Jump to content
Fem Fan

Der First Vienna FC 1894 in den Medien

2,160 posts in this topic

Recommended Posts

Aslo ich bin erstmal auch der Meinung dass die HP die erste Adresse für Neuigkeiten sein sollte, das sag ich einerseits als überzeugter Facebook Verweigerer, andererseits sollte der Verein selbstbewusst genug sein, die vereinseigenen Kanäle primär zu nutzen und die sozialen Medien nebenher zu bespielen. Wobei diese Kritik womöglich am Zeitgeist vorbeigeht, ist mir schon klar, auch dass das selbe für größere und selbstbewusstere Vereine, Firmen, usw auch gilt! Mir wird echt schlecht wenn ich sehe, dass riesengroße, aber auch mittlere und kleine Firmen auf Plakaten ihren Facebook-Auftritt bewerben und somit gratis Werbung für Herrn Zuckerbergs Miliardenimperium machen - das kann ich zwar, aber will ich nicht verstehen. So, abgeschweift...Ich bin jetzt im ersten Moment kein Freund davon eine Agentur mit dem Medienauftritt zu engagieren, wo dann in der Morgenbesprechung die Vienna ein - vermutlich- kleiner Punkt unter Vielen ist. Wieso genau hat man sich da nicht unter den Fans umgehört? Jemand der für den Verein auch brennt? Ist der Facebook Auftritt nun besser geworden? Und weils grad passt: ein herzliches Danke an Stephan!!!

Share this post


Link to post
Share on other sites
atreyu schrieb vor 7 Minuten:

Wieso genau hat man sich da nicht unter den Fans umgehört? Jemand der für den Verein auch brennt?

Nicht dass ich jetzt die Agentur befürworte, aber das kann auch in die Hose gehen. Bisserl Neutralität muss man mMn auf offiziellen Kanälen des Vereins schon an den Tag legen (ein bisserl Ahnung von der Thematik sollte man mMn auch haben). Kann natürlich mit einem Fan gut gehen, kann aber auch massiv in die Hose gehen.

Zitat

Ist der Facebook Auftritt nun besser geworden? 

Besser? Nein. Er is furchtbar beliebig und austauschbar geworden. Das is jetzt per se nichts positives, aber wenn ich dran denk was für ... *hüstl*  außergewöhnliche Menschen *hüstl* .... unseren FB Account schon betreut haben, is das zumindest nicht dass aller schlimmste was passieren kann (wenngleich natürlich nicht unbedingt gut).

Share this post


Link to post
Share on other sites
Fem Fan schrieb am 9.8.2018 um 15:55 :

Andere (Doleschal, platzverweis) zu vergraulen und nicht adäquaten Ersatz zu haben, wär nachlässig.

platzverweis.at und die Vienna werden sich wohl die kommende Woche noch einmal zusammensetzen. Die Mail direkt an den Verein hat die erhoffte Antwort mit sich gebracht. Mal sehen was da noch kommt! :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Artikel in der Krone ("Uniqa Vienna" ist hoffentlich nur ein Vertipper):
 

Stratege Hlinka – mit Schachzügen zum Titel

▶ Neo-Trainer will „bescheiden denken“ ▶ Nur drei Routiniers sind übrig, aber alles auf Aufstieg ausgerichtet ▶ Zwei Chilenen in der Hinterhand

G egen halb zwölf in der Nacht war es“, erinnert sich Peter Hlinka, an ein Trainingslager mit Rapid im spanischen Jerez, „da hat Herr Hickersberger bei mir am Hotelzimmer geklopft und gefragt, ob ich mit ihm eine Runde Schach spiele.“ Hlinka musste nicht lange nachdenken. Schon in seiner Studentenzeit hatte ihn die Leidenschaft („Dank der legendären Duelle zwischen Kasparow und Karpow“) gepackt. Die ist geblieben. Der neue Vienna-Trainer, 39, ist in Wien sogar bei einem Klub gemeldet (KSV Wien) – als Ersatz. 
Erste Wahl war er bei der Suche nach einem Nachfolger von Rene Fischer, der, weil lizenzlos – ins zweite Glied zurückrücken musste. 
Im Frühjahr leistete sich die in die zweite Landesliga zwangsrelegierte Vienna nur eine Niederlage – reichte aufgrund des großen Rückstands nicht für Platz zwei, den Aufstieg. Ab Samstag startet der Traditionsklub auswärts gegen Siemens (16 Uhr) den Angriff bei Null – der Titel ist Pflicht. Auch wenn Hlinka „bescheiden denkt. Wir sind gut genug, um die Liga zu dominieren, aber mit Arroganz hat noch niemand etwas geschafft!“ Von den Routiniers sind mit Krisch, Lenko und Kurtisi nur drei übrig geblieben. Katzer, jetzt sportlicher Leiter, ist bloß Back-up, hat bisher selten trainiert). Mit Patricio und Stefano hat Uniqa Vienna noch zwei Chilenen in der Hinterhand – Ersterer hatte im „Derby of love“ voll überzeugt. Für ihn fehlt aber noch die Arbeitsbewilligung. 
Heute kehrt Hlinka zu seinem Ex-Klub zurück, sind im Europa-League-Rückspiel bei Rapid gegen Slovan Bratislava seine Expertisen für das slowakische Privatfernsehen gefragt. Chr. Pollak 

Share this post


Link to post
Share on other sites
FloT schrieb vor 1 Stunde:

Artikel in der Krone ("Uniqa Vienna" ist hoffentlich nur ein Vertipper):

 

Vielleicht musste Hr. Pollak Buchstaben "sparen", First Vienna FC 1894 ist ja viel länger als Uniqa.;) Irgendwo hab im Hinterstübchen, dass beim Einstieg der Uniqa als Sponsor seitens der Uniqa betont wurde, dass man den Vereinsnamen wie auch den Stadionnamen nicht "angreifen" werde.

Hiezu M.D. "Hohe Nasen" auf der Hohen Warte"

http://www.wienersportclub.at/

Edited by Fem Fan

Share this post


Link to post
Share on other sites
Fem Fan schrieb vor 3 Stunden:

Hiezu M.D. "Hohe Nasen" auf der Hohen Warte"

http://www.wienersportclub.at/

Ich weiß ja warum ich diesen Typen nicht mag. M.D. drischt auf Jeden hin, der ihm über den Weg rennt. Positive Berichte liest man bei ihm eher selten, vor Allem nicht über die Vienna. Daß er kein Freund der Vienna ist, wissen wir ja, aber bei mir drängt sich der Vergleich mit so manchem Poster des Freunde(Feinde)forums auf:
Irgendwelche Behauptungen aufstellen, zunächst "angeblich" und im nächsten Satz dann "offenbar" und morgen sind es dann schon Fakten geworden.
Woher will er wissen, wofür die Chilenen ursprünglich bestimmt waren ?

Daß die Vienna einen Kader zusammenstellt, mit dem man auch in Zukunft weiterarbeiten kann auch im Hinblick auf die heurigen Abgänge, sollte selbst dem Herrn Drahos einleuchten.

Share this post


Link to post
Share on other sites
viennafan62 schrieb vor 1 Stunde:

Ich weiß ja warum ich diesen Typen nicht mag. M.D. drischt auf Jeden hin, der ihm über den Weg rennt. Positive Berichte liest man bei ihm eher selten, vor Allem nicht über die Vienna. Daß er kein Freund der Vienna ist, wissen wir ja, aber bei mir drängt sich der Vergleich mit so manchem Poster des Freunde(Feinde)forums auf:
Irgendwelche Behauptungen aufstellen, zunächst "angeblich" und im nächsten Satz dann "offenbar" und morgen sind es dann schon Fakten geworden.
Woher will er wissen, wofür die Chilenen ursprünglich bestimmt waren ?

Daß die Vienna einen Kader zusammenstellt, mit dem man auch in Zukunft weiterarbeiten kann auch im Hinblick auf die heurigen Abgänge, sollte selbst dem Herrn Drahos einleuchten.

+ 1

Ich würde die Links zu seinen Abhandlungen ("Hört wahrscheinlich immer das Gras wachsen") niemals in diese Forum stellen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
viennafan62 schrieb vor 18 Stunden:

Ich weiß ja warum ich diesen Typen nicht mag. M.D. drischt auf Jeden hin, der ihm über den Weg rennt. Positive Berichte liest man bei ihm eher selten, vor Allem nicht über die Vienna. Daß er kein Freund der Vienna ist, wissen wir ja, aber bei mir drängt sich der Vergleich mit so manchem Poster des Freunde(Feinde)forums auf:
Irgendwelche Behauptungen aufstellen, zunächst "angeblich" und im nächsten Satz dann "offenbar" und morgen sind es dann schon Fakten geworden.
Woher will er wissen, wofür die Chilenen ursprünglich bestimmt waren ?

Daß die Vienna einen Kader zusammenstellt, mit dem man auch in Zukunft weiterarbeiten kann auch im Hinblick auf die heurigen Abgänge, sollte selbst dem Herrn Drahos einleuchten.

Tja, M.D. ist aus einer Zeit, in der es zwischen der Vienna und dem WSC nicht nur Liebe gab, ach, gar keine Rede von Liebe, das waren wahrscheinlich Matches voller Emotion und Spannung und Frust beim Verlieren, und nicht dem Gegner klatschen.;) Klar, blieben wir für ihn interessant, auch wenn es diese Derbys nun nicht mehr gibt, denn der aktuell in Dornbach spielende Verein ist nicht SEIN Verein, weil ich wo gelesen hab, er soll sich um SEINEN Verein kümmern.:D Im übrigen schätze ich seine, wenn auch sarkastisch vorgetragenen Seitenblicke von aussen, aber das haben wir eh schon oft durchgekaut. Vielleicht ist ja mein Humor ein anderer ...

Und dass die Chilenen ursprünglich für andere Ligen, höhere, gedacht waren, hat entweder der Katzer selbst vermeldet oder es stand als Vermutung irgendwo in der Zeitung. Wir selbst haben hier diskutiert darüber...

Und dass man positive Berichte über uns bei ihm eher selten liest, auch klar oder? Die positiven Momente der letzten Jahrzehnte kann man an einer Hand wahrscheinlich abzählen.

Also nicht bös sein, ich verlink alles hier, was ich irgendwo über die Vienna find, weil man über alles diskutieren kann, wenn M.D.´s Beiträge über uns bei dem ein oder anderen Unwohlsein hervorruft, nicht hinklicken wär mein Tipp.:winke:.

Share this post


Link to post
Share on other sites
up the Bohs schrieb vor 2 Stunden:

RWR-Card: für Schlüsselarbeitskräfte vorgesehen. In der 5. Liga 2 Profis, die mehr verdienen müssen, als im Bundesliga-KV vorgeschrieben ist??

die müssen für die Aufenthaltserlaubnis ein Einkommen und einen Arbeitgeber nachweisen, sonst gelten sie als Touristen mit max. 3-monatigem Visum

Ausschließlich von der Kickerei in der 2. LL kann wohl keiner unserer Spieler leben, egal ob Chilene oder nicht

Share this post


Link to post
Share on other sites
up the Bohs schrieb vor 15 Stunden:

RWR-Card: für Schlüsselarbeitskräfte vorgesehen. In der 5. Liga 2 Profis, die mehr verdienen müssen, als im Bundesliga-KV vorgeschrieben ist??

Jap. Mindestens ~2500€ brutto müsstens kriegen (wobei mir die Anwendung mancher Kriterien bei Sportlern ned klar is), aber ich deute das ganze auch als "Freundschaftsdienst" an Stars & Friends, (vlt zahlen die auch einen Teil des Gehaltes?) Haben ja lt. Instagram auch bei anderen Vereinen mittrainiert, sin dort aber offenbar ned genommen worden...

Edited by BurgiB

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...