Schlagt die Buchmacher mit unserem neuen Projekt overlyzer.com! Wir liefern LIVE-Trends für über 800 Ligen und Wettbewerbe, die den genauen Matchverlauf eines Spiels wiedergeben und euch insbesondere bei Live-Wetten einen entscheidenden Vorteil verschaffen können! Meldet euch jetzt an!

Jump to content
Sign in to follow this  
Sotavento

Barcelona

193 posts in this topic

Recommended Posts

werde in ca. 2 wochen für ein paar tage in Barcelona verweilen.

wer im ASB war schon dort? was gibts für erfahrungen? was ist besonders sehenswert? insidertipps?

bin für jede verwertbare info dankbar :)

ich freu mich auf jeden fall schon sehr, bis jetzt fast nur gutes, eigentlich großartiges, gehört. auch ein besuch im cornella el prat bei Espanyol-Sporting Gijon ist fix eingeplant. (dazu meine frage: bekommt man Tickets dazu vermutlich eh noch am Spieltag, oder?)

Share this post


Link to post
Share on other sites

die klassiker werden eh noch zahlreich kommen, deshalb gibts von mir nur einen insider-essenstipp:

http://www.canpaixano.com/en/dins/dins.html

map

unbedingt mal dort vorbeischaun und einen imbiss zu sich nehmen. zu jedem sandwich gibts ein glas cava dazu. die flasche cava kostet glaub ich auch nur 4 euro oder so. geniale bude. unbedingt vor 5 am nachmittag dort sein, danach ist es übervoll.

Edited by herrgesangsverein

Share this post


Link to post
Share on other sites

super danke, genau auf sowas war ich aus. vorrangig auf insidertipps, etwas abgeschieden vom massentourismus und den dazugehörigen mainstream-locations (damn motherfuckin' Anglizismus :happy: ).

denke da an enge gasserl, authentische bars, und so weiter.

bitte mehr davon :ears:

danke auf jeden fall mal soweit, herrgesangsverein. vllt fällt dir ja noch mehr ein - wenn ja, lass es mich wissen :)

Edited by Sotavento

Share this post


Link to post
Share on other sites

Can Paixano, auch als Champagnería bekannt, kann ich auch nur wärmstens empfehlen! Sin mittlerweile auch schon recht viele Touristen dort, trotzdem hat's seinen Flair absolut behalten und ist bei Einheimischen auch sehr beliebt!

@Sotavento: Ich wohn' in Barcelona, wennst Lust hast können wir über PN ja ein Treffen ausmachen!?

Share this post


Link to post
Share on other sites

unglaublich tolle stadt -aber bitte: passts auf euer geld auf!! mir haben sie es damals gestohlen und ich kenne einige im bekanntenkreis, denen es ähnlich ergangen ist! auch in innternetforen ließt man immerwieder, dass in barcelona unglaublich viele straßendiebe unterwegs sind! empfehlenswert: bei catalunya die ubahn verlassen und die las rambles runter bis zum meer sparzieren. links und rechts gibts kleine gassen mit gemütlich lokalen. auf keinen fall auf den ramblas selbst was essen oder trinken gehen. ist total touristisch uns überzahlt. hab damals für ein glas sangria glaub ich fünf euro oder so bezahlt! in den seitengassen ist das viel besser und es gibt auch kleine tapa bars! am stran unten kann man in den lokal gut fisch und paella essen. da ist eines neben dem anderen und die preise sind ziemlich ähnlich! auch empfehlenswert: die bici-card. ist eine karty für stadtfahrräder, wie bei uns die city bikes. man kann so schnell von a nach b kommen und sieht acuh noch einiges von der stadt dabei :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich nehme zwar an, dass ihr den flug schon gebucht habt aber trotzdem die info: die aua bietet nun günstige redtickets an, u.a. auch für barcelona. :super:

stimmt, flug bereits gebucht, trotzdem danke für den hinweis :RiedWachler:

unglaublich tolle stadt -aber bitte: passts auf euer geld auf!! mir haben sie es damals gestohlen und ich kenne einige im bekanntenkreis, denen es ähnlich ergangen ist! auch in innternetforen ließt man immerwieder, dass in barcelona unglaublich viele straßendiebe unterwegs sind! empfehlenswert: bei catalunya die ubahn verlassen und die las rambles runter bis zum meer sparzieren. links und rechts gibts kleine gassen mit gemütlich lokalen. auf keinen fall auf den ramblas selbst was essen oder trinken gehen. ist total touristisch uns überzahlt. hab damals für ein glas sangria glaub ich fünf euro oder so bezahlt! in den seitengassen ist das viel besser und es gibt auch kleine tapa bars! am stran unten kann man in den lokal gut fisch und paella essen. da ist eines neben dem anderen und die preise sind ziemlich ähnlich! auch empfehlenswert: die bici-card. ist eine karty für stadtfahrräder, wie bei uns die city bikes. man kann so schnell von a nach b kommen und sieht acuh noch einiges von der stadt dabei :)

danke erstmal. werde folgerichtig niemandem trauen und auf jeden, der ein bisserl komisch dreinschaut, extrem drauffahren. nein, danke für den hinweis!

strandlokal wird aufgesucht, paella verzehrt, schätz ich mal.

interessant find ich die idee mit der bici-card?! wieviel kostet sowas in etwa? das stell ich mir ziemlich leiwand vor, mitm fahrrad durch barcelona.. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
danke erstmal. werde folgerichtig niemandem trauen und auf jeden, der ein bisserl komisch dreinschaut, extrem drauffahren. nein, danke für den hinweis!
dann sei auch vorsichtig bei den mädls die dir einfach so beim vorbeilaufen über den bauchstreicheln und noch weiter .... :davinci:

was ich empfehlen kann das ist der berg tibidabo, falls das wetter passt und man am plaça de catalunya den richtigen bus findet :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

mit der bicing-card wirds wohl nix werden. gibt nur jahreskarten und um so eine zu kaufen, musst du in barcelona gemeldet sein. gibt aber genügend "normale" radverleihe in der stadt, wenn du wirklich eine radtour machen willst!

tibidabo ist auch cool, aber nur bei echt schönem wetter. vom catalunya gehn ein bus (direkt) und auch ein zug (musst dann auf den funicular umsteigen) rauf.

taschendiebe gibts in barcelona leider wie sand am meer, muss man echt aufpassen. wenn dich einer nach einer zigarette fragt und nach deinem "nein" nicht gleich abhaut, will er dein geldbörsl! auch in der ubahn, auf den ramblas, in gastgärten von restaurants, ... immer die sachen im auge behalten!

wennst mit freundin kommst, ist die wassershow am placa espanya beim font magica zu empfehlen. am ersten sonntag im monat hat man in allen öffentlichen museen freien eintritt, da würd sich zB das picasso-museum auszahlen!

restaurant-tipp von mir: La Paradeta! Super Fisch/Meeresfrüchte-Restaurants, wo du zuerst an der theke sagst, was du willst und es danach frisch zubereitet bekommst, preislich auch sehr in ordnung! standorte sieht man auf der homepage.

tipp zum fortgehn am montag: Apolo! 12€ eintritt, ein getränk inkludiert, viele junge und einheimische leute... aber spätestens um halb 2 dort sein, sonst ist die schlange zu lang oder man kommt gar nimmer rein. befindet sich direkt an der metro-station parallel!

Share this post


Link to post
Share on other sites

die markthalle bei der rambla ist ziemlich beeindruckend, natürlich die gaudi - bauten. und öffentliche parks gibts dort, wahnsinn :love:

nou camp eh klar, führung und 2stöckiger fanshop sind natürlich auch zu empfehlen.

sagrada familia & Co. wirst dir hoffentlich auch nicht entgehen lassen, aber das ghört eh zum standardprogramm.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Sign in to follow this  

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...