Schlagt die Buchmacher mit unserem neuen Projekt overlyzer.com! Wir liefern LIVE-Trends für über 800 Ligen und Wettbewerbe, die den genauen Matchverlauf eines Spiels wiedergeben und euch insbesondere bei Live-Wetten einen entscheidenden Vorteil verschaffen können! Meldet euch jetzt an!

Jump to content
Sign in to follow this  
tenacious

SK Rapid 4 - 0 SV Ried

23 posts in this topic

Recommended Posts

schön, dass es bei den 4 toren geblieben ist. :nein: wenigstens ist eine konstanz im auftreten der svr in hütteldorf zu erkennen. das ist auch schon das einzig positive, was von dieser partie aus sicht der svr übrig bleibt.

gebauer diesmal bei flanken in den fünfer leider wieder unsicher (siehe 3:0 und 4:0). wenngleich beide tore genausogut unseren alten herren in der verteidigung zugeschriben werden können. die schwäche bei flanken in den fünfer wären wir ja von hpb schon gewohnt. trotzdem: diese situationen müssen im training speziell geübt werden. gebauer hat zumindest die körperlichen voraussetzungen um solche flanken abzufangen.

kämpferisch war der auswärtsauftritt der svr - wie schon gegen den lask - äußerst schwach. einzige ernstzunehmende torchance nach 3 minuten durch aka. nach dem 2:0 hat man sich dem gewohnten hütteldorf-schicksal ergeben. wer auch immer beim nächsten auswärtsspiel in hütteldorf auf der svr-trainerbank sitzt - er sollte versuchen mit psychologischen tricks zu arbeiten. vielleich helfen auch okkulte rituale wie irgendwelche zeitungsartikel verbrennen. weissenböck hat es vor dem kärnten-match vorgemacht. :betrunken:

wonn ma se so ois auswärtsmonnschoft auskontern losst... oba so wie sich ried heute präsentiert hat im hanappistadion, jetzt brauchens jo goa nimma hinfoan. sie brauchen nicht mehr kommen weil auch des auftreten, i man, dieses auftreten der rieder monnschoft im hanappistadion des is irgendwos. des is nicht fisch und net fleisch. des konn ausgeh 6:0, des konn ausgeh 3:0 oda 6:0 oda 7:0 oda 5:0. jetzt is ausgonga 4:0.
Hans Krankl - wo er recht hat, hat er recht.

damit habe ich mir den frust auch schon wider von der seele geschrieben und freue mich auf den heimsieg am samstag gegen altach.

Edited by tenacious

Share this post


Link to post
Share on other sites

unglaublich, wir sind die absoluten hanappi-witzfiguren. aber aufregen hat eh keinen sinn, besser ist es, wenn wir mit den rapidlern einfach mitlachen...

gefühlsmäßig versuchten wir diesmal spielerisch mitzuhalten, was auch nicht so schlecht funktioniert hat. dafür dürfte der kampfgeist wieder etwas gefehlt haben. allerdings ist das aus der ferne schwer zu beurteilen, weil premiere vor allem von der zweiten halbzeit fast gar nichts gezeigt hat. spannend war es ja auch wirklich nicht.

aber es ist eh egal, ob wir spielerisch oder kämpferisch dagegenhalten: ein ehernes gesetz besagt, dass wir in rapdi sowieso untergehen. die frage ist eigentlich nur, ob wir die gegentore einstellig halten können...

Share this post


Link to post
Share on other sites
ein ehernes gesetz besagt, dass wir in rapdi sowieso untergehen. die frage ist eigentlich nur, ob wir die gegentore einstellig halten können...
eine neue bauernregel: "spüt da bauer bei rapid, wär's gscheida er bleibt glei in ried."

auch bauernregeln halten nicht bis in die ewigkeit. und wenn es noch 10 jahre dauert, der fluch wird irgendwann gebrochen.

Die Besten: Boskovic, Hofmann, Dober, Korkmaz bzw. keine
quelle: orf.at. endlich bin ich auch mal mit der orf-rapid-sportredaktion einer meinung. Edited by tenacious

Share this post


Link to post
Share on other sites

Heut extra in der 2. HZ auf ein Lokal ausgewichen, wo wir gedacht hatten dass es kein TV gibt. Und dann war dieses Dodlspiel von dieser Dodlmannschaft erst recht zu sehen. Hackmair - irr? Gegentor von Karateder kassieren - irr? Kopftor von Dober kassieren - irr? Sich einmal mehr in Hütteldorf lächerlich machen - armselig. Wenn ich kein Abo hätte würde ich am SA auf diese Hundstruppe echt verzichten. V.a. wie die Abwehr beim 0-4 gestanden ist, HALLO WAS TRAINIEREN DIE? Grausam, echt nur grausam.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich frag mal hier, im Rapidkanal kommt sonst wieder die Mentalitafraktion: Premiere hats leider nicht schön wiederholt, aber aus den wenigen Perspektiven könnte das -glaub das 2-0 wars - nicht Abseits gewesen sein, war der Stangelpass vorm Tor. Zweitens war noch das 4-0, doch ein wenig gar hoch und ned weit vom Gesicht des Goalies im Fünfer in dieser Szene... :ratlos:

Zu beidem sah man keine guten Wiederholungen.

Ansonsten was man so gesehen hat hochverdient verloren, weil mit großem, braunem Beistrich in der Hose...

Share this post


Link to post
Share on other sites

keine sorge, an einem solchen abend hätte vlt sogar ein veilchen eine vernünftige antwort bekommen. ;)

im stadion habens das tor noch ein paar mal auf der vidi-wall wiederholt, wo man doch deutlich gesehen hat, dass boskovic ein gutes stück hinter hofmann gelaufen ist. wenns abseitsverdächtig gewesen wäre, wäre es vermutlich gar nicht gezeigt worden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

keine sorge, an einem solchen abend hätte vlt sogar ein veilchen eine vernünftige antwort bekommen. ;)

im stadion habens das tor noch ein paar mal auf der vidi-wall wiederholt, wo man doch deutlich gesehen hat, dass boskovic ein gutes stück hinter hofmann gelaufen ist. wenns abseitsverdächtig gewesen wäre, wäre es vermutlich gar nicht gezeigt worden.

Weiß man nie, sicherer hier. :feier: Premiere war geizig mit den Wiederholungen bzw. beim nächsten Spiel, aus den gezeigten Szenen konnte es man nicht gut erkennen... ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
gebauer diesmal bei flanken in den fünfer leider wieder unsicher (siehe 3:0 und 4:0). wenngleich beide tore genausogut unseren alten herren in der verteidigung zugeschriben werden können. die schwäche bei flanken in den fünfer wären wir ja von hpb schon gewohnt. trotzdem: diese situationen müssen im training speziell geübt werden. gebauer hat zumindest die körperlichen voraussetzungen um solche flanken abzufangen.
ich bin mir hier gar nicht so sicher ob gebauer so schlecht wäre im fünfer. bei hpb ist es klar, er bleibt von haus aus auf der linie und die spieler müssen bei ecken die sache klären. die frage ist, wenn man man einen tormann hat der eigentlich im fünfer gut ist und die verteidigung davor aber es gewohnt ist, dass der tormann auf der linie bleibt, dann die abstimmung so toll funktioniert oder ob es besser ist, wenn sich der "ersatz"-tormann genau so verhält wie der tormann zuvor, weil er ja eh nur für 6. matches im tor steht ... oder ist das eh alles egal?

Alle in der Tabelle hinter uns haben verloren. Also: Forza 7. Platz! Und mit a weng an Glück wern ma nu 6.

lieber 7. oder 6. wie 4. und wir spielen im ui-cup und haben wieder eine tolle vorbereitung im sommer :glubsch:

eigentlich sollte man das nächste mal mit den fans anreisen zwecks kosten und so ... :clever:

Share this post


Link to post
Share on other sites

In der ORF Zusammenfassung hat mans klar erkannt, dass das 2:0 kein Abseits war. Was mich bei diesem Tor am meisten gestört hat, war, dass es da Hackmair nicht nicht der Mühe wert gefunden hat dem Korkmaz nachzugehen und ihn zu attackieren. Und wenn er ihn nicht regelkonform stoppen kann dann soll er doch bitte wenigstens ein taktisches Foul machen. So weit kann ein Korkmaz mit Ball einem Hackmair ohne Ball auch nicht davonlaufen, dass er nicht zumindest die Chance auf ein taktisches Foul hätte.

Share this post


Link to post
Share on other sites

da hackmair hätt wenigstns an ehrentreffer erzielen kinna! hätt 2 chancen ghabt! aber so is iagendwie bessa. de in da obwehr hom jo fehler gmocht, de deafma net amoi bei am freundschaftsspiel mochn! so vü fehlpasses des is a wahnsinn. und das iagendwie a jeds tor nach einer flanken gfalln is, najo i hoff des is de trainerleut aufgfoin! trainiern trainiern trainiern trainiern sonst wiads gegen altach a knapp

Share this post


Link to post
Share on other sites

Geile Auswärtsfahrt, hier die ersten Fotos!

Los gehts, ein weiter Weg liegt vor uns!

post-7239-1204208483_thumb.jpg

Nach einem kleinen Zwischenstopp, ab in den Zug nach Hütteldorf

post-7239-1204208604_thumb.jpg

Riesenstimmung als wir ankamen, das war nicht zu erwarten

post-7239-1204208688_thumb.jpg

Personenschutz für Raumplaner und mich, er wirkte trotzdem etwas demotiviert :(

post-7239-1204208792_thumb.jpg

Lauter Defätisten in Hütteldorf :nein:

post-7239-1204208917_thumb.jpg

Ansonsten ein blendend gelaunter Steffen Hofmann, eisige Kälte und Eintrittspreise, die zur niemaligen Wiederholung einladen.

Edit: Wir haben verloren, übrigens...

Edited by Bretwalda

Share this post


Link to post
Share on other sites

Edit: Wir haben verloren, übrigens...

:verbot:

So kann man das noch nicht sagen. Vielleicht hat jemand das Band in voller Länge und es wurde ein Schiedsrichterfehler übersehen. Dann kann man die Partie ja wiederholen lassen. Das ist hip, das ist schick, das ist in :v:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Sign in to follow this  

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...