Jump to content
*Mani*

Russland - Spanien

134 posts in this topic

Recommended Posts

:tipp3em08:

Quoten: 3.50 - 3,10 - 2,00 - jetzt wetten!

_Russland_Russland - Spanien _Spanien_

Donnerstag, 26.06.2008

Ernst-Happel-Stadion, Wien _Österreich_

2. Halbfinale

Mögliche Aufstellungen:

Russland : Akinfeev - Anyukov, Ignashevich, Shirokov, Zhirkov - Semak - Saenko, Semshov, Zyryanov - Arshavin, Pavlyuchenko

Spanien: Casillas - Sergio Ramos, Puyol, Marchena, Capdevila - Marcos Senna - Iniesta, Xavi, Silva - Villa, Fernando Torres

Ein Offensivspektakel. :allaaah:

Russland wird sich nicht mehr so leicht einschenken lassen wie beim 1:4 in der Vorrunde!

Der Sieger wird Europameister!

Edited by Steffo

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Spanier sind mit attraktivem Fußball bis ins Finale Halbfinale gestürmt und auch die Russen haben sich nach dem 1:4 gegen Spanien im ersten Spiel kontinuierlich gesteigert und stehen verdient im 1/2-Finale.

Wird sicher ein hochkarätiges, rassiges und schnelles Spiel! Wie Fußball halt sein sollte! :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Spanier sind mit attraktivem Fußball bis ins Finale Halbfinale gestürmt und auch die Russen haben sich nach dem 1:4 gegen Spanien im ersten Spiel kontinuierlich gesteigert und stehen verdient im 1/2-Finale.

Wird sicher ein hochkarätiges, rassiges und schnelles Spiel! Wie Fußball halt sein sollte! :)

sagen wir mal bis ins viertelfinale. weil attraktiv war das auch von spanien gestern nicht. aber man muss ihnen zu gute halten, dass es gegen solche italiener schwer war attraktiv zu spielen.

trotzdem haben mir die russen in summe (wenn man alle bisherigen spiele betrachtet) am besten gefallen. und darum würd ich sie auch leicht favorisieren.

wenn ihre unbekümmertheit sie nicht doch noch zu fall bringt... (siehe 1. spiel)

Edited by Quoten-Haderer

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich denke das Spiel wird ähnlich wie das Holland-Spiel ablaufen. Und ich hoffe, dass Russland wieder siegreich sein wird. Sie haben einfach nach der ersten Partie, die sie wachgerüttelt hat, einfach sehr gut gespielt und Arshavin hat auch viel dazu beigetragen. Mir kommt ihr Spiel einfach ganz unbekümmert vor, sind ja alle noch jung.Und das taugt mir so an Russland!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mir sind sie schlichtweg unheimlich seid dem Schweden und noch mehr seit dem Niederlande-Match - zu groß war der physische Unterschied, und dass bei der Hitze... vor allem in der Verlängerung sind sie den Holländern, die eigenltich ausgeruhter hätten sein sollen sehr arg davongelaufen.

Edited by yornkicker

Share this post


Link to post
Share on other sites

wie shätzt ihr die chancen auf karten ein? der russische verband hat angeblich 1000 karten nicht angebracht, aber auch nicht wieder zurückgegeben. bleiben die plätze frei? bei esp-it waren extrem viele kartenverkäufer vor dem stadion... rechne bei dieser begegnung auch fast damit, weil beide länder bisher eher wenige fans mitgebracht haben (wohl auch wegen der weiten anreise). wenn man karten um ~ 150 euro kriegen kann kurz vor anpfiff würde ich mich dazu hinreißen lassen, vorm stadion zuzuschlagen.

vom spiel selbst erwart ich mir einiges. die russen sind mein überraschungsteam und ich traue ihnen den titel allemal zu, besonders gegen die im vf trägen spanier!

Share this post


Link to post
Share on other sites

wie shätzt ihr die chancen auf karten ein? der russische verband hat angeblich 1000 karten nicht angebracht, aber auch nicht wieder zurückgegeben. bleiben die plätze frei? bei esp-it waren extrem viele kartenverkäufer vor dem stadion... rechne bei dieser begegnung auch fast damit, weil beide länder bisher eher wenige fans mitgebracht haben (wohl auch wegen der weiten anreise). wenn man karten um ~ 150 euro kriegen kann kurz vor anpfiff würde ich mich dazu hinreißen lassen, vorm stadion zuzuschlagen.

vom spiel selbst erwart ich mir einiges. die russen sind mein überraschungsteam und ich traue ihnen den titel allemal zu, besonders gegen die im vf trägen spanier!

weiß jemand, wie die sektorverteilung ist? da die begegnung russland-spanien lautet hat ja russland "heimvorteil". kommen die heimfans in den blauen sektor? und demzufolge away (spanien) in den gelben?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hehe. Meine Reihenfolge der verbleibenden Teams ist klar:

1. Spanien (mit Frankreich und Holland meine Lieblingsmannschaft)

2. Türkei (die Spießumdreher, nicht nur am Kebab-Stand; hat sie sehr sympathisch gemacht)

3. Russland (weder sympathisch noch unsympathisch)

4. Deutschland (:kotz: :kotz: :kotz: :kotz:)

Share this post


Link to post
Share on other sites

aus einem anderen Thread:

ZITAT(yornkicker @ 23 Jun 2008, 20:33 ) *

Schlüssel ist für mich die Fitness der Spieler. Dass da jetzt vom ÖFB Rückschritte gemacht werden (Roger Spry) ist für mich unverständlich, da die internationale Vorgabe genau in die andere Richtung geht. Was man mit fitten Spielern anrichten kann, beweisen doch die Russen zur Zeit am Besten, die eine qualitativ und vielleicht auf dem Papier bessere Mannschaft (Nederlande) förmlich an die Wand spielten. Ob da alles mit rechten Dingen zuging wird sich vermutlich noch zeigen (anderes Kapitel). Kann einfach nicht glauben, dass die bei so einer Affenhitze nach 120 Minuten noch so Gas geben können. Der Unterschied war mir irgendwie zu eklatant. Die Russen rannten zwar nur um ein paar km mehr, dass aber hauptsächlich in der Nachspielzeit.

Zitat Fezza:

Das hat einen einfachen Grund. Die Russen haben eine Mannschaft die eigentlich fast nur aus Spielern besteht, die in Russland spielen. Und dort hat die Meisterschaft gerade erst angefangen. Die Spieler stehen also voll im Saft. Die anderen Länder haben alle eine volle Saison in den Beinen. Kein Wunder, dass da bei einigen in einem 120-Minuten-Match der Akku leer ist.

Vielleicht hätte man in Österreich im Hinblick auf die Euro auch den Meisterschaftsbetrieb umstellen sollen. Die paar fehlende Cup-Spiele haben uns auch nur einen Punkt gerettet...

Zitat yornkicker:

ich bin auch der Meinung, dass bei der Euro die Fitness nicht das Manko war. Ich hab nur gemeint, dass ich befürchte, dass jetzt in diesen wichtigen Bereichen wieder weniger Geld in die hand genommen werden wird.

War ja auch eher sarkastisch gemeint. (was den cup betrifft)

Dass die Russen mit ihrem Meisterschaftsbetrieb mMn bei der EM etwas im Vorteil sind, dabei bleib ich aber...

ja mag sein, wurde ja auch schon von Experten vermutet, dass das das Geheimnis war. Die Partien Zenit-Leverkusen (auswärts in Leverkusen), Zenit-Bayern und eben jetzt Russland gegen Nederlande waren aber mM schon sehr sehr ungewöhnlich.

Share this post


Link to post
Share on other sites

zum Thema: aus http://www.stern.de/em2008/analyse/hinterg...fel/624750.html

Die physische Leistung beeindruckte

Beeindruckend vor allem die physische Leistungsfähigkeit der Gewinner, die selbst in der 120. Minute noch in der Lage waren, lange Sprints anzusetzen. Und so rückte auch Hiddinks Fitnesstrainer Raymond Verheijen in den Mittelpunkt der Diskussion. Schon 2002, als das Duo Südkorea bis ins Halbfinale der WM führte, hatte die ausdauernde Leistungsfähigkeit der Koreaner für Aufsehen gesorgt. Es tauchten Gerüchte auf, es sei möglicherweise nicht mit rechten Dingen zugegangen, was allerdings nie beweisen werden konnte.

"Die Niederlande müssen sich diese Frage nun stellen, warum sie es nicht geschafft haben. Wir haben ähnliche Erfolge in kurzer Zeit schon in Südkorea erlebt. Es ist eine wichtige Erkenntnis des Fußballs, dass ab der 90. Minute die Physis besonders wichtig wird. Nach diesem Viertelfinale wird nun jeder genau darüber reden", so Hiddinks Fitnesscoach.

Während die Holländer eine gute Woche hatten, um sich zu erholen, musste Russland nach nur drei Tagen wieder antreten. "Das war eine unglaubliche Leistung, die ganz Russland und seinem Fußball einen enormen Auftrieb geben wird", meinte Hiddink, der erstmals in seiner Karriere bei einem Turnier gegen sein Heimatland spielte und gewann.

von dem Konditrainer Raymond Verheijen gibts übrigens auch ein Kondi-Buch bei Amazon...

http://www.amazon.de/s?ie=UTF8&tag=fir...=Mozilla-search

Edited by yornkicker

Share this post


Link to post
Share on other sites

wie shätzt ihr die chancen auf karten ein? der russische verband hat angeblich 1000 karten nicht angebracht, aber auch nicht wieder zurückgegeben. bleiben die plätze frei? bei esp-it waren extrem viele kartenverkäufer vor dem stadion... rechne bei dieser begegnung auch fast damit, weil beide länder bisher eher wenige fans mitgebracht haben (wohl auch wegen der weiten anreise). wenn man karten um ~ 150 euro kriegen kann kurz vor anpfiff würde ich mich dazu hinreißen lassen, vorm stadion zuzuschlagen.

vom spiel selbst erwart ich mir einiges. die russen sind mein überraschungsteam und ich traue ihnen den titel allemal zu, besonders gegen die im vf trägen spanier!

hallo im http://www.emticket.net/bieten.php kommen jedenfalls seit ein paar Stunden immer mehr Tickets zum Originalpreis rein... GEEEEIIIILLLL!!!!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...