Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
n0ak

SK Rapid Wien - SV Ried

176 Beiträge in diesem Thema

Sa, 12.12.2009, 18:00 Uhr, Gerhard Hanappi Stadion

In der 19. Runde der Tipp3-Bundesliga trifft Rapid Wien auf die SV Ried. Tipp3 wünscht den Benutzern des Austrian Soccer Board viel Spaß bei der Vorbesprechung.

Jetzt wetten: Rapid Wien - SV Ried:
1,35 - 4,00 - 5,60




Letztes Heimspiel im jahr 2009. bearbeitet von Steffo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich will 3 punkte, wird aber n verdammt schwieriges spiel, selbst im hanappi. wie wir das realisieren das wir 3 punkte holen ist mir vollkommen egal, wie das spiel ausgeht genauso, ich will nur ein tor mehr als die rieder am konto stehen haben - es geht um den herbstmeistertitel/winterkönig burschen, also vollgas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich will 3 punkte, wird aber n verdammt schwieriges spiel, selbst im hanappi. wie wir das realisieren das wir 3 punkte holen ist mir vollkommen egal, wie das spiel ausgeht genauso, ich will nur ein tor mehr als die rieder am konto stehen haben - es geht um den herbstmeistertitel/winterkönig burschen, also vollgas

wie schon im anderen thread gesagt.

hier geht es maximal um den winterkönig, herbstmeister sind wir solange salzburg morgen nicht 7:0 oder höher gewinnt. herbstmeister ist nach 18 runden und nicht wann die herbstmeisterschaft endet.

ansonst geb ich dir recht! ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wie schon im anderen thread gesagt.

hier geht es maximal um den winterkönig, herbstmeister sind wir solange salzburg morgen nicht 7:0 oder höher gewinnt. herbstmeister ist nach 18 runden und nicht wann die herbstmeisterschaft endet.

ansonst geb ich dir recht! ;)

hab das auch erst begriffen nach dem ich den anderen thread gelesen habe, mein fehler. gut dann will ich zusätzlich zum herbstmeister noch winterkönig werden :feier:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hamdi von Beginn an, dann wird alles gut..

Genau, so sehe ich das auch =)

Salihi - Jelavic

Kavlak - Pehlivan - Heikkinen - Hofmann

Katzer - Patocka - Soma - Kulovits

HP24

und gut is

Mein Tipp 2:1 für GRÜN-WEIß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wird wie gesagt ein echt schweres Spiel :nervoes:

Tippe auf ein knappes 1:0, aufgrund magischen 15 Minuten :allaaah:

Meine Aufstellung:

Payer

Dober - Soma - Patocka - Katzer

Heikkinen

Kavlak - Hofmann - Boskovic

Jelavic - Salihi

Ich denke, dass Dober jetzt mal wieder eine Chance verdient hat ;)

Heikkinen, bzw. Pehlivan, ziehe aber dennoch Heikkinen vor.

Werden wirds wohl so:

Payer

Kulovits - Soma - Patocka - Katzer

Heikkinen - Pehlivan

Hofmann-------------------Kavlak

Jelavic - Salihi

bearbeitet von Rapidboy33

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

langsam würd ich heikkinen echt gern mal auf der bank sehen. bringt einfach momentan nicht die leistung, winderpause wird ihm guttun wie kaum einen zweiten. ich denk, er hat seine verletzung no ned voll auskuriert und schleppt sie mit sich rum.

salihi von anfang an wär auch was, ev. sogar mit gartler anfangs, um jelavic eine pause zu gönnen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab ein mulmiges Gefühl...mit dieser Leistung von heute hätte es für 3 Pkt gegen Ried nicht gereicht! :nervoes:

Hoffen wir jedenfalls auf den einen Tag mehr Regenerationspause (als Ried) und dass die leeren Baterien in den 6 spielfreien (!) Tagen wieder halbwegs aufgeladen werden!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Heikkinen würd ich ob seiner Unform zwar auch gerne mal eine Pause gönnen, aber ich trau dem Yasin die alleinige Organisation der defensiven Zuordnung einfach (noch) nicht zu. Daher, jetzt eh eine Woche Pause, dann wieder Mika Superstar.

Salihi von Beginn an ist eigentlich Pflicht, vor allem gegen Ried. Denke, dass da auch für Pacult über kurz oder lang kein Weg mehr dran vorbei führen wird. Schade ist es vor allem für Trimmel, der ja mittlerweile fast nur noch im Mittelfeld eingwechselt wird, wobei ich ihn aufgrund seiner Robustheit und seiner Schnelligkeit immer noch lieber im Sturm hätte. Dort wäre er allerdings aktuell nur Nummer 4. Und das geht (vor allem für einen Natiuonalteamspieler, lol) einfach nicht.

Wie auch immer. Hoffentlich pack ma die Rieder noch einmal, ein Punkteverlust im letzten Spiel und vielleicht auch noch die Tabellenführung einbüßen, das wäre gar kein schöner Jahresabschluß eines schönen Herbstdurchgangs.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bitte die ganze Mannschaft in den 7 Tagen ordentlich regenerieren und das Riedspiel als Herbstsaison-Endspiel sehen, in dem ohne Wenn und Aber 3 Punkte hermüssen. In dem Fall sage ich: scheiß aufs Celtic-Spiel, sind ohnehin 5 Tage Pause bis dahin. Wenn man Meister werden will, müssen die Heimspiele auch gegen solche Teams wie Ried ausnahmslos gewonnen werden. Ried ist immer schwer zu spielen, aber unsere Burschen schaffen das schon.

Für Pehli Pehlivan ists das letzte Saisonspiel, weil er gegen die Kleeblätter gesperrt ist, daher möchte ich, dass er gegen Ried noch einmal alles gibt.

Payer

Kulovits - Soma - Patocka - Katzer

Heikkinen - Pehlivan

Hofmann - Kavlak/Boskovic (?)

Salihi - Jelavic

Tipp: ein klassisches 2:1 mit dem Siegestor in der Rapidviertelstunde von Hamdihamdi Salihi, nachdem uns unser Fußballgott in Führung gebracht hat und Ried Anfang der zweiten Hälfte ausgleicht.

Liebe Riedmannschaft: zu Weihnachten bekommt ihr aus Wien dieses Jahr 3 Punkte geschenkt. Allerdings von der Austria - mehr Geschenke aus Wien gibts heuer nicht ;)

bearbeitet von heikki

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.