Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
HCS 1

Wer wird neuer SKV-Trainer?

347 Beiträge in diesem Thema

@hoeninjo

Also, ich weiss beim besten Willen nicht, warum man dem Herrn Glieder jetzt Respekt entgegenbringen sollte, weil er angekündigt hat, bis Saisonende bleiben zu wollen...

Denn erstens hat er uns in diese prekäre Situation hineinmanövriert.

Zweitens gibt es praktisch keinen Trainer, der sagt, er wolle alles hinschmeissen, nein, ein jeder sagt, auch wenn der Karren noch so verfahren erscheint, dass er auf jeden Fall bleiben und seinen Vertag erfüllen werde. Wenn er was anderes sagen würde, wäre er ja schön dumm....

Und drittens hat Herr Glieder doch erst vor ein paar Wochen angeblich zugesagt, in Steyr zu bleiben...diese Zusage zählt aber jetzt nichts mehr...(worüber ich ja froh bin, ich gebe es zu)

Also, ich sehe wirklich keinen Grund, ihm jetzt irgendeinen besonderen Respekt zu erweisen, nur weil er seinen Arbeitsvertrag erfüllen und bis Saisonende bleiben will...

bearbeitet von wienpendler

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wir Fans sollten auch mal ein bisschen an uns arbeiten. Ich kann mich eigentlich an fast keinen Trainer erinnern seit dem Neubeginn wo nicht "Trainer" raus geschimpft wurde.

von "Mitter raus", "Russ raus" sogar "Lukic raus" und jetzt halt "Glieder raus"... hab ich alles schon gehört in den letzten Jahren.

Wir sollten vielleicht mal weniger kritisch sein und und selbst mal bei der Nase nehmen. Sind eigentlich eh immer die selben - auch hier im ASB - die den Trainer verjagen wollen.

Ich hoffe der nächste Trainer heisst ZIPFL im Familienname <gg> ....

Ich hoffe nachdem es sicher ist das Glieder uns verlässt ,jetzt sofort mit Wunschkandidaten verhandelt wird, sonst können wir wieder nehmen, was überbleibt wie wir das ja mit Spielern schon auch erlebt haben, weil der Sportkoordinator beim Transferhöhepunkt im Urlaub war.

Ich hoffe sie haben sich überhaupt schon Gedanken gemacht und bei manchen Trainer schon vorgefühlt.

Dieser Sportkoordinator ist Geistig das ganze Jahr im Urlaub oder nennt man das nicht Alzheimer oder Altersdemenz ???

ich hoffe dass alle dem edi auch den nötigen respekt entgegen bringen, denn es gibt nicht viele trainer, die bis saisonende bleiben und das thema vorwärts erfolgreich abschließen möchten!

ich hoffe man holt sich einen modernen trainer, der gemeinsam mit unserem sportdirektor den verein auf sportlich gesunde füße stellt (infrastruktur, professionalität im trainerbereich, konzept für den verein von jugend bis kampfmannschaft)! wenn man das von der hauptversammlung liest, stellt man nun die weichen für einen wirtschaftlich professionell geführten verein!

GENAU darum bestätigt man einen Metz Petz als Sportkoordinator im AMT ??!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nachdem jetzt feststeht das Glieder bis Saisonende bleibt, können wir uns sowieso nur überraschen lassen wie die weitere Saison für uns ausgeht. Er sollte mit der Mannschaft in Ruhe weiterarbeiten und wir müssen hoffen das alles gut endet. Wer dann in der nächsten Saison kommt und in welcher Liga das sein wird, das werden wir in den nächsten Wochen sehen. Wenn man sich schon jetzt früh genug nach einem Glieder-Nachfolger umsieht werden auch die Chancen größer sein das man einen wirklich guten Trainer bekommt, der dann auch früh genug eine Starke Mannschaft zusammenstellen kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

kann mir eigentlich jemand erklären für was man einen sportkoordinator benötigt bzw was der macht? außer gute spieler mit arroganten worten wieder heimschicken?

...frage hättest du bei der HV durchaus stellen können.... hier herinnen solche fragen polemisch einzustreuen bringt uns bzw. den verein nicht wirklich weiter...

...grundsätzlich stoße ich mich persönlich nicht an einer bezeichnung wie "sportkoordinator", denn zu koordinieren gibts ja letztendlich in einem verein immer was...wie man das

jetzt nennt ist ja nebensächlich...sportlicher leiter, sport direktor, sport manager,sport wastl....wuascht...wenn besagte person für den verein gute arbeit leistet, kann man ihn nennen wie man will...

...ansonsten schließe ich mich jetzt eh schon öfters getättigter feststellung an, dass es eben anscheinend auch keine alternativen zu besagten personen gibt, sonst hätte man ja bei der HV wählen können....es gab/gibt derzeit offensichtlich leider keine alternativen, wenn man selber keine ist oder eine weiß, dann muss man sich eben leider in zurückhaltung üben...is so...

...ich mein...ein bißchen schimpfen über diverse aussagen und handlungen soll man natürlich schon dürfen, gehört dazu, nehme mich selber nicht aus,aber wichtig dabei ist halt, dass es auch um konkretes geht und nicht nur um unterstellungen...

bearbeitet von Oleg B.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...frage hättest du bei der HV durchaus stellen können.... hier herinnen solche fragen polemisch einzustreuen bringt uns bzw. den verein nicht wirklich weiter...

...grundsätzlich stoße ich mich persönlich nicht an einer bezeichnung wie "sportkoordinator", denn zu koordinieren gibts ja letztendlich in einem verein immer was...wie man das

jetzt nennt ist ja nebensächlich...sportlicher leiter, sport direktor, sport manager,sport wastl....wuascht...wenn besagte person für den verein gute arbeit leistet, kann man ihn nennen wie man will...

...ansonsten schließe ich mich jetzt eh schon öfters getättigter feststellung an, dass es eben anscheinend auch keine alternativen zu besagten personen gibt, sonst hätte man ja bei der HV wählen können....es gab/gibt derzeit offensichtlich leider keine alternativen, wenn man selber keine ist oder eine weiß, dann muss man sich eben leider in zurückhaltung üben...is so...

...ich mein...ein bißchen schimpfen über diverse aussagen und handlungen soll man natürlich schon dürfen, gehört dazu, nehme mich selber nicht aus,aber wichtig dabei ist halt, dass es auch um konkretes geht und nicht nur um unterstellungen...

So ein Schwachsinn. Wieso sollten die Fans eine Lösung wissen? Der Verein muss halt Geld in die Hand nehmen und jemanden verpflichten der Ahnung vom Geschäft hat. Da hol ich lieber einen Spieler weniger und setz mir einen Fachmann auf die Position des Sportkoordinators anstatt einen zu verpflichten den man als Strohmann vorschiebt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wird sowieso egal sein wen man auf diese Position setzt solange nur der anschafft der die Kohle hat.

Unsere Tragik scheint zu sein dass wir von einer Person finanziert und kontrolliert werden.

Glieder kann sich Spieler wünschen was er will wenn Rigger die Kohle nicht stellt ist's erledigt und der Herr Sportkoordinator hört sich irgendwie nach Sekretärin an für Rigger innerhalb des Vereines.

Überbringer der schlechten Nachrichten in den Medien um Riggers Ruf reinzuhalten - so kommt es mit halt vor.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ L-B-R

was ist daran so unüblich, dass der chef anschafft? ist überall so.

und so schlecht, wenn von ausnahmen absieht sehe ich die transferpolitik nicht. dass wir heuer nicht mehr budget haben für spieler als in der oöliga ist ja bekannt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eh nicht. Wir müssen eh froh sein jemanden zu haben der das Geld stellt.

Mir persönlich wäre es lieber wir hätten mehrere Sponsoren und wir wären nicht von einer Person abhängig. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mir persönlich wäre es lieber wir hätten mehrere Sponsoren und wir wären nicht von einer Person abhängig. ;)

Ich bin mir da gar nicht mehr so sicher ob wir überhaupt von einer Person abhängig sind. Als ich nach der Versammlung die Zahlen unserer Zuschauereinnahmen aus der letzten Saison gehört habe, da stellen wir alleine damit schon das Jahresbudget was andere Vereine in dieser Liga niemals haben werden. Da ist allerdings noch keine Gastro, zusätzliche Sponsoren usw. mit eingerechnet! Das Geld was vom Präsidenten noch dazukommt schadet sicher nicht, aber das wir gleich ums Überleben kämpfen müssten wenn er aufhören würde, das kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin mir da gar nicht mehr so sicher ob wir überhaupt von einer Person abhängig sind. Als ich nach der Versammlung die Zahlen unserer Zuschauereinnahmen aus der letzten Saison gehört habe, da stellen wir alleine damit schon das Jahresbudget was andere Vereine in dieser Liga niemals haben werden. Da ist allerdings noch keine Gastro, zusätzliche Sponsoren usw. mit eingerechnet! Das Geld was vom Präsidenten noch dazukommt schadet sicher nicht, aber das wir gleich ums Überleben kämpfen müssten wenn er aufhören würde, das kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen.

Was ich informiert bin, ist unser Präsi nichtmal der größte Geldgeber beim Verein, "aAngeblich" stellt z.b. WinWin einen größeren Betrag.

Aber was ich mich immer wieder frage: Wo sind jetzt die vielen Sponsoren, welche uns a) in der RL das viele Geld bringen und b) eben nur drauf warten, wie sich die Sache mit der Bürgschaft entwickelt???

Die leidige Raika-Magistrat-Verein Bürgschaft dürfte doch jetzt schon seit geraumer Zeit erledigt sein, von neuen Sponsoren hört und liest man aber nix :(

Oder kommt jetzt die Aussage, "die warten ab, ob wir obenbleiben oder absteigen" ???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was ich informiert bin, ist unser Präsi nichtmal der größte Geldgeber beim Verein, "aAngeblich" stellt z.b. WinWin einen größeren Betrag.

Aber was ich mich immer wieder frage: Wo sind jetzt die vielen Sponsoren, welche uns a) in der RL das viele Geld bringen und b) eben nur drauf warten, wie sich die Sache mit der Bürgschaft entwickelt???

Die leidige Raika-Magistrat-Verein Bürgschaft dürfte doch jetzt schon seit geraumer Zeit erledigt sein, von neuen Sponsoren hört und liest man aber nix :(

Oder kommt jetzt die Aussage, "die warten ab, ob wir obenbleiben oder absteigen" ???

Diese Sache mit der Bürgschaft ist seit ca. 1 Monat erledigt. Nachdem in dieser Saison ohnehin nichts mehr investiert werden kann, gehe ich davon aus, daß spätestens im Sommer neue Sponsoren präsentiert werden. Ich meine damit die, von denen Rigger beim OÖN Gespräch beim Wirt im Feld gesprochen hat.

Also ich bin mal gespannt mit welchen neuen Geldgebern wir in die kommende Meisterschaft gehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Diese Sache mit der Bürgschaft ist seit ca. 1 Monat erledigt. Nachdem in dieser Saison ohnehin nichts mehr investiert werden kann,...

Ist mir klar, dass mit der Bürgschaft, aber wenn sich die Sponsoren eh anstellen, könnten sie uns seit einem Monat unterstützen.

Wie kommst du darauf, dass man während der Saison nichts investieren kann???

Zum Einen muss man ja jetzt schön langsam wissen, wieviel Geld man in der nächsten Saison zur Verfügung hat, zum anderen, gibt es -denke ich- genug zum Geldausgeben. Stadionsanierung, Gastro, Trainingsbedingungen,......genug wo man Geld reinstecken kann.....da hab ich keine Angst ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.