Schlagt die Buchmacher mit unserem neuen Projekt overlyzer.com! Wir liefern LIVE-Trends für über 800 Ligen und Wettbewerbe, die den genauen Matchverlauf eines Spiels wiedergeben und euch insbesondere bei Live-Wetten einen entscheidenden Vorteil verschaffen können! Meldet euch jetzt an!

Jump to content
Sign in to follow this  
Realistischer

Schiedsrichter

Recommended Posts

Was sich die Schiris in der noch kurzen Saison schon für Fehler geleistet haben ist schon nicht wenig. Elfer für Sturm nicht gegeben. 2 Elfer für Bregenz nicht gegeben. Eine gelb-rote Karte gegen Bregenz bei der der Schiri nicht mal gesehen hat was passiert ist. Man hat im Fernsehen gut gesehen das er diese Entscheidung praktisch nur auf Zurufe getroffen haben kann. So ein Mann sollte eigentlich nie mehr Bundesliga pfeifen. Das sind jetzt Fehler aus nur zwei Spielen. Im gesamten wird das ganze sicher noch trauriger aussehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Unsere Schiedsrichter scheinen auch sehr stark beeinflussbar zu sein: vor Rapid-Admira sagte Hickersberger in einem Interview, dass der Schiedsrichter seine Spieler vor der besonders rohen Spielweise der Admiraner (:wos?:) schützen sollte. Die Folge: 7 gelbe Karten in der ersten Hälfte gegen Admira...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Folge: 7 gelbe Karten in der ersten Hälfte gegen  Admira...

die völlig zurecht gegeben wurden

edit:@realistischer natürlich, die wiener vereine werden immer bevorzugt, und sturm hat nur deswegen einen pubkt weil die schiris so böse sind... warum regen sich immer die "verlierer" über schiris auf? irgendwie komisch...

Edited by Schoki

Share this post


Link to post
Share on other sites

in jeder Liga der Welt machen Schiedsrichter Fehler, und auch überall regen sich dann die Verlierer auf, das is doch ganz normal und gehört zum Fußball dazu zb wars Abseits oder nicht, usw...

Schiedsrichter sind auch nur Menschen, wenn man vom Fernseher sitzt oder im Stadion übersichtlich alles betrachten kann , kann ma dann leicht reden, anstatt die Fehler in der Mannschaft zu suchen, sucht man sie halt beim Schiedsrichter!

das war, ist und wird immer so sein!

Share this post


Link to post
Share on other sites

In der 75. Minute griff der Schiedsrichter dann erstmals richtig spielentscheidend ein, als er nach einer klaren Schwalbe von Wagner auf Elfmeter für Mattersburg entschied. Didi Kühbauer verwertete bereits den dritten Strafstoss (!) in dieser erst jungen Saison für die Burgenländer.

Mörz erzielte in der 80. Minute dann nach klarem Abseits das 3:2 für Mattersburg.

Axel Lawaree hatte zwar in der 91. Minute noch die Chance auf den Ausgleich, konnte diese jedoch nicht verwerten.

Interessant dass in keinen Online-Berichten diese klaren Schiedsrichter-Fehlentscheidungen aufscheinen…

Stimmen zum Spiel:

Regie van Acker: Ich habe noch nie eine solche unfaire Mannschaft spielen gesehen. Aber dies zusammen mit den schlechten Schiedsrichterleistungen passen anscheinend zum österreichischen Fußball…

Axel Lawaree: Für mich war’s natürlich durch meine beiden Tore ein super Einstand. Wir haben verdient mit 2:1 geführt. Der Schiedsrichter hat jedoch nichts unterbunden, und dieses Spiel klar zugunsten von Mattersburg entschieden. In diesem Spiel wurde von den Mattersburgern getreten und mit Ellenbogen gecheckt wie ich es noch nie erlebt habe. Für mich hat dies nichts mehr mit Fußball zu tun.

Schön langsam ist´s echt zum kotzen :kotz:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Regie van Acker: Ich habe noch nie eine solche unfaire Mannschaft spielen gesehen. Aber dies zusammen mit den schlechten Schiedsrichterleistungen passen anscheinend zum österreichischen Fußball…

Ankotzen tut mich auch langsam dieser arogante van Acker! Die ganze Zeit schiebt er irgendwelche scheiss Kommentare zum österreichischen Fußball. Soll er nach Tschibutti gehen, vielleicht taugt ihm ja dort der Fußball! :nein:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Für sowas sollte man den Wagner nachträglich noch 5 Spiele sperren das hat mit Fussball nichts mehr zu tun.

Gleich wie beim Sturmspiel das Zupferl von Silvestre was soll das.

Oder Kiesenebner foult Dmitrovic in Rugbymanier und der Sturmspieler sieht Gelb wegen Kritik was soll das ?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Sign in to follow this  

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...