Jump to content
rostiger nagel

SK Austria Kärnten - SK Rapid Wien

226 posts in this topic

Recommended Posts

für mich ein absolutes schlüsselspiel im kampf um den titel. wenn wir in kärnten gewinnen, sind wir vor den duellen gegen die spitzenmannschaften absolut dabei. ich schätze aber, dass es das schwerste auswärtsspiel in den verbleibenden runden werden wird. in kärnten haben schon einige aus dem spitzenfeld (auch wir) punkte gelassen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei dem Erdäpfelacker in Klagenfurt wird spielerisch nicht allzuviel gehen, zum Glück haben wir das Hoffer das Kopfballungeheuer und Maierhofer vorne. ;)

Hoffentlich reichts irgendwie für ein 1:2 oder so.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Rasen erinnert an einen schlechten Aprilscherz! Unglaublich dass man mit so einem Rasen überhaupt eine Spielberechtigung bekommt. Hoffentlich wirds bis zum Auswärtsmatch besser.Wird sicher eine Oaschpartie. Hoffentlich geht sich ein 1:2 oder irgendwie so aus! Aufstellung: Same wie gg Kapfenberg!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei dem Erdäpfelacker in Klagenfurt wird spielerisch nicht allzuviel gehen, zum Glück haben wir das Hoffer das Kopfballungeheuer und Maierhofer vorne. ;)

Hoffentlich reichts irgendwie für ein 1:2 oder so.

Ich hoffe doch, dass die sich noch um ihren Acker kümmern. Schließlich steht ein paar Tage später das Spiel gegen Rumänien an und da werden sie sich in einem guten Licht präsentieren wollen. Gut-ein paar Tage ist untertrieben, aber die Hoffnung stirbt zuletzt.

Nach dem heutigen Spiel ist es schwer einen nüchternen Tipp abzugeben. Auf die eignenen Stärken besinnen, mutig nach vorne spielen und dann bitte 3 Punkte mitnehmen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bin auch der Meinung, dass dieses Auswärtsspiel Schlüsselcharakter hat. Sollten wir gegen Kärnten 6 Punkte holen. Sind wir im Rennen um den Titel. Aufstellung muss ident mit der aus dem Kapfenbergspiel sein. Wenn Pacult die Spieler wieder so motivieren kann, ist ein Sieg durchaus möglich.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei dem Erdäpfelacker in Klagenfurt wird spielerisch nicht allzuviel gehen, zum Glück haben wir das Hoffer das Kopfballungeheuer und Maierhofer vorne. ;)

Hoffentlich reichts irgendwie für ein 1:2 oder so.

Wegen Erdäpfelacker: jetzt wird diese Woche Mittwoch das Nachtragsspiel gegen Sturm in Klagendorf am Wörterteich gespielt, dann kommen wir am Samstag.

Ich kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass am Mittwoch der Rasen nicht weiter in Mitleidenschaft gezogen wird.

Man bedenke weiters: am 1.4.09 gibt es ein Länderspiel in diesem Stadion.

Und so wie der Rasen gestern war, kann ich mir ned vorstellen, dass da kein Spiel abgesagt wird, wenn sich der ÖFB nicht blamieren möchte. In der Vergangenheit neigte der ÖFB bekannterweise dazu sich zublamieren.

Ich hoffe nicht, dass dies unser Spiel sein wird, welches abgesagt wird.

Falls wir trotzdem spielen - man kann spielen eigentlich nicht schreiben, eigentlich müßte man "G´fechtler" posten": 3 Punkte, wenn wir dran bleiben wollen.

Wie is wurscht.

Tokic und Hiden gehen momentan eigentlich nicht ab, eher der Kulovits. Letzteren kann man notfalls statt Dober bringen, doch der hat ja gestern ansatzweise die Zeichen der Zeit erkannt.

Ich möchte in Erinnerung rufen, dass RedBull auch noch nicht alle Spiele gewonnen hat, schon gar nicht die Auswärtspartien gegen den anderen Wiener Verein, gegen Sturm, gegen Altach...und uns !

Wir haben jetzt mal vorgelegt. Wir haben jetzt schon mal die bessere Tordifferenz. Automatisch zu hoffen, dass die anderen Punkte liegen lassen oder sich gegenseitig die Punkte wegnehmen, ist nicht unseres.

Schauen wir auf uns, gewinnen wir alle Spiele bis Meisterschftsende - ja ich weiss, dass dies schwer genug ist - ist noch alles für uns drinnen.

Wichtig wird auch sein, keine unnötigen Gelben/Roten Karten einzuhandeln. Und dass sich auch sonst niemand verletzt.

Gemma Buam !

Edited by Der Nationalpatriot

Share this post


Link to post
Share on other sites

Um noch einmal den Acker zu erwähnen:

Das war doch, wenn ich mich recht erinnere, ein EM-Stadion! Erinnert mich aber, wenn ich so aus dem Fenster sehe, an meinen Vorgarten. Absolute Gemeinheit und bis zum Samstag, wenn am Mittwoch noch ein Spiel stattfindet, wird der sicher nicht St. Hanappi Niveau erreichen.

Zum Gegner:

2:0 gegen RB Salzburg (H)

1:2 gegen KSV (A)

0:0 gegen Mattersburg (H)

2:0 gegen Ried (A)

1:1 gegen Austria (H)

?:? gegen Sturm (H)

Sturm sieht zwar von den Ergebnissen derzeit nicht gut aus, spielt aber doch einen gepflegten Fussball und wird in Klagenfurt wohl (fast) ein Heimspiel haben.

Ich für meinen Teil werde, sofern ich morgen früh genug beim Karten bestellen bin, in Klagenfurt dabei sein und erhoffe mir zumindest einen Punkt. Mit 3 Punkten in diesem Spiel dürfte wohl der UEFA Cup Platz kein Thema mehr sein.

Optimismus Tipp (weil Live dabei)

Klagenfurt 0:2 Rapid

Share this post


Link to post
Share on other sites

3fach hält besser =) also auch noch hier noch mal:

fanmarsch.jpg

Liebe RAPID-Fans,

unsere Klagenfurter RAPID-Freunde organisieren eine Spendensammlung für Niklas.

Beim Spiel am Samstag 21.3.2009 wird es einen gemeinsamen Marsch von RAPID-Fans zum Stadion geben.

Treffpunkt: Wulfenia Kinozentrum Klagenfurt

Beginn: ab Mittag

Es gibt dort Stände mit alkoholischen und antialkoholischen Freigetränken sowie Snacks gegen geringes Entgelt. Für die Spendensammlung (um einem kleinen Rapidfan eine Delphin-Therapie zu ermöglichen) werden Boxen aufgestellt.

Abmarsch zum Stadion: 16 Uhr

Ich bitte alle RAPID-Fans dorthin zu kommen, bitte auch an die RAPID-Fans weitersagen die nicht im Forum sind.

MACHEN WIR ES MÖGLICH, DASS NIKLAS MIT DEN DELPHINEN SCHWIMMEN KANN!

Parkplätze sind ausreichend vorhanden! Für Autobusse gibt es eigene Parkplätze direkt neben dem Treffpunkt, bitte nur um kurze Absprache mit mir wegen der Weiterfahrt zum Stadion.

An Alle die mit dem Zug zum Marsch kommen, bitte nicht beim Hauptbahnhof Klagenfurt aussteigen sondern beim Bahnhof Klagenfurt-LEND, der ist direkt neben der Steinernen Brücke, also direkt neben dem Kino gegenüber vom Lendkanal wo der Marsch beginnt!

P.S: Kinozentrum: Autobahnabfahrt Richtung Minimundus, die Villacherstraße entlang Richtung INNENSTADT dem Lendkanal entlang bis zur Steinernen Brücke, direkt daneben ist das Kino!

Edited by Feminin

Share this post


Link to post
Share on other sites

hoffentlich lassen sich die leut nicht von den triumphen über solche nicht-fußballer wie die m'dorfer oder krapflberger täuschen.

gegen solche gegner ists nciht schwer, aber in kärnten erwartet uns ein verdamt heißer tanz!

auf dem erdäpfelacker werden sich unsere edelzangler auch schwerer tun.

wir sidn zwar doch entschieden über die lilanen zu stellen, aber so wie gegen die klumpfüße vom vtk werden die paschinger wohl auch gegen uns spielen.

schinkels ist außerdem ein fuchs!

wäre dafür pehlivan als manndecker für junusovic abzustellen und den jungen aus dem spiel zu nehmen.

nachdem dober (!) und thoni eine super leistung gegen den ksv gezeigt haben sollen sie auch gegen pasching spielen.

payer

dober-eder-patocka-thonhofer

hofmann-|-heikkinen-pehlivan-boskovic

hoffer-maierhofer

bitte "irgendwie" 3 punkte.von mir aus auch in grauslichster art erbrunzen, aber wir müssen dort gewinnen...

Share this post


Link to post
Share on other sites

für mich ein absolutes schlüsselspiel im kampf um den titel. wenn wir in kärnten gewinnen, sind wir vor den duellen gegen die spitzenmannschaften absolut dabei. ich schätze aber, dass es das schwerste auswärtsspiel in den verbleibenden runden werden wird. in kärnten haben schon einige aus dem spitzenfeld (auch wir) punkte gelassen.

Ja leider wird das in Kärnten kein leichtes Spiel. Dennoch tippe ich auf ein 2:1 für Rapid! Die Aufstellung vom Kapfenbergspiel kann man so lassen. Gefiel mir sehr gut: die Verteidigung stand sehr gut! Hoffe dass Maierhofer und Hoffer wieder sogut harmonieren und Schranz bezwingen :yes:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der rasen ist wirklich schockierend, wie man gestern beobachten konnte. Ich versteh´s nicht da baut man ein Stadion für 30k das sicher nicht günstig ist für die Euro und dann baut man keine Rasenheizung ein. Das ist wieder mal typisch die österreichische mentalität. Sollens halt den Rasen schnell mal wechseln, da ja jetzt eh die supertollen Orangen die absolute in diesem komischen bundesland hat. Die haben schliesslich den verein ja auch massiv vor den Wahlkampfwagen gespannt. Einfach unglaublich dieser Rasen.

Ich bin am überlegen ob ich mit dem Zug nach Kärnten fahre. Das die ÖBB nicht das günstigste Verkehrsmittel ist wissen wir alle. jedoch eines der gemütlicheren, vielleicht kann man sich ja mit ein paar motivierten gemütlichen ASBlern + Freunde zusammen tun um ein wesentlich billigeres Gruppenticket zu lösen. Wenn sowas interessieren könnte bitte pm.

Zum Spiel, momentan bin ich sehr guter dinge irgendwie erinnert mich das alles momentan an die selbe zeit im vorigen Jahr. Wir haben 3 Spiele zu 0 gespielt auch das macht mut. Aufstellung: wie gegen Kapfenberg, es gibt keinen grund irgendwas zu verändern.

Tipp 0:2 (Maierhofer, Thonhofer)

Edit. lt. ÖBB von Wien Wbf ab 6 personen pro Kopf 53,20€ hin und retour.

Edited by A-Vitamin

Share this post


Link to post
Share on other sites

bin in kärnten dabei, mal schaun wies ausgeht, wird wohl ein spannendes spiel, bei frühen tor soltle man gewinnen, aber es ist alles möglich.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...