Feanor

Red Bull Salzburg - SK Rapid Wien

410 Beiträge in diesem Thema

Na so wie du schreibst. Das erinnert mich an diesen User, sofern ich den Namen richtig in Erinnerung habe.

hmm, irrst du dich aber! ... normal auch nicht meine Art, aber bin halt wirklich " Brenn haas " ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich wundere mich gerade über mich selber, dass ich auswärts gegen Red Bull kein 4231 sehen möchte, aber irgendwie funktioniert das aktuelle 4132 zu gut, als dass man es nicht spielen sollte (auch wenn Heikkinen immer noch mehr drauf hat, als er aktuell zeigt).

Wie auch immer, wir mit einem 3:0 im Handgepäck und Red Bull mit der Nullnummer gegen den LASK und SEHR wichtigen Ausfällen (wovon ich mich nur über Leitgeb freuen kann). Da ist was möglich und meiner Meinung nach (da widersprech ich jetzt sicher dem ein oder anderen) kann man Leitgebs Rolle im Spiel der Dosen gar nicht hoch genug einschätzen. Der zentrale Ballverteiler und Einfädler fehlt - das ist sicher kein Nachteil für uns!

Hedl

Dober - Eder - Soma - Thonhofer

Heikkinen

Hofmann - Boskovic - Kavlak

Jelavic - Salihi

.. bei uns ist eh niemand gesperrt, oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

neuer tag ist angebrochen, ab heute vollste konzentration aufs bullen spiel.

spiel zerstören und auf chancen warten und verwerten. beim letzten away spiel in salzburg hat ersteres gut geklappt, vielleicht klappr diesemal auch zweiteres

Hedl

Dober - Eder - Soma - Thonhofer

Heikkinen - Pehlivan

Hofmann - Boskovic - Drazan

Jelavic

unentschieden wäre wie eine niederlage weil es und nicht weiterbringen würd. zeit wirds das wir dort auch mal wieder was reißen. in führung gehen wäre wieder mal was feines :habenwollen:

tipp: unverdienter 0:1 sieg und es darf getanzt werden :bananafun:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstmals Alles Gute Eddie Gustafson, bei mir wurden Erinnerungen an Aron Ramsey wach...

@ Spiel:

Auch wenn Gustafson, Leitgeb und Sekagya fehlen bedeutet das nicht das wir jetzt einen Freibrief zum Tore schießen haben werden... Salzburgs Breite im Kader kann dies locker verkraften, euren Optimismus in allen Ehren, dieser ist jedoch ein wenig übertrieben... Auch wenn wir gegen Wr. Neustadt jetzt 3:0 gewonnen haben, das Gelbe vom Ei wars trotzdem nicht, viel zu verkrampft und stümperhaft in der Offensive...Salzburg wird mit viel Schwung beginnen noch dazu ist es "das Entscheidungsspiel" ich denke kaum das RB so geknickt sein wird das wir da leichtes Spiel haben werden...

Mein Wunschtipp: 1:2

realistischer Tipp: 3:1

einfach weil wir es immer noch nicht verstehen Druck aufzubauen und diesen zumindest 40 Min aufrecht erhalten können...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Denke das Salzburgs Kader gut genug ist um diese Ausfälle halbwegs zu verkraften.

Ausserdem war die einzige Schwäche der Bullen immer ihre Überheblichkeit.

Gehe davon aus das die mit dem Messer zwischen den Zähnen spielen werden.

Die Manschaft wird dem Edi den Teller ans Krankenbett bringen wollen,schätze die werdenBRENN HEISS sein

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wird wohl nix zu holen sein. nach Ried dachten wir auch, es geht aufwärts und dann kam das LASK spiel.

wir sollten uns eher auf einen kampf um platz 2 gefasst machen - die austria ist zwar ähnlich wankelmütig wie wir, aber 3 punkte sind halt nur 3 punkte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Endlich wieder mal auswärts dubai! :hammer:

Wird trotz Red Bulls Ausfälle natürlich schwer, auswärts, Kunstrasen und der Gegner ist natürlich immer noch ne harte Nuss...

Aber im Fußball kann immer was gehen, im Moment bin ich sehr motiviert und positiv gestimmt, mal schauen wie sich das bis Freitag noch ändert. :D

Also, Kulovits wär mir in dem Spiel viel lieber als Dober. Ich vermute dass wir mit nem 4231 spielen, und zwar so:

Hedl

Kulovits Eder Soma Thonhofer

Heikkinen Pehlivan

Hofmann Boskovic Kavlak

Jelavic

Vorstellen könnt ich mir aber auch, dass PP Dobe hinten rechts aufstellt und Kulo statt Pehlivan im MF beginnt. DIe Frage ist auch, ob Pehlivan noch mit Maske spielen muss. (weiß das jemand? bei Jelavic hats glaub ich 2 Wochen gedauert, oder?) Ich kann zwar nur ne Vermutung aufstellen, aber ich denke, dass die Maske doch sehr störend ist/sein kann.

Ich hoffe Kavlak ist wieder für nen Einsatz von Beginn an bereit, denn Drazan ist für mich im Moment nur als Joker ertragbar (das kann er natürlich sehr gut := )

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

du bist offensichtlich zu arm im kopf, meinen beitrag richtig zu deuten.

es wäre besser gewesen, deine eltern hätten damals die 10 schilling für ein kondom ausgegeben.

trotzdem beweist du in einer gewissen regelmäßigkeit, dass du zum tiefsten gehörst was das asb anzubieten hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

tiefsten

um mit so manchem koffer hier im asb auf einer ebene zu kommunizieren, muss man leider tatsächlich tief in den keller hinunter steigen.

bearbeitet von west-end-boy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

aufstellung

hedl

dober - eder - soma - thonhofer

heikkinen

hofmann - boskovic - kavlak

jelavic - salihi

normalerweise müsste man bei dem spiel auf ein klassisches 4-2-3-1 plädieren, mit pehlivan im dm. nachdem wir aber im prinzip nichts zu verlieren haben (ob jetzt platz 2 oder 3 ist für die el-quali egal) und viel gewinnen können, wäre ich dafür, dass wir mit 2 stürmern und 1 dm auftreten. ein sieg in salzburg und die meisterschaft wäre wieder offen, dann wären wir wieder in schlagweite und der druck auf salzburg wäre wieder da. verlieren wir, dann ists endgültig entschieden.

schwer auch einzuschätzen, wie die salzburger den ausfall von gustafsson und die sperre von leitgeb verkraften, dürfte eigentlich bei der qualität ihres kaders keine allzu grossen auswirkungen haben, aber man weiss ja nie.

dass einige user in anderen channels wieder meinen, dass rapid an der verletzung des tormanns und an der sperre von leitgeb schuld ist, überrascht mich leider nicht - ich bin nur gespannt, wie lange man von admin- und modseite so einen schwachsinn ignoriert und unkommentiert lässt. eigentlich ist wirklich traurig, wie sich das board in den letzten wochen und monaten entwickelt hat und der haufen an geistig minderbemittelten, die hinter jeder aktion eine verschwörung gg die liga seitens rapids sehen wird zusehends grösser. ich kann nur für mich sprechen, aber die vor- und nachbesprechungen der einzelnen spiele, selbst in diesem channel, bestehen in den letzten wochen eigentlich grossteils nur mehr aus irgendwelchen weltfremden aussagen, beleidigungen und verschwörungstheorien, so machts derzeit nicht wirklich spass hier zu lesen und zu posten. just my 2 cents

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.