niveau her auch jetzt schon im oberen Drittel der Ligakicker.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gesamt gesehen finde ich, dass sich die Austria und Rapid ganz gut gestärkt hat, Sturm passt auch so einigermaßen.

Die besten Spieler haben aber mit Sicherheit wir geholt, auf Grund der 'alles über den Haufen werfen'-Taktik, kann man uns aber nicht als Transferkönig sehen, was mir aber auch egal ist.

Wenn die restlichen Verpflichtungen ähnlich sinnvoll wie Berisha und Nielsen waren, soll es halt so sein, dass wir wieder wie vom Wahnsinn befallen eingekauft haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vrisic macht in vielen situationen einfach noch nicht das richtige, man merkt dass er noch nicht angekommen ist. man sieht aber dass er ein sehr guter fußballer ist. stöger weiß aber wie er ihm druck von den schultern nimmt. er wird seine stärke noch zeigen und wenn er beginnt, die richtigen bälle zur richtigen zeit zu spielen, dann wird er ganz stark. der vergleich mit spielern aus der ersten liga ist absurd. einzig liendl würde mir einfallen, der eventuell für einen vergleich in frage käme.

sukuta-pasu ist ein sehr guter transfer, der wird einiges bewegen. gerson ist für mich der fast beste IV der liga, er ist noch jung und macht hin und wieder blödheiten. vom potential ist er überragend, mMn.

bei den salzburgern tummeln sich sicher ein paar sehr gute leute. bin gespannt ob die das in einer funktionierenden mannschaft auch zeigen werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.