Jump to content
Kiwi_Bob

FC Red Bull Salzburg - SV Ried

113 posts in this topic

Recommended Posts

Mi, 14.04.2010, 20:30 Uhr, Red Bull-Arena

In der 30. Runde der Tipp3-Bundesliga trifft Red Bull Salzburg auf Ried. Tipp3 wünscht den Benutzern des Austrian Soccer Board viel Spaß bei der Vorbesprechung.

Jetzt wetten: Red Bull Salzburg – SV Ried
1,15 - 5,00 - 9,50


Nach dem Arbeitssieg gegen die Kärntner steht das schwierige Spiel gegen die SV Ried am Mittwoch auf dem Programm.
3 Punkte sind wiedermal Pflicht, um Rapid auf Distanz zu halten.

Von mir gebt es gleich mal ein kräftiges [x] DABEI! Edited by Steffo

Share this post


Link to post
Share on other sites

ried zuhause klingt gut. hoffe auf ein ähnlich interessantes spiel wie gestern 2te hälfte.

wie wir gewinnen ist egal, 5 spiele noch 3 punkte mitnehmen, dann knallen die korken und das ist ja wohl das wichtigste!!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

ried zuhause klingt gut. hoffe auf ein ähnlich interessantes spiel wie gestern 2te hälfte.

wie wir gewinnen ist egal, 5 spiele noch 3 punkte mitnehmen, dann knallen die korken und das ist ja wohl das wichtigste!!!

mach mir ehrlich gesagt wenig sorgen diesbezüglich, da wir eigentlich sehr souverän auftreten und vorallem defensiv wenig anbrennen lassen, trotz dudic handicap. wir können gegen ende dann auch immer noch einen gang raufschalten, wenn es brenzlig wird und sogar zu zehnt gegen 12 im hanappi gewinnen. dazu haben wir das direkte duell noch daheim und das erste mal in der rb ära eine mannschaft die eingespielt ist und auch die "pflichtaufgaben" mit bravour erledigt. auch der kader ist qualitativ vorallem defensiv wesentlich besser besetzt als der von rapid. ich lehne mich aus dem fenster und glaube, dass das heimspiel ein sieg für uns wird. dafür gehen wir "nur" mit 4. punkten vorsprung in dieses duell ;). desweiteren sind wir seit !!18!! runden in der MS ungeschlagen eine unglaubliche bilanz, dass ist die halbe meisterschaft. glaube nicht, dass wir noch zweimal umfallen. polemik ein: da braucht es noch wirklich viele linienwachler und 12. männer für rapid und trotzdem haben wir mehr klasse............ polemik aus ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ried ist auswärts recht leicht zu bespielen, hat im Zentrum kaum Qualität - daraus ergibt sich für mich folgende Aufstellung:

Gustafsson

Schwegler - Afolabi - Schiemer - Ulmer

Pokrivac

Cziommer - Leitgeb

Tchoyi________________Svento

Janko

Hauts eich eine Burschn, dann brennt nix an! :support:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Spieltermine unter der Woche gehen mir zwar mächtig auf den Sack, trozdem gibt es ein [x]DABEI!

Man kann davon ausgehen, dass es ein taktischer Schlagabtausch werden wird. Sprich kein schön anzusehendes Fußballspiel für alle Zuseher. Um die 3 Punkte in Salzburg zu behalten, bedarf es einer disziplinierter Leistung unserer Mannen. Die Rieder stehen defensiv meist sehr gut und haben eine gute Ordnung in der Mannschaft, welche es vielen Mannschaften sehr schwer macht gegen sie zu gewinnen. Eine sonderliche Umstellung in der Startaufstellung würde ich mir nicht unbedingt wünschen. Ich bin der Meinung, dass man diese Startelf so bis zum Ende dieser Saison belassen sollte. Alle Spieler welche wegen einer Verletzung oder auch einer Schwächephase wieder auf die erste 11 drängen, sollte man meiner Meinung nach Spielzeit ab Minute 70 geben.

Spieler wie Pitak, Mahop, Pokrivac oder auch ein Augustinussen(insofern man noch mit ihm plant) können sich nach dieser Saison wieder von neuem beweisen.

Ein Sieg, welcher mit schön anzusehendem Kurzpassspiel zustande kommen würde wäre wünschenswert, im Grunde genommen zählen aber nur die 3 Punkte. Die Rieder spielen derzeit nicht in Hochform, von daher kann man sich schon 3 Punkte bei einem Heimspiel wünschen. Wir hingegen haben meiner Meinung nach bis auf das Spiel gegen Kärnten die letzten beiden Partien sehr überzeugt, daher sehe ich uns doch als Favorit.

Ein kleiner Wunsch vielleicht noch für die Aufstellung. Wallner könnte man möglicherweise doch in die erste Elf einbauen. Falls das nicht möglich ist, sollte er auf jeden Fall seine 20 Minuten Spielzeit bekommen.

Tipp: 2:0 (due volte Marc Janko) :smoke:

Edited by _-HuuB_SteVenS-_

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Spieltermine unter der Woche gehen mir zwar mächtig auf den Sack, trozdem gibt es ein [x]DABEI!

Man kann davon ausgehen, dass es ein taktischer Schlagabtausch werden wird. Sprich kein schön anzusehendes Fußballspiel für alle Zuseher. Um die 3 Punkte in Salzburg zu behalten, bedarf es einer disziplinierter Leistung unserer Mannen. Die Rieder stehen defensiv meist sehr gut und haben eine gute Ordnung in der Mannschaft, welche es vielen Mannschaften sehr schwer macht gegen sie zu gewinnen. Eine sonderliche Umstellung in der Startaufstellung würde ich mir nicht unbedingt wünschen. Ich bin der Meinung, dass man diese Startelf so bis zum Ende dieser Saison belassen sollte. Alle Spieler welche wegen einer Verletzung oder auch einer Schwächephase wieder auf die erste 11 drängen, sollte man meiner Meinung nach Spielzeit ab Minute 70 geben.

Spieler wie Pitak, Mahop, Pokrivac oder auch ein Augustinussen(insofern man noch mit ihm plant) können sich nach dieser Saison wieder von neuem beweisen.

Ein Sieg, welcher mit schön anzusehendem Kurzpassspiel zustande kommen würde wäre wünschenswert, im Grunde genommen zählen aber nur die 3 Punkte. Die Rieder spielen derzeit nicht in Hochform, von daher kann man sich schon 3 Punkte bei einem Heimspiel wünschen. Wir hingegen haben meiner Meinung nach bis auf das Spiel gegen Kärnten die letzten beiden Partien sehr überzeugt, daher sehe ich uns doch als Favorit.

Ein kleiner Wunsch vielleicht noch für die Aufstellung. Wallner könnte man möglicherweise doch in die erste Elf einbauen. Falls das nicht möglich ist, sollte er auf jeden Fall seine 20 Minuten Spielzeit bekommen.

Tipp: 2:0 (due volte Marc Janko) :smoke:

wir haben dieses jahr echt das pech, dass wir daheim mehrere freitags und mittwochs termine haben, während die away matches immer am WE sind. schade für die salzburgfans, wie mich, die weiter weg wohnen. aber soll mir recht sein, solang wir meister werden!

Share this post


Link to post
Share on other sites

sodawasser ... des spiel gegen kärnten könn ma getrost abhaken und uns voll auf die wikinger konzentrieren. (bin froh, dass ma des auswärtsmatch gegen die kärntner weg haben)

die "massierte" defensive der rieder wird unserer offensiv-abteilung vermutlich wieder alles abverlangen. es heißt bei deren kontern höllisch aufpassen. des sind genau die spiele die wir gewinnen müssen, genau deswegen is es auch so schwer. (deshalb werd ich auch das wort "pflichtsieg" gefälligst vermeiden)

trotzdem ... respekt sollen wir haben. aber ich bin der meinung die 3 punkte werden in salzburg bleiben. (hoff ich zumindest)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wunschstartelf:

Tchoyi - Janko - Mahop

Leitgeb - Opdam - Cziommer

Ulmer - Afolabi - Schiemer - Schwegler

Gustafsson

Ersatz: Arzberger; Augustinussen; Pokrivac, Svento, Pitak; Zickler, Wallner

Edited by ellobo

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kann mir kaum vorstellen, dass Mahop spielt und schon gar nicht von Beginn an.

Ansonsten hoffe ich, dass wir gegen Rieder wieder souveräner auftreten, als in Klagenfurt und wieder 3 wichtige Punkte mitnehmen!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mahop hat ein langes Aufbautraining hinter sich, trainiert schon länger voll mit und hat bereits 90 Minuten bei den Juniors durchgespielt.

Aber hast schon recht, wart ma bis zur nächsten Saison.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie im vorherigen Beitrag schon erwähnt.

Ich würde bis Saisonende diese Stammformation beibehalten und Spieler wie Mahop, Pitak, Porkivac des öfteren einwechseln. Nach dieser Saison können sich alle wieder für die erste Elf empfehlen. Wenn sich kein Spieler völlig daneben benimmt, wäre diese Vorhergehensweise meiner Meinung nach völlig gerechtfertigt.

Ihr Jonathan Frakes b151_.000028a0a.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich würde bis Saisonende diese Stammformation beibehalten und Spieler wie Mahop, Pitak, Porkivac des öfteren einwechseln.

Pokrivac hat die EL-Gruppenphase erfolgreich mitgespielt.

Wunschelf:

Janko -- Wallner

Svento -- Leitgeb -- Tchoyi

---------Pokrivac------------------

Ulmer -- Schiemer(Opdam) -- Afolabi(Schiemer) -- Schwegler

Eddie

Edited by RBS-No1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...