iceman

2. Runde: Schweden - England 2:3 (0:1)

325 Beiträge in diesem Thema

Schweden mit einer Niederlage wohl ausgeschieden. Für England ist aber auch ein Sieg Pflicht.

bearbeitet von iceman

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

solange man noch frei hat, bleibt genügend Zeit für den Friseur:

:love::lol:

Der von Hauptberuf Fleischhacker sein muss ....

Ich hoff mal auf England, aber naja, da wird wohl dass ein oder andere Bier mithelfen müssen, damit ich kein Schlagerl bekomm ...

bearbeitet von Purple Rain

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

frage: hab letztens was im tv gehört wofür die 3 löwen stehen (jetzt rein sportlich gesehen). hab jedoch bis auf den einen löwen für den captain den rest vergessen :(

weiß jemand wofür die restlichen 2 stehen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

frage: hab letztens was im tv gehört wofür die 3 löwen stehen (jetzt rein sportlich gesehen). hab jedoch bis auf den einen löwen für den captain den rest vergessen :(

weiß jemand wofür die restlichen 2 stehen?

Also ich hab mich da jetzt ein wenig durch´s Internt gestöbert, aber bis auf eine rein "geschichtle" Bedeutung konnte ich da nicht´s finden. Mit dem Sportlichen dürfte dass anscheinend nicht viel zu tun haben, das war wahrscheinlich nur wieder eine wilde erfundene Geschichte eines übermotivierten Sportreporters :ratlos:

zum Spiel: Hatte vor der Frankreich-Partie eigentlich ein besseres Gefühl als heute, und das X war im Endeffekt ja ein "ziemlicher" Erfolg. Die Schweden sind für mich irgendwie so ne unberechenbare teils launisch spielende Truppe. Gegen die Ukraine war eigentlich nur Ibrahimovic stark, und der zum Schluss eingewechselte Wilhelmsson war auch recht ansehnlich. (frag mich was der in Katar macht ? Der könnt durchaus bei einem starken europäischen Klub spielen, aber najo, Geld wahrscheinlich) Ich hoff mal dass man Ibracadabra aus dem Spiel nehmen kann, das dürfte dann wohl schon die halbe Miete sein. Für mich stellt sich noch die Frage wer bei England treffen könnte ? Jedesmal wird´s mit den Standards auch nicht funktionieren, und herausgespielte Aktionen waren gegen Frankreich mehr als nur Mangelware :sleepy:

Naja, auf jeden Fall wünsch ich mir einen Sieg der Ukraine gegen Frankreich, damit die das Ding im letzten Spiel gegen England vielleicht ein bisserl schleifen lassen :shy: und natürlich einen vollen Erfolg der Three Lions !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die "3 lions on the shirt" haben definitiv keinen sportlichen Hintergrund.

Nach der normannischen Eroberung Englands im Jahr 1066 und der darauf folgenden Personalunion zwischen England und der Normandiewurde das Wappen der normannischen Dynastie, zwei goldene Löwen auf rotem Grund, auch in England verwendet. Ein spezifisch englisches Wappen, bestehend aus einem goldenen steigenden Löwen, taucht erstmals unter Heinrich II. auf.

Die drei Löwen waren ursprünglich das persönliche Wappen von Heinrichs Sohn Richard genannt Löwenherz, angenommen nach dessen Thronbesteigung. Warum plötzlich drei Löwen verwendet wurden, ist unklar: Nach der Tradition stammte der dritte Löwe entweder aus Heinrichs englischem Wappen oder aus dem Wappen Aquitaniens und sollte die Verbindung der jeweiligen Territorien mit der Normandie, dargestellt durch die beiden übrigen Löwen, zum Ausdruck bringen. Möglicherweise war die Anzahl der Löwen damals – die Heraldik war noch jung – auch noch nicht festgelegt.

Um den Anspruch Edwards III. auf den französischen Thron zu symbolisieren, kamen 1340 die französischen Lilien hinzu. Deren Anzahl wurde 1406 auf drei herabgesetzt, um die Darstellung dem modernen französischen Wappen anzupassen. Die Lilien wurden zusammen mit den Löwen auch in den späteren, gesamtbritischen Wappen noch verwendet und fielen erst 1801 bei einer Umverteilung der Wappenfelder infolge der Union mit Irland weg.

© Wikipedia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Über die Wurzeln der Three Lions können auch die Engländer nichts genaues berichten. Da sind einige Theorien im Umlauf.

Auf jeden Fall sinds älter als Fussball.

Guardian etc sehen heute Caroll und Wellbeck als ziemlich fix an.

bearbeitet von wolf72

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.