Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
soccerboard_user_321321

Ich finde Muhammed Ildiz gehört ins Nationalteam!

25 Beiträge in diesem Thema

ich finde der Typ gehört ins Nationalteam.

Korkmaz persönlich hält Ildiz für besser als sich selbst.

Hier das Interview mit Korkmaz:

http://www.transfermarkt.at/de/korkmaz-fuehlt-sich-rapid-noch-immer-verbunden/news/anzeigen_100029_2.html

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich finde der Typ gehört ins Nationalteam.

Korkmaz persönlich hält Ildiz für besser als sich selbst.

Hier das Interview mit Korkmaz:

http://www.transfermarkt.at/de/korkmaz-fuehlt-sich-rapid-noch-immer-verbunden/news/anzeigen_100029_2.html

Lass ihn mal ein Jahr konstant durchspielen. Wenn er sich dann weiter verbessert wird er sicher berücksichtigt. Jetzt würde es zu schnell kommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

aktuell wird man nicht leicht ins nationalteam kommen und das ist auch gut so. koller will mit sienem kader durch die quali gehen, unabhängig von form und berücksichtigung der vereine. das ist auch gut so, denn wir haben nicht diese dichte um spieler fallen zu lassen, nur weil sie bei den vereinen nicht zum einsatz kommen. genau aus diesem grund werden nur noch vereinzelt spieler neu dazukommen, entweder weils überragenden fußball zeigen oder weil aufgrund verletzungen not am mann ist. ildiz soll mal seine saison runterspulen, er kann sich in der EL beweisen. wenn er weiterhin sehr gute leistungen bringt, dann wird irgendwann koller nicht mehr vorbeiblicken können.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hoffe halt nur, dass mans bei ihm nicht übersieht und die Türkei ihren langen Arm ausfährt. Erwähnung in diversen türkischen Medien findet er bereits.

Und der türkische Verband ist da im Jugendbereich oftmals schlimmer als eine provozierte Wespe im Hochsommer wenn man ein Erdbeereis hält....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und der türkische Verband ist da im Jugendbereich oftmals schlimmer als eine provozierte Wespe im Hochsommer wenn man ein Erdbeereis hält....

So ist es,wenn :kotz: Erdal Keser und seine Schergen wieder die Familien der Spieler bearbeiten,der ÖFB sollte da auf keinen Fall blauäugig an die Sache gehen!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ildiz muss die Ansätze guter Leistungen erst ein mal bestätigen, mit der EL bekommt er jetzt einige Internationale Spiele, bei der Qualität die man sich bei ihm erhofft wird man längerfristig ohnehin nicht an ihm vorbei kommen. Zu schnell der "Aufstieg" auch in die Nationalmannschaft würde vielleicht mehr schaden als es ihm gut tut.

Positiv auf alle Fälle, dass sich auch einige zeigen, welche in Zukunft eine Rolle spielen könnten, würde dem A Team nur gut tun auch dort eine gesunde Konkurrenz vorzufinden, vor ein paar Jährchen wurde ja alles das mehr als 3m geradeaus laufen konnte einberufen (war ja auch ned viel da an Alternativen).

Der Verband sollte aber zweifellos dran bleiben, nicht dass das Land seiner Väter dann noch dazwischenfunkt wenn es so weit ist.

bearbeitet von Homegrower

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Beim Ildiz wechseln sich starke und schwache Leistungen noch zu oft ab. Dementsprechend trau ich mich auch nicht zu sagen, ob er NT-Material werden wird. Das passt schon, dass er im Moment Nur Liga spielt. Soll sich mal länger beweisen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wo waren die Ildiz Rufe als er noch bei Innsbruck spielte? Wüsste nicht, wen er aktuell aus der Mannschaft spielen sollte...

Da war er die meiste Zeit verletzt und ist nanonanet, nicht so im Fokus gestanden. Die Leistungen von ihm bei Rapid sind aber auch deutlich besser als noch in Tirol, was aber nicht heißt, dass er (aktuell) ein Thema ist. Sollte er seine gute Leistungen kontinuierlich zeigen (vor allem in der EL) kann man sich das noch mal anschauen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.