Jump to content
Sign in to follow this  
sepp forcher

Die Krise in Schwarz-Grün

30 posts in this topic

Recommended Posts

Verglichen mit den Leistungen, die unsere Mannschaft schon mal gebracht hat (letztes Jahr; Hinrunde dieses Jahr usw.), ist es schon eine Krise, aber angesichts des Kaders hab ich mir am Anfang der Saison eigentlich nichts besseres erwartet. :ratlos:

Edited by Delarge

Share this post


Link to post
Share on other sites

Verglichen mit den Leistungen, die unsere Mannschaft schon mal gebracht hat (letztes Jahr; Hinrunde dieses Jahr usw.), ist es schon eine Krise, aber angesichts des Kaders hab ich mir am Anfang der Saison eigentlich nichts besseres erwartet. :ratlos:

wir haben aus 12 frühjahrsrunden 8 punkte geholt

du hast also vor der saison erwartet, dass wir mit praktisch der gleichen mannschaft, die vergangene saison 60 punkte geholt hat, heuer mit 24 punkten sang und klanglos absteigen (gut, heuer würde das sogar reichen, aber...)

Share this post


Link to post
Share on other sites

wir haben aus 12 frühjahrsrunden 8 punkte geholt

du hast also vor der saison erwartet, dass wir mit praktisch der gleichen mannschaft, die vergangene saison 60 punkte geholt hat, heuer mit 24 punkten sang und klanglos absteigen (gut, heuer würde das sogar reichen, aber...)

Ich hab halt nicht damit gerechnet, dass man schon jetzt nichts mehr mit dem Abstieg zu tun hat. Und zum fast gleichen Kader: nach dem Abgang von Salihi hat doch hier fast jeder mit einer deutlichen Verschlechterung der Ergebnisse gerechnet. Ich hab auch von Anfang an gedacht, dass man mit dem dünnen Kader heuer nicht viel erreichen wird. Man hat halt nicht jedes Jahr das Glück, dass ein Glasner mehr als 30 Runden spielt und erst seit dessen Verletzung(en) ist eine deutlich erkennbare Krise vorhanden. ;)

Edited by Delarge

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hab halt nicht damit gerechnet, dass man schon jetzt nichts mehr mit dem Abstieg zu tun hat. Und zum fast gleichen Kader: nach dem Abgang von Salihi hat doch hier fast jeder mit einer deutlichen Verschlechterung der Ergebnisse gerechnet. Ich hab auch von Anfang an gedacht, dass man mit dem dünnen Kader heuer nicht viel erreichen wird. Man hat halt nicht jedes Jahr das Glück, dass ein Glasner mehr als 30 Runden spielt und erst seit dessen Verletzung(en) ist eine deutlich erkennbare Krise vorhanden. ;)

Auch wenn die Enttäuschung ob 5h vergeblicher Fahrt und dann 105 Minuten wie ein bedackelter Pudel auf der West zu stehen immer noch nicht verflogen ist, find ich folgenden Kommentar ausnahmsweise treffend:

OON Kommentar

Allerdings darf man auch nicht ausblenden, dass der Gludovatz sein 3-3-3-1 eingeführt hat, weil seiner Meinung nach das vorhandene Spielmaterial dafür am besten geeignet ist. Wenn dann 1 IV verletzt ist, 2 andere komplett von der Rolle und der neue Dritte eher durch Kung-Fu in Strafrauhmnähe auffällt, müsste man sich halt - auch während der Saison - mal Gedanken über sein System machen.

Edited by pennywise

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mir ist übrigens eine interessante Paralelle aufgefallen zur Leistung der SVR:

2006/2007 -> Vizemeister

2007/2008 -> Grottiges Frühjahr + Einbruch vor der Winterpause

2008/2009 -> Sensationell 5ter mit 60 Punkten (Vereinsrekord)

2009/2010 - Grottiges Frühjahr + Einbruch schon vor der Winterpause

Zwischen 2006/2007 bzw. 2007/2008 gab es kaum Kaderveränderungen (soweit ich mich erinnern kann), damals war der Leistungsabfall auch teilweise völlig unerklärlich (Herrn Weissenböck und seine Trainerkünste mal ausgenommen).

In den letzten 2 Jahren wieder dasselbe, kaum Kaderveränderungen (Hamdi mal ausgenommen) und ein Leistungseinbruch der sich gewaschen hat. Klar hatten wir einige wichtige verletzte Spieler (Stocklasa, Glasner).

Mein Fazit:

Tausch ma den halben Kader aus und schon wirds wieder was :v:

Ist da was dran? Brauchen wir regelmässig frisches Blut damit was geht oder ist alles nur Zufall?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ist da was dran? Brauchen wir regelmässig frisches Blut damit was geht oder ist alles nur Zufall?

den gleichen gedanken hatte ich auch schon, siehe u.a. hier:

sehe ich auch so. und wenn man so zurück denkt, die saisonen wo wir wenig zu- und abgänge hatten waren nicht immer besonderlich gut.

ich bin schon der meinung, dass wir ständig änderungen brauchen, damit sich div. personen beweisen, pushen usw. können.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gludovatz: „Unsere Qualität ist ausgereizt, die des Gegners war klar über unsere zu stellen.“

Ich finds nur nervig, dass Gludovatz nicht müde wird in den Medien zu betonen, dass die Qualität in der Mannschaft nur für einen neunten Platz reicht. Zur Motivation seiner Mannschaft kann das wohl nicht beitragen, oder!?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naja wenn man in die Zeitungen schaut,kann man schon wieder oft lesen, die Erwartungen der Fans sind zu hoch .

Das ist einfach ein kompletter Schwachsinn, wir sind siebter in der Tabelle, und auch wenn man noch so eine Mega Saison spielen würde, kann man gegen Sturm Graz im Cup ausscheiden,damit hat keiner ein problem, das PROBLEM ist die Leistung in diesem Frühjahr wir haben 8 Punkte in 12 Spielen gemacht, das wären 24 in einer Saison, und normalerweise ist man Fixabsteiger,mit so einer Punkteanzahl, und DASS ist der Grund warum Fans sauer sind.

Sehr viele haben die letzten 10-20Jahre miterlebt,und wissen was passiert wenn man zu spät die Reisleine zieht.

Also auch wenn wir nächsten Jahr neunter werden, ist das für die meisten OK, aber das Spiel und die Motivation muss stimmen,und das ist in diesem Frühjahr überhaupt nicht der Fall-und das muss einen Grund haben,( oder mehrere) und ein Grund ist sicher die Angelegenheit" Drechsel" und hier hat der Verein wohl wiedermal zuwenig nachgedacht, wie man dies am besten in der Öffentlichkeit präsentiert, währenddessen, lässt sich der Trainer auf öffentliche Diskussionen zu diesem Standpunkt ein,und lässt Drechsel mit blöden Aussagen( Lift) in einem schlechten Licht da stehn

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ein 7. oder 8. Platz ist auch meiner Meinung nach nicht das Problem.

Im Cuphalbfinale gegen Sturm auszuscheiden ist kein Problem.

Aber ein Problem ist für die meisten Stadionbesucher (Österreichweit), wenn keine Begeisterung, und ein unterdurchschnittlicher Fußball geboten wird.

Für ein paar Spiele ist das Ok, aber seit mittlerweile 5-6 Monaten sah man in keinem Heimspiel nur den Ansatz von Fußball auf hohem Niveau (wenns sowas in Österreich überhaupt gibt).

Und nur um zu leiden, gehen in Ried halt höchstens 3000-4000 ins Stadion. (was ich noch immer sehr beachtlich finde)

Zur Causa Wiggerl möchte ich hier nicht mehr viel sagen, außer, dass ich die Entscheidung des Vereines sportlich irgenwie verstehe, aber Menschlich passt mir die Art und Weise gar nicht! Wigg hätt sich´s verdient seine Karriere mit einem weiteren Jahr (wo er einsehen müsste, dass er kein Stammleiberl hat) in Ried zu beenden.

Causa Gludovatz; so ist Fußball, noch vor Monaten gefeiert und die meisten waren froh, als er seinen Vertrag verlängert hat, muss ich zugeben, dass ich keine Freude mehr mit ihm habe.

Ganz einfach aus dem Grund, dass er (und auch der Schweitzer) scheinbar nicht fähig sind, eine soooo lang andauernde Negativphase zu beenden.

Nochmals, eine Krise über eine Zeitspanne von fast einem halben Jahr ist kein Zufall!

Gegen Rapid war ich eingeladen im VIP Club, und musste mitansehen, wie der Pauli trotzdem der gefeierte Schmähdandler ist!

Und genau das ist das Problem, denn er wird ganz bestimmt nicht vom Vorstand abgelöst, wenn dann wird er selbst gehen.

Und dann? Das sollte uns allen klar sein, dass sein Nachfolger schon feststeht. Und ob der Co Trainer, der die Probleme selbst genau kennt, aber ebenso nicht fähig war diese auszumerzen, den Umbruch schaffen kann!??

Tja, aber eines macht mit Mut, nämlich, dass es dann doch irgendwie immer weitergeht, der Reiter ein paar gute Spieler aus dem Kapperl zaubern wird und wir dann doch mal wieder eine Mannschaft im Hex´chen Kessel sehen werden, die mit Herz und Kampf bei der Sache ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Für ein paar Spiele ist das Ok, aber seit mittlerweile 5-6 Monaten sah man in keinem Heimspiel nur den Ansatz von Fußball auf hohem Niveau (wenns sowas in Österreich überhaupt gibt).

das heimspiel gegen red bull war eigentlich ganz ok. in der 2. halbzeit wurde doch guter angriffsfußball der unsrigen gezeigt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

das heimspiel gegen red bull war eigentlich ganz ok. in der 2. halbzeit wurde doch guter angriffsfußball der unsrigen gezeigt.

Das Heimspiel gegen uns war zB auch schwer in Ordnung, ich hab halt das Gefühl, dass ihr genau wie wir momentan in der Tabelle am richtigen Platz steht über die Saison gesehen. Unerklärlich für mich sind in den letzten Runden einige Aussetzer des sonst so sicheren Gebauer (der gesamten Abwehr ansich), das Fehlen von Glasner macht sich aber auch sehr stark bemerkbar.

Vorne geht halt momentan sehr wenig; Nuhiu hat seinen Anfangselan wie es aussieht verbraucht, Nacho hat immer wieder mit Wehwehchen zu kämpfen, da kann man für einen Hammerer nur dankbar sein, trotzdem muss bei euch im Sommer dringend was für die Offensive getan werden sowie ein IV geholt werden, falls Burgstaller an einen Abschied denkt (wo will der eigentlich hin, so viele Vereine wird es auch nicht geben, wo er ein Leiberl hätte?).

Krise ist trotzdem ein hartes Wort für Cup-Halbfinale und Platz 7 in der Tabelle, da hat es schon weit magerere Jahre gegeben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Sign in to follow this  

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...