Jump to content
Gigi

Schock - Blanchard muss operiert werden

32 posts in this topic

Recommended Posts

Schock - Blanchard muss operiert werden

Kruzefix, noch einmal! Ausgerechnet in der letzten Woche dieser so langen Saison hat es den Kapitän beinhart erwischt. Jocelyn Blanchard verletzte sich bei einer Aktion im Spiel in Salzburg so schwer, dass er sich unters Messer legen muss. Die schlimme Diagnose: Muskel-Abriss im rechten, hinteren Oberschenkel.

Erstmals in seiner Karriere hat es den Mann ohne Schmerzen ernsthaft erwischt. Eigentlich hatte er noch nie eine schlimmere Verletzung als Kopfschmerzen, nun wird er um eine Operation nicht herumkommen. Ein Muskel des Oberschenkels ist komplett durchgerissen. Masseur Christoph Ogris, der Blanchard derzeit mit Lymphdrainagen, Akupunktur-Massagen und Magnetfeld-Therapie behandelt: „So eine Verletzung ist äußerst selten, mir ist das in den letzten fünf Jahren bei der Austria nicht untergekommen.“

Blanchard verzieht trotz dieser Hammernachricht keine Miene. Weiß man nicht, was er hat, merkt man es ihm nicht einmal beim Gehen an. Er huscht ganz normal durch die Kabine, zieht das Bein nicht nach, wirkt nicht einmal niedergeschlagen. „Blanchard ist mit normalen Maßstäben nicht zu messen“, sagt Ogris, „seine Schmerzgrenze ist extrem hoch.“

Der bald 36jährige wird sich so rasch wie möglich auch bei einem Spezialisten in Frankreich eine Meinung einholen und danach entscheiden, wie es weitergeht. Blanchard soll im Falle einer Vertragseinigung zumindest noch eine Saison bei der Austria anhängen, demnach soll ehemöglichst eine Entscheidung fallen, wann und wo er die Operation machen lässt.

Gute Nachrichten gibt es von Hannes Aigner. Der bullige Sturmtank, bei dem sich nach einem Kopfball in Salzburg der erste Halswirbel verschoben hat, wird morgen wieder ins Training einsteigen. Ihm drückte der Wirbel auf den Nerv, deswegen war er etwas schwindelig und musste ausgewechselt werden.

Yüksel Sariyar musste am heute Vormittag das Training beenden, weil er umgeknöchelt ist, zum Glück dürfte es aber nicht um mehr als eine leichte Bänderüberdehnung handeln.

(fk-austria.at)

Ui ui ui :raunz:

Share this post


Link to post
Share on other sites

da müssen wir auf die experten warten (wo ist eigentlich der Leaf?)

glaube aber nicht, dass die sache gar so dramatisch ist

selbst eine längere pause sollte ein geringeres problem sein, wenn kein gelenk betroffen ist

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie lang dauert sowas zum auskurieren? Auf eine zweite Vachousek-Aktion hab ich ehrlich gesagt keinen Bock mehr.

Aber von Spielerseite wird unbedingte Vereinstreue, violettes Blut und was weiß ich nocht gefordert? :ratlos:

Von mir aus soll Blanchard operiert werden und wenn er in der letzten Saison seiner Karriere nur mehr zur Verabschiedung auflaufen sollte - er hat es sich verdient!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also von mir wirst das sicherlich noch nie gehört/gelesen haben. ;)

Bin halt einfach nur der Meinung dass, wenn es vorhersehbar ist, es beinahe schon fahrlässig ist, wenn man Blanchard (oder einen anderen Spieler) dann noch mit einem (sicherlich immer noch gut dotierten) Vertrag ausstattet. Parits/Katzian müssen gerade in diesen Zeiten mehr denn je auf's Geld schauen und insofern wäre eine Vertragsverlängerung inakzeptabel.

Was ich mir vorstellen könnte wär, dass es irgendwie mit einer Tätigkeit nach der Karriere gekoppelt wird. Also von mir aus 1 Jahr + 1 Jahr für "danach". Müsste man natürlich wissen ob Blanchard dafür zu haben werden, was er sich nach seiner aktiven Karriere überhaupt vorstellt bzw. ob die Austria was mit ihm anzufangen wüsste.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Tolles Timing...und natürlich wieder auf diesem blöden Kunstrasen...sollte generell verboten werden...

Wenn es absehbar ist, dass er in ein paar Wochen wieder fit ist, sollte er auch weiter verpflichtet werden...unbedingt mit einer Klausel nach Karriereende als Funktionär...allein die Connections zu diversen Großklubs oder nach Frankreich sind Gold wert...

Außerdem würde ich es ganz gerne wieder mal sehen, dass ein verdienter Spieler nicht fortgejagt sondern glanzvoll verabschiedet wird...wie es sich gehört...

Share this post


Link to post
Share on other sites

~ 3 Monate Ausfall kann man rechnen bei Muskelriss, kommt halt auch drauf an was und wieviel im Arsch ist, dann vielleicht a Spur kürzer oder länger. Würd mal sagen ab August wär er wieder dabei...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auf die laufenden Vertragsverhandlungen mit Generalmanager Thomas Parits hat die Verletzung keinen Einfluss. "Wir hatten am Dienstag ein gutes Gespräch. Am Mittwoch setzen wir uns noch einmal zusammen und schauen, ob wir uns über einen neuen Einjahres-Vertrag einigen. Der Muskel wächst in sechs bis sieben Wochen wieder zusammen. Somit wäre Blanchard Anfang Juni wieder fit. Das ist also kein allzu großes Problem", erklärte Parits auf Nachfrage von sportnet.at.

Share this post


Link to post
Share on other sites

es ist doch wirklich alles zum scheissen bei uns....

zuerst die troubles wegen des magna-ausstiegs, hektik um sponsoren, abwanderungsgerüchte von sämtlichen spielern, dann verscheissen wir die meisterschaft welche wiederum unsere freunde :kotz: holen, dann verpflichten wir einen trainer wo es wieder mehr brösl gibt als sonstwas, und zu guter letzt verletzt sich noch unser kapitän ein paar tage vor seiner vertragsverlängerung...

warum kann bei uns nicht einmal irgendwas glatt laufen :heul:

Edited by forzaviola84

Share this post


Link to post
Share on other sites

ZITAT(sportnet.at)

Auf die laufenden Vertragsverhandlungen mit Generalmanager Thomas Parits hat die Verletzung keinen Einfluss. "Wir hatten am Dienstag ein gutes Gespräch. Am Mittwoch setzen wir uns noch einmal zusammen und schauen, ob wir uns über einen neuen Einjahres-Vertrag einigen. Der Muskel wächst in sechs bis sieben Wochen wieder zusammen. Somit wäre Blanchard Anfang Juni wieder fit. Das ist also kein allzu großes Problem", erklärte Parits auf Nachfrage von sportnet.at.

Na das klingt schon einmal ned schlecht. :super:

Da kann er sogar noch die Vorbereitung mitmachen.

Wär schon wichtig wenn Blanchard noch ein Jahr anhängt auch wenn er in letzter Zeit ned so gut gespielt hat, weil er einfach ein Führungsspieler ist. (Da haben wir eh ned so viele)

Außerdem haben wir auf seiner Position keinen Besseren und so einen werden wir in der Sommerpause wahrscheinlich auch ned bekommen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

es ist doch wirklich alles zum scheissen bei uns....

zuerst die troubles wegen des magna-ausstiegs, hektik um sponsoren, abwanderungsgerüchte von sämtlichen spielern, dann verscheissen wir die meisterschaft welche wiederum unsere freunde :kotz: holen, dann verpflichten wir einen trainer wo es wieder mehr brösl gibt als sonstwas, und zu guter letzt verletzt sich noch unser kapitän ein paar tage vor seiner vertragsverlängerung...

warum kann bei uns nicht einmal irgendwas glatt laufen :heul:

Ich würde das nicht so pessimistisch sehen...

Wir haben (zumindest für mich) einen Wunschtrainer, der den Verein noch ein bißchen violetter werden lässt...das lasse ich mir doch nicht von einem geld- und öffentlichkeits-geilen Lask-Präsidenten verderben...

Im September bekommen wir eine neue Tribüne, die anscheinend alle Stückeln spielt...und der Bau geht sogar schneller voran als geplant...

Der Magna-Ausstieg auf Raten ist rückblickend gesprochen das Beste, was uns passieren konnte...ein sofortiger Schnitt hätte den Verein wirtschaftlich wohl ruiniert...

Selbst wenn es am Samstag nicht so laufen sollte (was ich mir nicht vorstellen kann) werden die Sponsoren dem Verein ein Budget bescheren, wo wir auch im nächsten Jahr um den Titel mitspielen werden...früher haben sich alle immer aufgeregt, dass wir der "FC Hollywood" wären und nur dauernd troubles hätten...jetzt läuft mit Parits alles ganz ruhig im Hintergrund ab...mit einem wesentlich besseren Resultat...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...