Feanor

Red Bull Salzburg - SK Rapid Wien

410 Beiträge in diesem Thema

Prinzipiell stimme ich dir zu, wäre jedoch nicht das erste mal dass gewisse Benutzer Meinungen anderer nicht verstehen oder gar zulassen wollen. Interessanterweise triffts da immer wieder den gleichen User...

Willst du mir jetzt unterstellen, dass ich andere User bewusst falsch interpretiere? Ich war gestern am Abend einfach nur stinksauer und hab die Ironie einfach überlesen. Allerdings beweist die Reaktion des von mir angegangenen Users, wie auch seine Posts in anderen Threads dass er einfach nur eine primitive Kreatur ist, die sich nicht zu schade ist einfach mal so nebenbei komplett unbekannte Leute zu beleidigen. Der beste Beweis liegt im Derby-Thread (Beisl), wo er sich beim vorletzten Derby ausgezeichnet hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke, durch die unglücke Verletzung des Salzburgkeepers können wir sogar noch Meister werden. Die Bullendefensive ist jetzt sicher angeschlagen.

Oder man ist so motiviert wie noch nie, um den Meistertitel für ihn zu holen und es wird noch schwieriger für Rapid etwas zu holen, da sich jeder die Seele aus dem Leib rennt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wird wohl nix zu holen sein. nach Ried dachten wir auch, es geht aufwärts und dann kam das LASK spiel.

Die Werkself wird sich im Gegensatz zum LASK nicht mit 10 Mann hinten hineinstellen und unser Spiel zerstören wollen.

Soll es noch einmal spannend werden, müssen 3 Punkte her, egal wie. Für mich persönlich ist der Meisterzug abgefahren, daher erwarte ich mir von dieser Partie auch nicht wirklich etwas, aber wer weiß...

Aufstellung:

Hedl

Dober - Soma - Eder - Thonhofer

Heikkinen

Hofmann - Boskovic - Drazan/Kavlak

Jelavic - Salihi

Einen Tipp gebe ich dieses Mal nicht ab. Könnte interessant werden!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke, durch die unglücke Verletzung des Salzburgkeepers können wir sogar noch Meister werden. Die Bullendefensive ist jetzt sicher angeschlagen.

sekagya und leitgeb sind auch noch nicht dabei gegen euch, schaut eigentlich nicht mal so schlecht aus für rapid. verdient wär der meistertitel mmn. diese sasion nicht für euch, zuviele punkte aufgrund katastrophaler schiedsrichterleistungen und eigentlich sehr wenig gute spiele im frühjahr, dazu noch die schwere verletzung von gusti, aufgrund einer unglaublichen attacke. aber dannach fragt dann auch keiner mehr. als salzburg fan muss man sagen, dass diese saison bislang sehr unglücklich für uns verläuft, ich bin emotionell schon sehr angeschlagen. ein rapid titel wäre für mich wirklich schwer zu verkraften nach all diesen ereignissen, weil der verdiente meister in dieser saison einfach salzburg lauten muss. bis zu dem foul haben wir unglaubliche konstanz bewiesen, im hanappi zu zehnt sogar 3 punkte geholt, seit 20 spielen nicht mehr verloren. ich hoffe, dass die spieler sich aufrappeln können. aber sollten wir die MS verspielen, liegt es mmn. weniger an einer starken rapid, sondern eher an einem übermotivierten tritt eines lask-jungspielers. das ist jetzt nicht provokativ gemeint und von diversen verschwörungstheorethikern im austria channel halt ich garnix. die schiedsrichter bei uns sind leider einfach generell wahnsinnig und leider hat es uns gegen den lask doppelt erwischt. dafür rapid verantwortlich zu machen, ist aber mehr als weit hergeholt.

bearbeitet von Sochindani

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

die mannschaft die am ende ganz oben steht, hat den meister verdient. ist das salzburg, dann haben sich die salzburger den meister verdient, ist es rapid, dann hat sich rapid den meister verdient.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

sekagya und leitgeb sind auch noch nicht dabei gegen euch, schaut eigentlich nicht mal so schlecht aus für rapid. verdient wär der meistertitel mmn. diese sasion nicht für euch, zuviele punkte aufgrund katastrophaler schiedsrichterleistungen und eigentlich sehr wenig gute spiele im frühjahr, dazu noch die schwere verletzung von gusti, aufgrund einer unglaublichen attacke. aber dannach fragt dann auch keiner mehr. als salzburg fan muss man sagen, dass diese saison bislang sehr unglücklich für uns verläuft, ich bin emotionell schon sehr angeschlagen. ein rapid titel wäre für mich wirklich schwer zu verkraften nach all diesen ereignissen, weil der verdiente meister in dieser saison einfach salzburg lauten muss. bis zu dem foul haben wir unglaubliche konstanz bewiesen, im hanappi zu zehnt sogar 3 punkte geholt, seit 20 spielen nicht mehr verloren. ich hoffe, dass die spieler sich aufrappeln können. aber sollten wir die MS verspielen, liegt es mmn. weniger an einer starken rapid, sondern eher an einem übermotivierten tritt eines lask-jungspielers. das ist jetzt nicht provokativ gemeint und von diversen verschwörungstheorethikern im austria channel halt ich garnix. die schiedsrichter bei uns sind leider einfach generell wahnsinnig und leider hat es uns gegen den lask doppelt erwischt. dafür rapid verantwortlich zu machen, ist aber mehr als weit hergeholt.

Wer nach Runde 36 mehr Punkte hat ist immer verdient Meister.

Auch wenn Salzburg konstant Punktet (20 Spiele ist natürlich beeindruckend), spielerisch ist da gar nix meisterlich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

bitte entschuldigt es wenn ich mich auch kurz einschalte, aber auch mmn ist gusti der einzige grund weshalb wir die meisterschaft noch verscheissen könnten. ich hab ein sehr ungutes gefühl für das spiel und wäre mit einem unentschieden vollstens zufrieden, solange wir unserem spieler der herzen den meisterteller bringen können. nichts gegen ochs, aber hätten wir den noch und nicht gusti, würde es wahrscheinlich schon ganz anders aussehen. ich finde es todtraurig, dass wir einen neuen tormann holen müssen, hoffe der ist zwar gut, aber wenn gusti wieder kommt soll auch der gusti wieder spielen.

es ist natürlich doppelt ungut, dass seke fehlt und leitgeb. afolabi kratzt auch des längeren schon an einer verletzung. könnte noch schirch werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ein rapid titel wäre für mich wirklich schwer zu verkraften nach all diesen ereignissen, weil der verdiente meister in dieser saison einfach salzburg lauten muss. bis zu dem foul haben wir unglaubliche konstanz bewiesen,...

nach welchen ereignissen bitte?

in der rückrunde spielen beide im großen und ganzen einen schas zam, der unterschied ist das ihr trotzdem keinen umfaller habts und wir gegen vermeintlich kleinere einige punkte liegen lassen haben.

wer am ende vorne ist, ist verdient meister egal ob du irgendwelche ereignisse nicht verarbeiten kannst ;)

das spiel wird den weiteren weg zeigen, niederlage oder unentschieden und es ist vorbei, bei einem sieg für rapid wirds nochmal spannend :ausgezeichnet:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

schockierende bilder gestern, das kriegen die beteiligten spieler sicher längere zeit nicht aus dem kopf.

die nicht gegebene rote karte ist symptomatisch für die schiedsrichterphilosophie in österreich. zupf im mittelfeld am trikot, schiess den ball weg oder jubel zu enthusiastisch über ein tor - glatt gelb, keine debatte. generell wird praktisch jeder körperkontakt abgepfiffen (was uns international dann oft mal auf den kopf fällt).

so, und dann sowas. ist ja auch nicht die einzige mörderattacke der letzten jahre, wo man schon froh sein muss, wenns überhaupt gelb gibt. die spieler werden schlicht nicht geschützt - und da mein ich jetzt nicht, dass jedesmal abgepfiffen werden muss, wenn sich irgendein holzhacker hofmann oder acimovic nähert, da kann man ruhig mehr laufen lassen. aber solche und ähnliche geschichten, die normalerweise weit harmloser ausgehen (aber eben so ausgehen können wie gestern) müssen auf das strengste geahndet werden - scheissegal, ob es das 1.foul, die 2.minute oder die 3.rote karte ist.

ahja, gespielt wird am freitag auch noch:

hedl

kulovits - eder - soma - thonhofer

heikkinen - boskovic

kavlak - hofmann - drazan

jelavic

ich glaub nicht, dass wir in salzburg gewinnen, aber das hab ich vor dem 7:0 auch nicht geglaubt. die hoffnung stirbt zuletzt. vollgas und dann schauen wir mal.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich weis auch nicht warum sich jetzt RB User so in die Hose machen....Es ist schlimm und eine Tragödie das EG nicht mehr spielen kann, jedoch denke ich das RB genug Qualität besitzt um diese Saison ohne Probleme zu beenden...

wollt nur mal kurz reinmeckern.....Sorry dafür!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ist es rapid, dann hat sich rapid den meister verdient.

:verbot: der sk rapid hat landauf landab schiedsrichter und linienrichter sowie spieler bestochen. nur so wurde überhaupt ein abstieg verhindert und wir konnten in die nähe des meistertitels schmecken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

86.gif der sk rapid hat landauf landab schiedsrichter und linienrichter sowie spieler bestochen. nur so wurde überhaupt ein abstieg verhindert und wir konnten in die nähe des meistertitels schmecken.

West end, hast du auch schon Paranoia oder einen Hang zu Selbstinszinierung? Egal was es ist, dieses Thema ist soundso unnötig, denn unsrige stehen über solchen Dinge, die anderen frisst der pure Neid auf....am besten du behälts die Ironie bei dir, denn sonst kommen wieder alle Trolle....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

:verbot: der sk rapid hat landauf landab schiedsrichter und linienrichter sowie spieler bestochen. nur so wurde überhaupt ein abstieg verhindert und wir konnten in die nähe des meistertitels schmecken.

bitte zeig mir den satz wo ich das behaupte, ich sage lediglich, dass die schiedsrichterentscheidungen bei lask-salzburg uns sicherlich nicht gerade geholfen haben und das mit EGTG für unseren verein in dieser phase eine absolute katastrophe ist.

versetz dich mal in unsere lage und denk dir sie hätten euch vor dem meisterschaftsentscheidenden spiel den shfg umgetreten und der schiri hätt nur gelb gezeigt. das hätte sogar für mich als szbg. fan einen faden beigeschmack, gegen rapid dann zu spielen.

ich glaub du leidest selbst ein bisschen unter paranoia, wenn du das als unterstellung für deine rapid wertest, schließlich suchst du schon aus dem austria thread !einen! post extra heraus, welcher dieses in den raum stellt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.