Besucht unser neues Big Data Projekt! Overlyzer bietet Live Trend Daten zu Fußballspielen aus 800+ Bewerben und gibt den Spielverlauf einer Partie in einer übersichtlichen Graphenform wieder! Hier geht's zum Release-Beitrag mit mehr Informationen!

Jump to content
Soul

Schadet RB dem Fußball?

1,897 posts in this topic

Recommended Posts

Die Dosen haben einfach zu viel Geld, und dadurch den Qualitativ stärksten Kader, sind daher jedes Jahr aufs neue Favorit was der Spannung nicht gerade gut tut.

Stellt euch eine Liga ohne RedBull vor, dieses Jahr könnte Rapid, Austria oder auch Sturm Meister werden. Die Spannung wäre um einiges erhöht. Mit den Bullen in der Liga ist es leider so das andere Vereine nur Meister werden wenn sie über sich hinauswachsen und RB zeitgleich eine schwache Saison spielt. Es wird mit der zeit einfach langweilig wenn man ständig nur mit Salzburg um den Titel spielen tut.

Seit Red Bull eingestiegen ist haben sie jedes Jahr um die Meisterschaft gespielt. Ihre erste Schale mit erheblichen Vorsprung gewonnen.

Duelle wie Rapid gegen Austria, Sturm, damals Tirol, oder die Austria Salzburg, waren doch um einiges berrauschender und vorallem auch spannender. Ausserdem war die stärke dieser Vereine nach einer Zeit wieder Teil der Vergangenheit, und ein neuer starker Verein hatte seine Zeit.

All dies ist derzeit nicht mehr Möglich da RB trotz schlechten Managment zu stark ist um mit der Meisterschaft nix zutun zu haben. Leider wird sich das auf absehbare Zeit nicht ändern. Solange Mateshit den Seelenlosen Dosen seine Millionen in den Bullenarsch buttert werden die jedes jahr aufs neue der Topfavorit auf die Meisterschaft sein.

Die können es sich sogar leisten einen Fehleinkauf nach dem anderen zu tätigen, jede Saison 10 neue zu holen und einige abzugeben UND trotzdem sind sie Qualitativ stärker besetzt als die Konkurrenz.

Als nicht Dosenfan kann man nur hoffen das Mateshit sich bald wieder schleicht und der Spuk damit ein Ende findet. Glauben tu ich allerdings nicht dran.

:aaarrrggghhh:

Edited by Soul

Share this post


Link to post
Share on other sites

wtf?

ist red bull serienmeister oder was?

und was ist denn das überhaupt für ein argument

seit es rapid gibt spielen sie jedes jahr um die meisterschaft

hat jetzt rapid auch den österreichischen fussball ruiniert?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es wird mit der zeit einfach langweilig wenn man ständig nur mit Salzburg um den Titel spielen tut.

:clap:

Edit: Da wären ja noch ein paar Schmankerl in dem Text...

Naja, keine Zeit.

Edited by h-man

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bin ich hier im falschen Film :ratlos:

Würd ja nix sagen wenn wir die Lage hätten wie früher in Norwegen wo Trondheim 13 Mal in Folge die Tippeligaen gewann, aber davon sind wir weit entfernt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

In der Tat verzerren aber diese Mäzenen-Vereine wie Salzburg die Meisterschaft und solange international kein Erfolg herausschaut, schadet man dadurch nur der österreichischen Konkurrenz, da diese punkto Spielergehälter nachlegen mussten in den letzten Jahren.

Das größere Problem für mich ist jedoch Wr. Neustadt, da hier einfach nur der Preis für gute österreichische Spieler in die höhe getrieben wird für das Mittelfeld der Liga. Den Verein interessiert genau keine Sau siehe Zuschauerzahlen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
In der Tat verzerren aber diese Mäzenen-Vereine wie Salzburg die Meisterschaft

Die Meisterschaft verzerrt haben Vereine wie der GAK, Innsbruck, Bregenz oder Sturm, die sich mit Geld, das sie nicht hatten, die Meistertitel und vorderen Ränge "erkauft" haben. Nicht ein Verein wie Salzburg, der Geld ausgibt, was ihm gehört.

Edited by DerFremde

Share this post


Link to post
Share on other sites

wtf?

ist red bull serienmeister oder was?

und was ist denn das überhaupt für ein argument

seit es rapid gibt spielen sie jedes jahr um die meisterschaft

hat jetzt rapid auch den österreichischen fussball ruiniert?

das sowieso. 8)

zum topic

solange redbull das geld so sinnlos ausgiebt wie derzeit sind sie zwar unsympathisch aber noch nicht gefährlich was die spannung betrifft vor allem weils mir sowieso ziemich wurscht ist wer meister ist solangs nicht der lask ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Stellt euch eine Liga ohne RedBull vor, dieses Jahr könnte Rapid, Austria oder auch Sturm Meister werden. Die Spannung wäre um einiges erhöht. Mit den Bullen in der Liga ist es leider so das andere Vereine nur Meister werden wenn sie über sich hinauswachsen und RB zeitgleich eine schwache Saison spielt. Es wird mit der zeit einfach langweilig wenn man ständig nur mit Salzburg um den Titel spielen tut.

Also, ich muss wohl nicht mehr erwähnen das ich RB Salzburg abgrundtief verachte, aber dein Beitrag ist schon mehr als lächerlich.

Ich halte viel von Rapid, deren Philosophie, besonders deren Fans und allem was dazugehört. Aber dein Argument sagt nichts anderes aus als "Die Meisterschaft ist langweilig weil Rapid derzeit eher nur geringe Chancen auf den Titel hat."

Überleg dir darüber mal Gedanken...

Share this post


Link to post
Share on other sites

wtf?

ist red bull serienmeister oder was?

und was ist denn das überhaupt für ein argument

seit es rapid gibt spielen sie jedes jahr um die meisterschaft

hat jetzt rapid auch den österreichischen fussball ruiniert?

Rapid hatte einige Saisonen wo sie mit dem Titelkampf absolut nix zutun hatten. Bitte erst informieren bevor du so ein ''gegenargument'' aufstellst.

Ich bleib bei meiner Behauptung das RB dem Bundesligagefüge geschadet hat und auch weiterhin schaden wird. Einige von euch werden sich noch wundern wenn 5 Jahre mehr ins Land gezogen sind und es jede Saison heisst entweder Red Bull Meister oder vielleicht, mit viel glück, jemand anders. Ausnahmen wird es natürlich immer geben aber die Tendenz is jetzt schon absehbar. 10 Meisterschaften und die Seelenlosen Dosen gewinnen 7 oder so. echt leiwand!

Und mein post hat nix damit zutun das es für Rapid jetzt schwerer wird wie manche hier behaupten. Das sollte durch meinem OP auch ersichtlich sein wen man in den ordentlich durchgelesen hat, da ich ja auch die Meisterschaften von Sturm, Austria Salzburg, Innsbruck und den FAK anspreche.

Früher war es einfach spannender, ausgeglichener, und alle Vereine waren richtige Vereine und nicht Konzerneigentum mit einem Überbudget.

Salzburg hat die Liga zu einem ''wer schlägt die Dosen diese Saison'' Spektakel reduziert. Die die jetzt meinen ich red Schwachsinn sollen mich in 5 Jahren nochmal anreden wenn die Dosen 3-4 Meistertitel mehr am Konzernkonto haben.

+' date='02 Sep 2009, 19:25 ' post='2705110']

1. Wenn schon Umfrage dann mach auch ne Umfrage

2. Bloedsinn, Ich finde die Bundesliga um einiges interessanter

3. :mimimi:

4. wenn wer in den naechsten 5 postings :beichler: verwendet dann ghoert er gebannt

5. bitte closen

Es ist keine Einladung zur Umfrage es ist einfach eine Diskussion bei der jeder gerne seine Sicht erläutern darf. nicht mehr und nicht weniger.

mimimi is es auch net, sonder einfach eine nüchterne Feststellung.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...