Schlagt die Buchmacher mit unserem neuen Projekt overlyzer.com! Wir liefern LIVE-Trends für über 800 Ligen und Wettbewerbe, die den genauen Matchverlauf eines Spiels wiedergeben und euch insbesondere bei Live-Wetten einen entscheidenden Vorteil verschaffen können! Meldet euch jetzt an!

Jump to content
Sign in to follow this  
Thor

sturm überlegt protest einzulegen

75 posts in this topic

Recommended Posts

weil der nachbesprechungsthread schon zu, muß ich (leider) einen neuen beitrag aufmachen.

wie es die überschrift schon verspricht, überlegt sturm gegen das letzte spiel protest einzulgen.

grund laut krone und kurier: ball war beim elfmeter nicht am punkt.

in der kleinen zeitung steht:

Ist auch ein Protest denkbar?

RINNER: Auf alle Fälle, da es etliche klare Nicht-Einhaltungen der Regeln gegeben hat. So wurde Stefan Maierhofer trotz klarem ,Scheibenwischer’ die zweite Gelbe nicht gegeben. Und beim Elfmeter waren Spieler zu früh im Strafraum. Wir überlegen noch, aber wenn das Protestkomitee im Fall Altach gegen Rapid auf Neuaustragung entscheiden sollte, protestieren wir auch.

und eine in der krone zitierte aussage von rinner möchte ich nicht vorenthalten:

"(...)Ob das für die Liga schlecht ist, ist mir egal. Wir hätten schon längst auf den Tisch hauen müssen, waren aber zu seriös!"

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sollen sie doch. Selbstverständlich sind diese zu beeinspruchenden Punkte völliger Unsinn, und es ist eine Schande, dass nicht einmal jemand wie Rinner die Begründung der vorläufigen Entscheidung der Bundesliga und die Argumentation von Rapid zu der Altach-Rapid-Sache kapiert...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aber Hauptsache es sind ja immer die ach so pösen Rapidler, und kein anderer Verein würde sich auf so ein Level herablassen und Proteste einlegen :augenbrauen:

Share this post


Link to post
Share on other sites

weil der nachbesprechungsthread schon zu, muß ich (leider) einen neuen beitrag aufmachen.

wie es die überschrift schon verspricht, überlegt sturm gegen das letzte spiel protest einzulgen.

grund laut krone und kurier: ball war beim elfmeter nicht am punkt.

in der kleinen zeitung steht:

und eine in der krone zitierte aussage von rinner möchte ich nicht vorenthalten:

Oh wie seit ihr lächerlich, oh wie seit ihr lächerlich!!!!!!!!!!

Sturm Graz will Protest einlegen... :)

Der Verein der normal in der Regionalliga wäre... :)

Ihr seit echt die grössten... :hää?deppat?:

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich bin schwer enttäuscht von der sportmoralischen instanz Sturm Graz. sowas erwartet man eigentlich nur von uns wienern, aber doch nicht vom rest österreichs! pfui, schämt euch!

Share this post


Link to post
Share on other sites
ich bin schwer enttäuscht von der sportmoralischen instanz Sturm Graz. sowas erwartet man eigentlich nur von uns wienern, aber doch nicht vom rest österreichs! pfui, schämt euch!

:super:

Was erlauben Sturm Graz, sowas würde man außerhalb Wiens doch niemals machen. Aber nur zu, mach ma ruhig ein Wiederholungsspiel, nochmal erwischen die uns nicht so schwach.

Mittlerweile find ich es richtig schade, dass man diesen Verein nicht in die ewigen Jagdgründe geschickt hat.

Edited by Starostyak

Share this post


Link to post
Share on other sites

:super:

Mittlerweile find ich es richtig schade, dass man diesen Verein nicht in die ewigen Jagdgründe geschickt hat.

das werden sich seeeeehr viele menschen über rapid auch denken!

Share this post


Link to post
Share on other sites

nun fängt es an was viele erwartet haben

was fängt an?

wenn sturm protest einlegen will, sollen sie es machen - ist ja auch ihr gutes recht.

allerdings wird man mit diesen dürftigen "anklagepunkten" vor'm senat allerhöchstens eine lachnummer abgeben.

nichtsdestotrotz wäre ich dafür, daß hörtnagl einmal nach graz fährt und (unabhängig davon ob man einer verpflichtung interessiert ist) mit säumel, salmutter und krammer die verhandlungen aufnimmt... ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

nichtsdestotrotz wäre ich dafür, daß hörtnagl einmal nach graz fährt und (unabhängig davon ob man einer verpflichtung interessiert ist) mit säumel, salmutter und krammer die verhandlungen aufnimmt... ;)

:D

(aber verpflichten braucht er zumindest Krammer nicht, wenns nach mir geht. ;) )

Edited by Space Janitor

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Verein der normal in der Regionalliga wäre... :)

Ihr seit echt die grössten... :hää?deppat?:

Wertes Lämmchen, a bisserl mehr Respekt, wenn ich bitten darf.

Das Lizenzierungsdrama von Sturm ist Vergangenheit und sollte kein Thema mehr sein. Aber mich würde schon interessieren, wie du auf die Idee kommst, dass Sturm normalerweise in der Regionalliga spielen müsste. Ich bin mir sicher, dass du die Geschichte von Sturm nur oberflächlich betrachtet hast und auch schon längst verdrängt hast, dass auch Rapid bereits einen Ausgleich hinter sich hat.

Sturm Graz will Protest einlegen... :)

Das Recht haben sie, aber da kein Formalfehler vorliegt, wird auch nichts rauskommen.

Es handelt sich hier um eine Aktion von Sturm, die aufgrund einer durchaus verständlichen emotionalen Aufgewühltheit entstanden ist. Nur kann das nichts bringen, weil die außer Diskussion stehenden Fehlentscheidungen (angebliche Abseitsstellung und nicht geahndeter Scheibenwischer von Maierhofer) Tatsachenentscheidungen sind.

In diesem Sinne

:king:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn die Protestkommision das Wiederholungsspiel Altach gegen Rapid bestätigen sollte, MUSS das Spiel Sturm gegen Rapid auch wiederholt werden.

Ein Spiel wiederholen, das andere wegen eines ähnlichen Formalfehlers nicht, wäre wirklich krass!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.
Sign in to follow this  

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...