across

Members
  • Gesamte Inhalte

    599
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über across

  • Rang
    Superstar

Kontakt

  • AIM
    --------------
  • MSN
    --------------
  • Website URL
    http://www.trenkwalder-admira.com
  • ICQ
    --------------
  • Yahoo
    --------------

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    Mödling

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Deine Handynummer
    Keine Angabe
  • Lieblingsverein
    Admira-Wacker-Mödling
  • Selbst aktiv ?
    Keine Angabe
  • Beruf oder Beschäftigung
    Keine Angabe
  • Bestes Live-Spiel
    Keine Angabe
  • Schlechtestes Live-Spiel
    Keine Angabe
  • Lieblingsspieler
    Steven Gerrard
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    England,Spanien,Nordirland,Schottland;
  • Geilstes Stadion
    Anfield Road,Wembley Stadium, Südstadt
  • Lieblingsbands
    Keine Angabe
  • Am Wochenende trifft man mich...
    Keine Angabe
  • Lieblingsfilme
    Keine Angabe
  • Lieblingsbücher
    Keine Angabe
  • So habe ich ins ASB gefunden
    Keine Angabe
  1. Das Spiel pfeift übrigens der Nordire Mark Courtney seit 2002 international im Einsatz.
  2. Du bist doch eh im raddison so wie wir oder? Was ich gelesen hab gibts dort a eigene Wechselstube...
  3. Die offizielle Übertrittszeit hat noch gar nicht begonnen, dennoch sind bereits zahlreiche Vereinswechsel bei unseren Bezirksklubs fix. Einen Aderlass gibt es bei den Amateuren der Admira. Durch die tolle Platzierung in der Ostliga können sich die Routiniers wie Christian Wiesinger oder Roman Koller einen neuen Verein suchen. „Ihre Verträge werden im Sommer nicht verlängert, wir wollen jetzt schon das Team verjüngen“, erklärt Akademie-Leiter Oscar Braun, vier U19-Spieler stoßen zur Kühbauer-Truppe. Außerdem trainieren die Top-Talente Maximilian Sax und David Ölkü ab Jänner mit der Kampfmannschaft mit. Nichts wird es mit dem Wechsel von Jailson in die Südstadt. „Bis 20. Dezember hatte die Admira Zeit für einen Transfer, der Termin ist aber verstrichen. Das heißt, dass er bei uns bleibt und keine Freigabe erhält“, so Parndorf-Obmann Gerhard Milletich. Quelle: NÖN
  4. FCK macht Keeper Knaller zum Profi Marco Knaller, Torwart bei der U23 des 1. FC Kaiserslautern in der Regionalliga West, hat einen Profivertrag beim Zweitligisten bis einschließlich Juni 2012 unterzeichnet. Dies melden die Pfälzer am Freitag. Der 22-Jährige wechselte im vergangenen Sommer zu den "Roten Teufeln" und stand bislang 13-mal in der Regionalliga im Kasten. Der Österreicher war zudem insgesamt in fünf Partien für die U21 seines Heimatlandes im Einsatz. "Marco Knaller hat sich durch sehr gute Leistungen in den Ligaspielen ausgezeichnet und zeigt sein Talent zudem beim Training mit den Profis. Er muss weiter hart an sich arbeiten, hat aber das Zeug, um als Profi Fuß zu fassen", äußerte sich FCK-Torwarttrainer Gerry Ehrmann. Der 1,92 Meter große Schlussmann spielte vor seinem Wechsel nach Kaiserslautern in seiner Heimat für den FC Lustenau (07/08) und den VfB Admira Wacker Mödling (bis 2007). Quelle: kicker.de
  5. Kann ich mir so nicht vorstellen da man dann mMn zu wenige Stürmer im Kader hätte nämlich Friese, den Neuen, Sahanek + den noch lange verletzten Aka. Auch wenn wir in den letzten Spielen nur mit einer Spitze aufgetreten sind wäre das ziemlich mutig, also entweder es kommen 2 neue Spitzen oder einer vom Duo Topo/Hanikel wird nicht verliehen.
  6. Das wohl eher weniger, aber vll zu teuer bzw haben wir ihm das bessere Angebot unterbreitet, schon mal daran gedacht?
  7. Ist bis Donnerstag auf Probetraining dort...
  8. #2 Edit: charley war schneller
  9. Die Beste Nachricht seit langem.
  10. Sollte Trenkwalder tatsächlich ins Auge fassen Schachner zu feuern, kann man nur hoffen das Heribert Weber genug Einfluss auf ihn hat um ihn davon abzubringen. Wie gesagt wir haben 5 Punkte Rückstand und natürlich muss etwas passieren nach den Ergebnissen der letzten Spiele, aber Kurzschlusshandlungen bringen da genau gar nichts. Viel wichtiger wäre es nicht nur im Kader sondern auch im Trainerstab auf Konstanz zu setzen und nicht bei der ersten kleinen Krise sofort voreilige Schlüsse zu ziehen, die wohl mehr schaden als nutzen würden. Die Reaktion von Hanikel bei seiner Auswechslung war übrigens mehr als entbehrlich, speziell wenn man solche Chancen wie die in der 1. Hz nicht reinmacht.
  11. Gratuliere.
  12. BIST DEPPAT
  13. Rapid schiesst ein Tor und ich freu mich das is no net oft passiert, aber jetzt haltets das bitte
  14. Letzte CHance Aus!!! Numero 3 in der Gruppenphase.
  15. Endlich Sulimani