Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
chinomoreno

Offiziell: Lassana Diarra zu Real

18 Beiträge in diesem Thema

Hat sich sicherlich einen eigenen Thread verdient.

Pompey accept Diarra bid

Frenchman given permission to talk to Real

Portsmouth have confirmed they have accepted a bid from Real Madrid for Lassana Diarra.

As revealed by skysports.com earlier this week, Real made a move for Diarra as new boss Juande Ramos looks to bolster his squad in the transfer window.

Portsmouth have now accepted an undisclosed fee for the talented Frenchman and Diarra has been given permission to talk to the Spanish giants.

"We have always said that we would only allow our players to leave if we received an exceptional bid," a Portsmouth spokesman told the club's official website.

"We could not stand in the way of a move such as this for Lassana.

"It shows how far the club has come under the ownership of Alexandre Gaydamak when Real Madrid come in for one of our players.

"Should the deal be completed, the club has already identified possible replacements."

Diarra is now set to travel to the Spanish capital to hold talks and undergo a medical ahead of a move to El Santiago Bernabeu when the transfer window reopens in January.

http://www.skysports.com/story/0,19528,11095_4657156,00.html

http://www.portsmouthfc.co.uk/index.php?cm...article_id=1933

Dürfte also bald Vollzug gemeldet werden. Die Ablöse wird in den spanischen Medien auf knapp unter 20 Millionen Euro geschätzt.

bearbeitet von chinomoreno

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was will man mit einem, der für Chelsea und Arsenal zu schlecht war?

Als Ergänzungsspieler ja, aber um den anderen Diarra bis Saisonende adäquat zu ersetzen, ich weiß nicht...

Und noch dazu um diese Summe, nur mehr irre. 8P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wäre ich Real Fan, wäre ich jetzt stinksauer, doch so finde ich es recht amüsant wie sich solch ein großer Verein, so lächerlich machen kann.

Zuerst kauft man unbedingt schnell schnel einen van der Vaart, den man kommenden Sommer wohl gratis bekommen hätte - Flop, und dann macht man nur weil sich ein Diarra verletzt gleich noch so einen schnell schnell Transfer und wirft dabei noch mehr Geld beim Fenster hinaus. Also wenn du solche Fehlinvestitionen bei einem "normalen" Job machst, fliegst du hochkantig hinaus, ich glaube Predrag hat in letzter Zeit zuviel Fußballmanager gespielt, unglaublich.

Vollkommen unnötig dieser Lassana Diarra, mMn schlechter als de la Red, Javi Garcia, Guti und Gago sowieso.

Naja, im Sommer,oder vielleicht sogar im Winter wird man bei Real wohl billig shoppen können, van der Vaart, de la Red? und vielleicht auch einer von den beiden Diarras werden wohl billig zu haben sein.

Ich freu mich wenn ich Real einmal so sehen darf:

Saviola - Robben

Drenthe - L.Diarra - Diarra - van der Vaart

Torres - Heinze - Metzelder - Salgado

Dudek

:love:

bearbeitet von Pinturicchio

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mani, wahrscheinlich hast du es nicht mitgekriegt, aber viele Fans von Arsenal und Chelsea aergern sich heute noch, dass Diarra abgegeben wurde. Er ist ein unglaublich guter Spieler, aber imho sind wir nun auf der Position uebernesetzt. Und Pintu, ich weiß nicht, warum gerade ein Juve Fan mit solchen Spruechen kommt. Was meinst du mit "schnell schnell" ? Wenn ein Spieler ploetzlich ausfaellt, muss man schnell handeln.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mani, wahrscheinlich hast du es nicht mitgekriegt, aber viele Fans von Arsenal und Chelsea aergern sich heute noch, dass Diarra abgegeben wurde. Er ist ein unglaublich guter Spieler, aber imho sind wir nun auf der Position uebernesetzt. Und Pintu, ich weiß nicht, warum gerade ein Juve Fan mit solchen Spruechen kommt. Was meinst du mit "schnell schnell" ? Wenn ein Spieler ploetzlich ausfaellt, muss man schnell handeln.

eher das gegenteil.

Er ist zwar ein passabler RV(spielt er bei Frankreich) aber DM/ZM nicht gerade der bringer zumindest für Top-Klubs.

Da finde ich den Flamini um welten besser aber ok.

P.S: Wieso hast den Ben Arfa als Ava?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich aergere mich schon das wir keinen Spieler mit der Klasse eines Diarras mehr im Kader haben, dem Herrn Diarra selbst wein ich aber sicher keine Träne nach. Auf einen jungen spieler (der bei seienm ex club auch keine stammkraft war) der nach ca. 2 Monaten bei nem neuen Verein (bei dem es zu diesem Zeitpunkt praktisch keinen Grund gab aenderungen an der Startaufstellung durchzuführen) wiederholt medial weinen geht das er nicht spielt kann ich nur allzu gern verzichten.

Naja, er hat sich bei Portsmouth doch um einiges verbessert

wie willstn das bitte beurteilen können, er hat davor ja praktisch nie gespielt..

bearbeitet von seanton

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

eher das gegenteil.

Er ist zwar ein passabler RV(spielt er bei Frankreich) aber DM/ZM nicht gerade der bringer zumindest für Top-Klubs.

Da finde ich den Flamini um welten besser aber ok.

P.S: Wieso hast den Ben Arfa als Ava?

Er ist ein fantastischer DM und genau den wuerde Arsenal brauchen. Ben Arfa ist einer meiner Lieblingsspieler und seine Arroganz und seine Haltung gegenueber Benz finde ich auch sehr interessant. Er ist das groeszte Talent in Frankreich nach Benzema und die anderen Namen, die mir jetzt vorgehalten werden koennten, sehe ich vom Talent her alle weiter unten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich aergere mich schon das wir keinen Spieler mit der Klasse eines Diarras mehr im Kader haben, dem Herrn Diarra selbst wein ich aber sicher keine Träne nach. Auf einen jungen spieler (der bei seienm ex club auch keine stammkraft war) der nach ca. 2 Monaten bei nem neuen Verein (bei dem es zu diesem Zeitpunkt praktisch keinen Grund gab aenderungen an der Startaufstellung durchzuführen) wiederholt medial weinen geht das er nicht spielt kann ich nur allzu gern verzichten.

wie willstn das bitte beurteilen können, er hat davor ja praktisch nie gespielt..

ja das mitn raunzen war sowieso das beste an ihm.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

lassana diarra für fast 20 mio ist das geld absolut nicht wert

und in der aussichtslosen lage, in der sich real momentan befindet, würde ich ohnehin im winter keine vorschnellen überteuerten transfers tätigen, da die saison praktisch schon gelaufen ist

würde eher sparen und im sommer einen neuanfang starten

oder glauben die madrilenen wirklich, dass sie mit huntelaar+l.diarra statt van nistelrooy+diarra das ruder rumreißen können?

dazu fehlen einfach die individuell starken spieler

und lassana diarra ist sowieso keiner dieser sorte

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

l.diarra ist ein mini-essien oder ein makelele mit offensivqualitäten...einer der immer vollgas gibt. so einen hat man eben nicht...20 mille sind viel, der junge hat aber ein grosses potential. und bringt real wieder ein stück weiter...

vllt plant j.ramos ihn ja eh als RV ein, und ramos gehjt dafür ins DM, oder sogar RM? :p

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.