Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
austria_th9ms9n

Wer war gut - Wer war nicht gut - Wer wird gut ???

30 Beiträge in diesem Thema

Hi an alle Austria Fans,

Meine Umfrage?

1) Welche Spieler haben sich im Herbst gesteigert, verbessert, postiv augestiegen oder waren überraschend gut?

2)Welchen Spielern ist es genau andersrum gegangen, also haben nicht den Erwartungen entsprochen, sich verschlechtert bzw waren enttäuschend?

3) Welche Spieler werden sich noch verbessern und zu gefeierten Helden und werden eine super Frühjahrsaison spielen.

Jeweils 3-5 Spieler!

PS: Ein kurzes Statement von jedem macht es noch interessanter, muss aber nicht sein.

Meine Antwort:

1) 1. Okotie (absoluter Stammspieler und Fanidol geworden); 2. Suttner (Vom Nobody zu einem der besten LV in der Bundesliga; 3. Dragovic (mit 17 in der Bundesliga ist schon toll, dann aber so routiniert und stark auftreten ist wahnsinn); 4. Acimovic (war letztes jahr schon hervorragend, mir kommt aber vor, dass er heuer noch eine spur besser und aktiver ist); 5) Standtfest

2) 1) Diabang; 2) Metz (hätte ihn mir besser erwartet, leider nur Ersatz); 3) Schiemer (nur aufgrund seiner verletzung, hat ihn ein bisschen zurückgeworfen, aber sonst würde ich es nicht in den Mund nehmen ihn als schlecht zu bezeichnen; Majstorovic (hatte wieder seine Chance, aber nicht genutzt

3) 1) Sun ( da lauert noch ein Biest ihn ihm ^^); 2) Sulimani (könnte es mir gut vorstellen, dass er noch was wird, wenn er sich körperlich verbessert und man ihn an den kragen packt); 3) Schiemer (der wird sicherlich wieder zu alter form kommen); 4) Bichelhuber (vl der neue Newcomer von den Amateuren), 5) Topic (kann mir vorstellen, dass der mehr drauf hat, als manche denken, als 3. Stürmer hat er sicher das zeug)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

1) Rubin Okotie war fast immer der einzige echte Stürmer, hat sich zum absoluten Stammspieler entwickelt und außerdem sein Nationalteamdebüt geschafft. :super:

1/2) Aleksandar Dragovic ist für den verletzten Fränky Schiemer eingesprungen und hat absolute Topleistungen gebracht die eigentlich eine Einberufung ins U-21-Nationalteam gerechtfertigt hätten. (Drazan wurde auch sofort einberufen...)

1/3) Markus Suttner hatte im Herbst viele Assists und spielt deutlich offensiver und besser als Majstorovic.

1/4) Milenko Acimovic war bei der Austria noch nie besser als in diesem Herbst.

2) Diabang war der absolute Flopeinkauf und hat außer einem Tor gegen Red Bull nichts gebracht.

2/1 Mario Majstorovic hat uns ganz alleine gegen Lech Poznan 500.000 Euro gekostet. :aaarrrggghhh:

2/2 Fränky Schiemer fand ich auch vor seiner Verletzung nicht so stark wie er schon einmal war.

3) Xiang Sun ist für mich ein absoluter Topspieler und wird im Frühjahr mit Sicherheit noch ein paar Topleistungen und auch Freistosstore schießen, davon bin ich einfach überzeugt.

3/1 Bichelhuber und Topic wurden von Daxbacher völlig ungerechtfertigt links liegen gelassen und könnten im Frühjahr ihre Chance bekommen. Beide haben für mich auf jeden Fall das Potential um Stammspieler bei der Austria sein zu können.

bearbeitet von Martinovic

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

1) Rubin Okotie war fast immer der einzige echte Stürmer, hat sich zum absoluten Stammspieler entwickelt und außerdem sein Nationalteamdebüt geschafft. :super:

1/2) Aleksandar Dragovic ist für den verletzten Fränky Schiemer eingesprungen und hat absolute Topleistungen gebracht die eigentlich eine Einberufung ins U-21-Nationalteam gerechtfertigt hätten. (Drazan wurde auch sofort einberufen...)

1/3) Markus Suttner hatte im Herbst viele Assists und spielt deutlich offensiver und besser als Majstorovic.

1/4) Milenko Acimovic war bei der Austria noch nie besser als in diesem Herbst.

2) Diabang war der absolute Flopeinkauf und hat außer einem Tor gegen Red Bull nichts gebracht.

2/1 Mario Majstorovic hat uns ganz alleine gegen Lech Poznan 500.000 Euro gekostet. :aaarrrggghhh:

2/2 Fränky Schiemer fand ich auch vor seiner Verletzung nicht so stark wie er schon einmal war.

3) Xiang Sun ist für mich ein absoluter Topspieler und wird im Frühjahr mit Sicherheit noch ein paar Topleistungen und auch Freistosstore schießen, davon bin ich einfach überzeugt.

3/1 Bichelhuber und Topic wurden von Daxbacher völlig ungerechtfertigt links liegen gelassen und könnten im Frühjahr ihre Chance bekommen. Beide haben für mich auf jeden Fall das Potential um Stammspieler bei der Austria sein zu können.

ad 3/1 warum völlig ungerechtfertigt? kannst du alle internas und/oder trainingseinstellung bzw -leistung beurteilen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Tiny: Ich war oft genug beim Training und sowieso bei allen Heimspielen live dabei und das reicht aus um das ausreichend beurteilen zu können.

Fakt ist, dass ein Diabang im Training IMMER deutlich schwächer als ein Topic und Mössner war. Doch da Diabang der Wunschsstürmer von Daxbacher/Parits war, muss er auch spielen und wurde forciert.

Bichelhuber hat bei den Austria Amateuren teilweise überragende Leistungen gebracht die ich einem Krammer oder Sulimani bei den Amateuen nicht zutrauen würde.

Bichelhuber hat im Gegensatz zu Sulimani übrigens den Körper eines Fußballers und verfügt auch über den notwendigen Einsatz.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

auf sun bin ich jetzt sehr gespannt da er wieder fit is, schade dass er so lange verletzt war, aber er ist ein toller spieler, mit viel kapfgeist, aber auch ruhe und übersicht!

Er hat mir bereits beim Hallenturnier in Prag sehr gut gefallen, da er immer kämpft und auch über eine gute Technik verfügt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

1) Rubin Okotie war fast immer der einzige echte Stürmer, hat sich zum absoluten Stammspieler entwickelt und außerdem sein Nationalteamdebüt geschafft. :super:

1/2) Aleksandar Dragovic ist für den verletzten Fränky Schiemer eingesprungen und hat absolute Topleistungen gebracht die eigentlich eine Einberufung ins U-21-Nationalteam gerechtfertigt hätten. (Drazan wurde auch sofort einberufen...)

1/3) Markus Suttner hatte im Herbst viele Assists und spielt deutlich offensiver und besser als Majstorovic.

1/4) Milenko Acimovic war bei der Austria noch nie besser als in diesem Herbst.

2) Diabang war der absolute Flopeinkauf und hat außer einem Tor gegen Red Bull nichts gebracht.

2/1 Mario Majstorovic hat uns ganz alleine gegen Lech Poznan 500.000 Euro gekostet. :aaarrrggghhh:

2/2 Fränky Schiemer fand ich auch vor seiner Verletzung nicht so stark wie er schon einmal war.

3) Xiang Sun ist für mich ein absoluter Topspieler und wird im Frühjahr mit Sicherheit noch ein paar Topleistungen und auch Freistosstore schießen, davon bin ich einfach überzeugt.

3/1 Bichelhuber und Topic wurden von Daxbacher völlig ungerechtfertigt links liegen gelassen und könnten im Frühjahr ihre Chance bekommen. Beide haben für mich auf jeden Fall das Potential um Stammspieler bei der Austria sein zu können.

Danke für diesen gelungenen Beitrag. Stimme voll und ganz überein. Hast scheinbar ähnliche ansichten wie ich im fußball.

Es ist außerdem leiwand, dass du dich sehr mit der Mannschaft beschäftigst und bei trainigseinheiten zuschaust.

Ich hoffe, dass die in 3/1 Genannte ihre chance bekommen!!!

ad 1/2: Ist bei Dragovic nicht so ein Problem, dass es noch nicht sicher ist, ob er für Serbien spielt oder für Österreich.

Ich hoffe schwer, dass er sich für AUT entscheidet.

bearbeitet von austria_th9ms9n

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich mach`s ein bissl anders als gewünscht aber hier mein Herbst-Resüme:

Positiv: :super:

Wir sind dran an der Spitze obwohl einige Spiele oder besser gesagt etliche Spiele ned wirklich zum anschauen waren.

Und wir sind punktegleich mit der "Über-drüber-super-duper-wötklasse-ultramegagigasupertruppe" vom Pacult.

Was passiert erst wenn wir anfangen gut oder gar sehr gut zu spielen?!? :augenbrauen::holy::super::v:

Milenko!!!: Endlich is er der Spielführer den ich mir gewünscht habe. Er macht Tor um Tor und zaubert manche Gustostückerl auf den Rasen das einem des Herz aus lauter Freude aufgeht. Und würden unsere Stürmer besser treffen wäre er auch in der Assist-Liste ganz weit vorne zu finden. Einfach nur :allaaah:

Unsere junge Truppe um Dragovic, Okotie, Suttner, Madl, Schiemer, Sulimani. Ich mein, keinervon den genannten ist über 22 und doch im engsten Kader. Weiter so die jüngeren, speziell Dragovic natürlich :allaaah: ranlassen und einfach spielen lassen.

Die neue Jungendakademie natürlich auch!!! Man weiß noch nicht viel darüber aber des hört sich alles schon sehr, sehr positiv an. Und das der Muhr bei uns die neue Akademie aufbaut und nicht im gemachten Nest "Stronach-Akademie" sitzen bleibt macht die Sache natürlich noch positiver!!! :super:

Jahr 1 ohne Stronach : Und trotzdem des 2.höchste Budget der Liga!!! :allaaah: Weiter so!!! Wenn ich denke wie oft und wer aller uns den Tod nach dem Stronach-Abgang vorrausgesagt hat und des ganze seit............, ja seit der Stronach eigentlich bei uns war. Parits, Katzian und Kraetschmer ein ganz großes :allaaah: Hoffen wir das es sie uns lange noch erhalten bleiben und wir keine größeren Rückschritte erleiden müssen.

Safar: Auch wenn der saublöde Fehler im Derby passiert ist muss man sagen er ist der beste Goalie der Liga und wir können froh sein ihn zu haben.

Okotie: Sofort Vertrag verlängern auf 2011 od. 2012 und ihn 1 Jahr vor Vertragsablauf um gute Geld verkaufen. Der macht schon noch seine Tore. Spätestens nächste Saison.

Cup und Austria: Des gehört einfach zusammen wie Tarzan und Jane, wie Bonnie & Clyde, wie Prohaska und Violett................usw. Einfach den Titel holen und gut is.

Derby-Heimspiele: Auch wenn im 2. Spiel mit dem saublöden schnellen Anschlußtor und der saublöde Fehler vom Safar saublöde Tore gg. uns gefallen sind. Da war des Glück ned auf unserer Seite. Aber trotzdem sehr positiv. Denkt mal an die Zeit zurück vor dem 11.11 und dem 2:0 Sieg.

Krammer: Hat mit dem Derby-Tor seinen Transfer vollkommen gerechtfertigt. :D

Hattenberger: Taugt mir voll, haut sich immer mit 150% rein, is schon ein Führungsspieler bei uns geworden und macht seine Tore.

Bazina: In letzter Zeit wieder ein bissl abgebaut aber ein super Transfer mMn. Enorm wichtiger Spieler auch deswegen weil der Mile mit jemanden "kommunizieren" kann sprich ordentlich zusammenspielen. Zudem macht er seine Tore und hat sich schnell eingefügt.

Negativ: :raunz:

Das Auswärtsspiel in Polen. :nein: So ein saudeppertes Tor in der 121. Minute kosten uns 500.000 Euro. Sehr, sehr schade.

MM: Auch wenn es hart ist und er bis zum Spiel in Polen konstant gute Leistungen erbracht hat mit sogar einem entscheidenden Tor beim Lask. Aber die 2 Fehler in Posen haben uns eine ordentliche Stange Geld gekostet und jedem unserer Truppe, speziell den jungen natürlich, können EC-Auftritte ind internationale Spiele nur gutes tun. Das Spiel hat leider er verbockt.

Des 1. Saison-Derby in Hütteldorf. Leider unsere schwächste Saison-Leistung und des grad im Derby.

Spiel is zu langsam und zu wenig gefährlich. Über aussen kommt so gut wie gar nix und der Milenko is ein bissl zu oft der, der die Kastanien aus dem Feuer holen muss.

Sulimani: Is leider stehen geblieben. Von ihm erhoffe/erwarte ich mir eine sehr viel bessere Frühjahrsleistung.

Und natürlich die Fan-Unruhen um die Geschichte Koch, überhaupt die Böller-Aktionen usw.

So, das sind mal meine ersten Eindrücke. Werde sie vielleicht noch vervollständigen wenn mir was einfällt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was passiert erst wenn wir anfangen gut oder gar sehr gut zu spielen?!? :augenbrauen::holy::super::v:

Da bin ich auch schon gespannt! ... und das schon seit Jahren!!

Ausser 2-3 Spiel im Jahr sind das nur Wurschtlspiele von uns, ohne Aggressivität, ohne Leidenschaft, ohne Selbstvertrauen. Wir retten uns immer mit einer guten Defensive und einen sehr guten Tormann über die Runden und kommen so in den Europacup, wo wir zwar bemüht sind, aber trotzdem auch zuwenig zeigen!

Selbst im letzten Meisterjahr war es für mich nicht das Non-plus-ultra!

Weiss nicht, woran das alles liegt?

Ich würde mir echt wünschen, dass ein jeder Spieler sich selbst an die eigene Nase fasst und sich überlegt, wie man Tempo, Einsatz und Leidenschaft in eine Partie bringt (weiss dass es der Daxbacher eh vorpredigt) um dem Publikum ordentlichen Fussball zu bieten, damit diese auch wieder gerne beim nächsten Mal ins Stadion kommen! Forza Offensivfussball!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

punkto diabang möchte ich nur zu bedenken geben, dass sebo auch einen seuchen-herbst hatte und dann zum großen matchwinner avancierte (und danach so ganz nebenbei um eine völlig überteuerte unsumme nach glasgow geholt worden ist ! :feier: ).

bearbeitet von HwG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

top:

auf jeden fall dragovic! mit 17 zeigt er sehr sehr viel Reife und spielerisches verständnis.

Okotie, wenn er seine Chancen auch noch in Tore umwandelt, perfekt!

Suttner, super Herbst!

Hattenberger, wenn er gespielt hat immer Top! War auch sehr torgefährlich.

Bichelhuber sollte schon lang in der 1. spielen .... ich hätte lieber mal den Sulimani degradiert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.