Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Kehill

FK Austria Wien 1 - 1 SK Rapid Wien

318 Beiträge in diesem Thema

insgesamt muss man mit dem x zufrieden sein finde ich. rapid hatte ja in der 2. hz wirklich einige hochkaräter und wir hatten leider nicht allzu viel entgegenzusetzen.

so gesehen kein schlechtes resultat und jetzt kommt ja dann die länderspiel-pause, anschließend geht´s dann hoffentlich mit einer gesundeten, frischen mannschaft weiter.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

so, gerade heimgekommen und mords angefressen. eigentlich sollte ich ja froh sein, denn das 1:1 ist für uns sehr schmeichelhaft. dezent ausgedrückt. :angry:

ich möchte rapid ja nicht schlechtreden, immerhin haben sie mit viel maßn einen der schwächsten klubs englands aus dem bewerb geschmissen, aber gegen eine mannschaft in der ein kulovits zur stammelf gehört, darf man nie die spielerisch unterlegene mannschaft sein. dass wir heute nicht unter die räder gekommen sind, haben wir nicht uns und der taktischen leistung unseren herrn daxbacher zu verdanken, sondern einzig stefan maierhofer & und ein paar seiner kollegen, die uns anscheinend verschonen wollten. maierhofer ist ja anscheinend wirklich austria-fan, wie es ja mal das gerücht gab... :wos?:

was erlauben acimovic??? ab auf die ersatzbank, wenn du dir für unsere farben zu gut bist!!! :aaarrrggghhh:

bak!!!!!!! :redangry:

der unnötige standfest .... :sleepy:

bester einkauf seit jahren: tomas jun. bester mann unserer austria.

dann möchte ich noch zur leistung auf den rängen etwas sagen: das heute war eine demonstration und eine lehrstunde von den rapidfans. ich hab heute abo getauscht und war ausnahmsweise nicht auf der ost sondern mal auf der nord genau mittelauflagen, um mir ein besseres bild vom spiel zu machen und was da zu hören war, stellt unserer heimstärke kein gutes zeugnis aus: wir wurden gnadenlos aus dem stadion gesungen. bevor ich das hier reingeschrieben habe, habe ich noch sicherheitshalber einen freund angerufen, der das spiel im TV verfolgt hat um mir das bestätigen zu lassen. könnte ja sein, dass ich für die 90 minuten eine schlechte wahrnehmung hatte, aber dem war nicht so. auch im TV waren fast über die vollen 90 minuten die rapid-fans zu hören.

was läuft hier verkehrt? ich dachte, wir bekommen die neue tribüne, um unsere heimstärke zurückzuerlangen? angeblich wurde die tribüne sogar extra auf besondere lautstärke hin konstruiert......... :ratlos:

ein glücklicher punkt, eigentlich müsste ich froh sein, bin ich aber nicht...............

bearbeitet von enzian

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Im Grunde hätte ich vor dem Spiel schon ganz gut mit einem X leben können aufgrund der allgemeinen Umstände.

Die Abwehr hat mir heute über weiter Strecken eigentlich nicht so schecht gefallen, zumal sie ja ordentlich geprüft wurde.

Besonders stark fand ich heute Baumgartlinger. Technisch sehr stark, irrsinnig viel gelaufen - nur im Abspiel muß er manchmal noch ruhiger agieren.

Daß der Hattenberger jetzt schon wieder ausfällt :holy: - ich hoffe unser Lazarett lichtet sich in nächster Zeit etwas. Und ich kriege auch Zeit zur Regeneration := .

Zu einem neuen Stürmer:

Linz wird es nicht - der wechselt in die Türkei.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

dann möchte ich noch zur leistung auf den rängen etwas sagen: das heute war eine demonstration und eine lehrstunde von den rapidfans. ich hab heute abo getauscht und war ausnahmsweise nicht auf der ost sondern mal auf der nord genau mittelauflagen, um mir ein besseres bild vom spiel zu machen und was da zu hören war, stellt unserer heimstärke kein gutes zeugnis aus: wir wurden gnadenlos aus dem stadion gesungen. bevor ich das hier reingeschrieben habe, habe ich noch sicherheitshalber einen freund angerufen, der das spiel im TV verfolgt hat um mir das bestätigen zu lassen. könnte ja sein, dass ich für die 90 minuten eine schlechte wahrnehmung hatte, aber dem war nicht so. auch im TV waren fast über die vollen 90 minuten die rapid-fans zu hören.

Dann schleich dich doch endlich und schau das du nächstes >Jahr ein Abo für Block West bekommst . Hirfla

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Glaub auch dass der Maierhofer heimlicher Austria Fan is :madmax:

Safar spielt seit einigen Spielen, wo ich ihn beobachtet hab ungemein gut, für mich zur Zeit einer der Besten wenn nicht sogar der Beste Tormann der Liga.

Für mich auch der Beste Mann heute von euch am Platz.

Weiß nicht ob es dass Unvermögen unserer Stürmer war, aber für eure Ausfälle denk ich, dass ein Unentschieden ein positives Ergebnis für euch sein kann.

Was mir aufgefallen ist(auch bei Rapid aber nicht in dieser Zahl) waren die oftmaligen Ballverluste im Mittelfeld... der "Freistoß" von Acimovic war ja genialst ^^

dann möchte ich noch zur leistung auf den rängen etwas sagen: das heute war eine demonstration und eine lehrstunde von den rapidfans. ich hab heute abo getauscht und war ausnahmsweise nicht auf der ost sondern mal auf der nord genau mittelauflagen, um mir ein besseres bild vom spiel zu machen und was da zu hören war, stellt unserer heimstärke kein gutes zeugnis aus: wir wurden gnadenlos aus dem stadion gesungen. bevor ich das hier reingeschrieben habe, habe ich noch sicherheitshalber einen freund angerufen, der das spiel im TV verfolgt hat um mir das bestätigen zu lassen. könnte ja sein, dass ich für die 90 minuten eine schlechte wahrnehmung hatte, aber dem war nicht so. auch im TV waren fast über die vollen 90 minuten die rapid-fans zu hören.

Nicht böse sein und auch nicht provokant aufnehmen, aber dass war doch noch nie anders oder? Ich habe leider(!) fast alle Horrderbys in den letzten Jahren im Fernsehen verfolgen müssen und man hört bist auf minimal Ausnahmen fast nur die Rapidfans, konnte von Zuhause mitsingen *gg*. Bis auf "Rapid verrecke" hab ich eigentlihc nichts von euch übern TV gehört.

bearbeitet von tradition in grün

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dann schleich dich doch endlich und schau das du nächstes >Jahr ein Abo für Block West bekommst . Hirfla

bei soetwas sind gerade leute wie du das grundübel. nicht kritikfähig und ja alles schönreden um kein schlechtes gewissen zu bekommen. mit solchen wie du geht nämlich nirgendwo was weiter und der stillstand ist vorprogrammiert. aber auch du wirst irgendwann aufwachen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

so, gerade heimgekommen und mords angefressen. eigentlich sollte ich ja froh sein, denn das 1:1 ist für uns sehr schmeichelhaft. dezent ausgedrückt. :angry:

ich möchte rapid ja nicht schlechtreden, immerhin haben sie mit viel maßn einen der schwächsten klubs englands aus dem bewerb geschmissen, aber gegen eine mannschaft in der ein kulovits zur stammelf gehört, darf man nie die spielerisch unterlegene mannschaft sein. dass wir heute nicht unter die räder gekommen sind, haben wir nicht uns und der taktischen leistung unseren herrn daxbacher zu verdanken, sondern einzig stefan maierhofer & und ein paar seiner kollegen, die uns anscheinend verschonen wollten. maierhofer ist ja anscheinend wirklich austria-fan, wie es ja mal das gerücht gab... :wos?:

was erlauben acimovic??? ab auf die ersatzbank, wenn du dir für unsere farben zu gut bist!!! :aaarrrggghhh:

bak!!!!!!! :redangry:

der unnötige standfest .... :sleepy:

bester einkauf seit jahren: tomas jun. bester mann unserer austria.

dann möchte ich noch zur leistung auf den rängen etwas sagen: das heute war eine demonstration und eine lehrstunde von den rapidfans. ich hab heute abo getauscht und war ausnahmsweise nicht auf der ost sondern mal auf der nord genau mittelauflagen, um mir ein besseres bild vom spiel zu machen und was da zu hören war, stellt unserer heimstärke kein gutes zeugnis aus: wir wurden gnadenlos aus dem stadion gesungen. bevor ich das hier reingeschrieben habe, habe ich noch sicherheitshalber einen freund angerufen, der das spiel im TV verfolgt hat um mir das bestätigen zu lassen. könnte ja sein, dass ich für die 90 minuten eine schlechte wahrnehmung hatte, aber dem war nicht so. auch im TV waren fast über die vollen 90 minuten die rapid-fans zu hören.

was läuft hier verkehrt? ich dachte, wir bekommen die neue tribüne, um unsere heimstärke zurückzuerlangen? angeblich wurde die tribüne sogar extra auf besondere lautstärke hin konstruiert......... :ratlos:

ein glücklicher punkt, eigentlich müsste ich froh sein, bin ich aber nicht...............

Na Gott sei Dank gibt es wieder was zum Sudern :allaaah:

Sofort den Trainer rausschmeißen, 11 neue Spieler holen und die Fantribüne abreißen :support:

Übrigens habe ich im Fernsehen genug von beiden Fangruppen gehört. Auf "Rapid verrecke" und "Tod dem FAK" kann ich persönlich sowieso gerne verzichten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.