Jump to content
cmburns

Toni kanns nicht lassen...

31 posts in this topic

Recommended Posts

OUT NOW:

Toni Pol$ter's Hemdenkollektion LEGENDÄRE TORHEITEN

Supergewand in Häuslpapierqualität, unter anderem mit den Highlights:

2000: Bei SV Austria Salzburg den ersten Schritt dazu gesetzt, das eigene Denkmal zuzuschei**en

2005: Sich bei Dancing Stars zum Affen gemacht

2006: Eine Bibel-CD und ein Album mit selbstgesungenen(!) Liedern herausgebracht

2008: Den deklarierten Lieblingsverein verklagt

Blick in die Zukunft:

2015 führt Toni P. im Lifestylemagazin Be*dlpost die Liste der reichsten Ungustln der Welt an.

Share this post


Link to post
Share on other sites

nachdem die Austria jedes Jahr neue Shirts rausbringt wärs mal zeit für ein Anti Polster Leiberl, ich würs mir sofort kaufen. Kaum jemand is so deppert wie der Polster.

Edited by Sigurd

Share this post


Link to post
Share on other sites

Um es auf den Punkt zu bringen: Der soll mal gepflegt kacksen gehen ! :finger:

Allein seine Österreich-Kolumne ist an Schizophrenie kaum mehr überbietbar. Einerseits ist alles grundsätzlich falsch, was die Austria macht und andererseits ist es ja angeblich seine Austria. Das nimmt ihm nicht mal mehr seine Großmutter ab.

Daß er bei uns aber nicht einen Handgriff richtig gemacht hat und nur mächtig abkassiert hat, dürfte ihm entgangen sein. Als er da war, kam bei uns sofort Unruhe rein - unvergessen der Streit mit Kronsteiner und Söndergaard.

Am besten war ja, wie er den Zellhofer in Frage gestellt hat, obwohl er ihn damals ja selbst anstelle von KroSö holen wollte - unglaubwürdiger gehts nicht mehr.

Ganz abgesehen davon gehört sich sowas nicht, wenn man ohnehin schon in Geld badet. Aber manche streiten halt gerne um des streitens Willen.

Sollte lebenslanges Stadionverbot bei uns bekommen, dieser Volltrottel.

Naja, die Lisi hat eh schon das einzig richige gemacht und ihn mit Arschtritt vor die Tür gesetzt.

.... das vielleicht schon, hat ihn aber wieder zurückgenommen :aaarrrggghhh:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Polster is bei mir scho durchgfallen, als er seine Karriere bei den Salzburgern und nicht bei "seiner" Austria ausklingen hat lassen.

Wenn ich die Österreich und seine Kommentare über "seine" Austria lese kommt mir es "Gspibane" hoch :angry:

Aber meine Meinung habe ich Ihm schon 2001 persönlich gegeigt, als ich im Geißbockheim der Kölner als Restaurantleiter tätig war.

War die beleidigte Leberwurscht und hat mir beim Chef große Probleme eingehandelt. Der Oasch :angry:

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich finds echt traurig dass er die paar cent so notwendig hat, dass er "seinem" klub in den rücken fällt.

der typ kriegt nicht mal mehr mit, wie sehr er sich zum trottel macht. ich hoffe bloß, die nehmen ihm seine kolumne weg, oder lassen ihn zumindest nimma über die austria schreiben. so ein schleimscheißer. :nein:

wie er damals gemeint hat, er möchte nimma ins horr-stadion gehn, hat er vermutlich auch geglaubt er würde den austrianern das herz brechen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also entweder braucht Polster Geld oder er hat ganz schlechte Berater...sonst würde er nicht wirklich jeden Werbe-Job annehmen...

vielleicht ist er aber auch einfach so blöd und glaubt er ist ein guter schauspieler... das er singen kann dürft er sich sowieso schon einbilden :ratlos:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Toni Polster ist damals nur wegen dem fetten Magna-Gehalt nach Österreich zurückgekehrt und hat bei mir seit Jahren alles verspielt.

Er ist einfach nur mehr ein geldgeiler Prolet, der mich immer wieder nervt.

Wenn er ein echtes Veilchen wäre, würde er NIEMALS seinen eigenen Klub verklagen.

Seine Österreich-Kolumne könnte auch ein 14-jähriger schreiben...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Er klagt die Austria, weil sie(Magna eigentlich) durch ihren Umgang mit ihn ihn in Misscredit bei den Austriafans gebracht hat und jetzt klagt er die Austria(nicht Magna) und denkt, dann steht er bei den Fans besser da?

Geile Logik.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Seine Österreich-Kolumne könnte auch ein 14-jähriger schreiben...

Kommt der Wahrheit wahrscheinlich ziemlich nahe...

Solche Kolumnen werden meistens so gemacht: Der "Prominente" gibt nur kurz vor, worüber er schreiben würde...oder ein paar Gedanken zu einer Thematik...den Rest übernimmt ein Lohnschreiber...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...