Schlagt die Buchmacher mit unserem neuen Projekt overlyzer.com! Wir liefern LIVE-Trends für über 800 Ligen und Wettbewerbe, die den genauen Matchverlauf eines Spiels wiedergeben und euch insbesondere bei Live-Wetten einen entscheidenden Vorteil verschaffen können! Meldet euch jetzt an!

Jump to content
Gustl_B

Sturm Amateure und Nachwuchsteams

4,044 posts in this topic

Recommended Posts

Sohnemann schrieb Gerade eben:

Der Torschütze war Saurer. 

Parallel führt Kalsdorf übrigens gegen St. Anna, wodurch die Amateure im Moment punktegleich mit St. Anna von der Tabellenspitze lachen.

Weiß wer ob St. Anna aufsteigen möchte?

Share this post


Link to post
Share on other sites
nero08 schrieb vor 16 Minuten:

Weiß wer ob St. Anna aufsteigen möchte?

Die wissen das vermutlich selbst noch nicht, und zu früh ist es sicher auch. Vielleicht wäre  es für Sturm sogar besser, in der RL zu bleiben (weil man da auch mit einer fast  U18 besteht), und stattdessen die besten AMAs bzw. die rund 20-Jährigen als Koop-Spieler in Ligazwa zu verteilen. Dann hätte man junge Spieler auf drei Leistungsstufen (mit jeweils mehr Einsatzchancen) laufen und für den Einzelnen ist es vielleicht besser, mal raus aus dem Stall zu kommen, wo man mit vielen Fohlen schon jahrelang zusammenspielt (und vielleicht v.a. deshalb gut performt) . Krienzer hat meiner Beobachtung nach davon profitiert, Giuliani auch, Bacher und Amoah eher noch nicht. Soweit meine Laien-Meinung.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sohnemann schrieb vor 3 Stunden:

Der Torschütze war Saurer. 

 

Torschütze zum 3:1 war Christoph Lang und er war für mich auch der Beste am Platz und Sandro Schendl konnte auch überzeugen. 
Es war übrigens ein sehr gutes Spiel von beiden Seiten, indem sich die Offensiv bessere Mannschaft verdient durchsetzte.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wieder ein sehr überzeugender Aufritt gestern. Die ersten Minuten verschlafen und gleich das Tor kassiert, aber die Reaktion war sehenswert, denn binnen weniger Minuten wurde das Spiel ja gedreht. In Halbzeit 1 hatte man dann noch einige gute Chancen, Mwepu hatte einen Riesensitzer oder Lang hat auch die Stange getroffen. Vor allem die Spielzüge nach vorne sind echt toll anzusehen, kann ich nur jedem empfehlen, mal nach Messendorf zu kommen :)

In Halbzeit 2 hat man sich viel zu weit zurückfallen lassen, man wurde viel zu passiv. Gleich zu Beginn gab es eine Phase, wo Gleichenberg sehr nah am Ausgleich war. Dann haben wir uns bis zur 80. Minute wieder gut gefangen und hatten auch ein paar Chancen auf das 3:1. Zwischenzeitlich gab es auch einen kurzen Aussetzer von Maric mit einem schlimmen Fehlpass, aber er hat die Situation bemerkenswert wieder bereinigt.:super: Hätte eigentlich der Ausgleich sein müssen. 

Zum Schluss war es nochmal eine Zitterpartie, aber ein letzter Konter sorgte dann doch noch für die Erlösung und den verdienten Sieg. 

Jedenfalls der nächste gute Jahrgang, es spielt ja quasi eine ganz andere Mannschaft heuer und trotzdem steht man fast ganz vorne. Lang, Strahlhofer, Schendl klopfen echt in der KM an, da wird es nicht mehr lange dauern, da leg ich mich fest.;)Komposch hat ja schon "geschnuppert". 

Mwepu übrigens auch gut gespielt, legte Bälle gut ab und leitete gute Aktionen ein. Aber im Abschluss noch glücklos. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
sanktpetri schrieb vor 13 Stunden:

Die wissen das vermutlich selbst noch nicht, und zu früh ist es sicher auch. Vielleicht wäre  es für Sturm sogar besser, in der RL zu bleiben (weil man da auch mit einer fast  U18 besteht), und stattdessen die besten AMAs bzw. die rund 20-Jährigen als Koop-Spieler in Ligazwa zu verteilen. Dann hätte man junge Spieler auf drei Leistungsstufen (mit jeweils mehr Einsatzchancen) laufen und für den Einzelnen ist es vielleicht besser, mal raus aus dem Stall zu kommen, wo man mit vielen Fohlen schon jahrelang zusammenspielt (und vielleicht v.a. deshalb gut performt) . Krienzer hat meiner Beobachtung nach davon profitiert, Giuliani auch, Bacher und Amoah eher noch nicht. Soweit meine Laien-Meinung.

Sehe ich anders. Mit einer zweiten Mannschaft in der zweiten Liga hat man eine ganz andere und präzisere Steuerung der Spieler (im Gegensatz zu Koop-Vereinen, siehe  KSV). Reine Vermutung: Auch die Lücke zwischen Regionalliga und Bundesliga dürfte einfach etwas zu groß sein, sonst bekämen unsere jungen Spieler vielleicht noch mehr Chancen und Minuten in Pflichtspielen. 

 

Die Jahrgänge 2001-2003 dürften wirklich überdurchschnittlich talentiert sein, so ist zumindest mein Eindruck und das bestätigen ja auch viele Leute. Daher sollte der Aufstieg, sofern sportlich UND finanziell machbar, unbedingt angestrebt werden. Man könnte alle Stammspieler behalten und in der zweiten Liga fördern und zusätzlich das Team mit der „neuen“ U18 ergänzen. Ähnlich wie FAK und Rapid das heuer machen, ich glaube das wäre ein guter und nicht unrealistischer Weg. 

Edited by Seit1909

Share this post


Link to post
Share on other sites
nero08 schrieb vor 17 Stunden:

Weiß wer ob St. Anna aufsteigen möchte?

da geht es weniger ums "möchten" - mit diesem Platz/Infrastruktur wird es wohl keine Zulassung für Liga 2 - selbst bei den nun "abgemilderten" Anforderungen - geben. Und wo anders hin ausweichen werden sie wohl nicht, deshalb wohl nicht in nächster Zeit. Denke, dass da ordentlich (viel) Geld in die Hand genommen werden müsste, um infrastrukturell zweitligatauglich zu werden, die noch dazu auch nicht in ein paar Monaten erledigt werden könnten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schwieriges Thema. Wären unsere Amas letzte Saison aufgestiegen, würde uns eine Plattform in der Regionalliga fehlen. In Liga 2 würden wohl Krienzer und Bacher stürmen. Strahlhofer käme auf ein paar Kurzeinsätze. Er profitiert heuer sicher vom Nichtaufstieg.

Ob der KSV der richtige Koperationspartner ist, ist ein anderes Thema. Die haben eine eigene Akademie und setzen natürlich bevorzugt auf deren eigenen Nachwuchs.

Share this post


Link to post
Share on other sites

St. Anna hat halt auch absolut nicht die Infrastruktur dafür. Daher finde ich es auch gut, dass sie nicht aufsteigen wollen.

Ich glaube bei Sturm versucht man schon insgeheim dieses Jahr nochmal aufzusteigen. Und steinigt mich, aber wenn die Amas dieses Jahr tatsächlich eine Chance auf den Aufstieg haben, dann hab ich kein Problem damit, wenn Spieler wie Shaba, Koch & Co. weniger Spielzeit in der KM haben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...