Jump to content
Bretwalda

Informationen über Sperren und Bans

55 posts in this topic

Recommended Posts

Immer wieder taucht in der weiten ASB-Welt die Frage auf warum ein User zur Zeit nicht postet. Hatte er einen Unfall, verweilt er auf den Fijiinseln oder wurde er für rüpelhafte Postings gesperrt oder gebannt. Das ASB-Volk ist verzweifelt und sucht nach Informationen, meist sogar unter Androhung von Gewalt, findet jedoch keine. Darum wären Informationen über Sperren oder Bans mehr als angebracht. Dannyo, willst du wirklich den Untergang des ASBs provozieren?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Namen der Gesperrten /Gebannten mit Begründung in einem eigenen Thread wäre echt super :yes:

THIS!

Solang niemand von den "normalsterblichen" Usern Einblick bekommt, warum und für wie lange die- oder derjenige gesperrt wurde, sind der Mod- und Adminwillkür doch Tür und Tor geöffnet!

[X] PRO MEHR TRANSPARENZ BEI USERSPERREN!

[X] GEGEN WILLKÜRLICHE FORUMSVERBOTE!

Edited by domi89

Share this post


Link to post
Share on other sites

THIS!

Solang niemand von den "normalsterblichen" Usern Einblick bekommt, warum und für wie lange die- oder derjenige gesperrt wurde, sind der Mod- und Adminwillkür doch Tür und Tor geöffnet!

[X] PRO MEHR TRANSPARENZ BEI USERSPERREN!

[X] GEGEN WILLKÜRLICHE FORUMSVERBOTE!

domi, irgendwas positives muss auch ein ehrenamtlicher job haben :) vor allem wenns ein so undankbarer ist.

bin dagegen - es geht eigentlich niemanden etwas an warum der user xy gesperrt worden ist und wenn er dann will kann er das selbst kundtun.

wer diese jobs schon selbst als freizeitgestaltung hatte, weiss dass es NIEMALS gut ist wenn man solche internas öffentlich postet.

HUGH!

Edited by bimo

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich sehe, der Bretwalda stößt auf taube Ohren bei Dannyo, dabei liegt ihm doch nur das Wohl des ASB-Volkes am Herzen.

Am besten einen "Marsch der Millionen" ausrufen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Namen der Gesperrten /Gebannten mit Begründung in einem eigenen Thread wäre echt super :yes:

ja genau ...

ich glaub das würde nicht mal dann gut gehen wenn dieser thread so wie der nicknameänderungsfredl permanent gesperrt wäre und man dort nicht posten könnte.

THIS!

Solang niemand von den "normalsterblichen" Usern Einblick bekommt, warum und für wie lange die- oder derjenige gesperrt wurde, sind der Mod- und Adminwillkür doch Tür und Tor geöffnet!

[X] PRO MEHR TRANSPARENZ BEI USERSPERREN!

[X] GEGEN WILLKÜRLICHE FORUMSVERBOTE!

oiso i find a sperre peinlich (is mir in 6 jahren sogar schon einmal selbst passiert :holy:) und wäre kein insiderwissen an nichtgremianten durchgesickert und im asb breitgetreten worden ... also ich hätt's der usermeute jedenfalls nicht aus eigenem antrieb gesagt, zumindest nicht in schriftlicher form und im forum selbst. :finger:

Share this post


Link to post
Share on other sites

die bestätigung mittels einer sperre brauch ma aber nicht um zu wissen dass du ein pfosten bist

das ist dann quasi die offizielle bestätigung und man hat narrenfreiheit :clap:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...