Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Plauen

SK Vorwärts Steyr - Katsdorf

145 Beiträge in diesem Thema

Nur mehr drei Wochen bis zum Start der Frühjahrssaison!

Gestern gegen Schwauna war bei mir schon die Nervosität und Vorfreude

auf dieses Ereeignis zu bemerken.

Für mich kristallisiert sich schon die Mannschaft für den Start heraus:

Die Abwehr steht wie eine Mauer:

Mikulasz " Spiderman" Harhovsky im Tor

Hamader-Jelica-Mehlem-Mauschi = das Bollwerk!

Mittelfeld:

rechts der Kurze- weiters Colic - Nimmervoll

Sturm:

E24-Spieler Burli-Zela- Gischi Grossalber: das sieht ( vor allem , wenn der

Burli in der 2.HZ durch Schöni ersetzt wird, nach vielen Toren aus)

wobei der Trainer einige Optionen hat:

im Mittelfeld oder Sturm natürlich der Schöni

Der Brandl und der Riepl im Mittelfeld

DIESE MANNSCHAFT GEHÖRT IN DIE OBERÖSTERREICHLIGA!

:support: FORZA SKV !!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Würde auch sagen wir starten mit einem souveränen Heimsieg , denn Katsdorf darf kein Stolperstein sein. Wie ich finde der optimale 1 Gegner zum Start ins Frühjahr.

Mein Tipp : 4:0 Zela 2, Grossalber , Colic

1100 Zuseher

Austellung: Mahovsky

Hamader-Jelica-Mehlem-Mauschi

Brandl-Colic-Kurzi(Nimmervoll)

Burli(Schöni)-Grossallber

Zela

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mei Tipp is a a klarer Heimsieg 4:0 (Tore: Zela 2, Großalber, Mehlem)

Zuschauer: 1500

Aufstellung:

Harhovsky

Hamader - Jelica - Mehlem - Mauschi

Kurzböck - Brandl - Colic

Burli - Zela - Großalber

Wechsel: Schöni, Nimmervoll, Riepl

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

2 Dinge erhoffe ich (eigentlich ein bissl mehr - aber erwarten ist dann doch wieder zu viel):

1. Souveränes Spiel mit einer starken Offensive.

2. Souveränes Ergebnis - 3 Tore Unterschied

Vor allem denke ich daß man nach dem Spiel schon manches über unsere zu erwartende Frühjahrsperformance erahnen können wird. Ein 0:0 bzw. 1:1 und die Sache "Frühjahrsaufholjagt" ist erledigt. Erstens von den liegengelassenen Punkten und 2. weil dann gegen die Durchschnittsgegener wieder nicht mehr drinnen ist als in den Herbstspielen und das war's dann endgültig.

Zeit vergeh doch endlich!

bearbeitet von Richbert

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mein tipp ist 3 : 0 für uns 2mal zela und 1mal colic , sie wissen genau um was es jetzt geht . es werden sicher über 1000 zuschauer kommen wenn das wetter schön ist werden es sicher mehr . ich kannst gar nicht mehr erwarten bis es los geht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Freund werdet munter. Diese Manschaft hat noch nie unter Druck gewinnen

zu müssen gespeilt. sind wir froh wenn wir gewinnen :confused::confused::confused:

Schlaf du mal nicht ein ;) !!

Die sind genau schon so geil auf die Meisterschaft wie wir!!! Deshalb - Alles oder Nichts!! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Freund werdet munter. Diese Manschaft hat noch nie unter Druck gewinnen

zu müssen gespeilt. sind wir froh wenn wir gewinnen :confused::confused::confused:

:confused::confused:

Und was war die letzten drei Frühjahrsrunden ???? Waren wir da nicht immer 6-7 Pkt hinten und MUSSTEN gewinnen, um Meister zu werden???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Völlig meine Meinung, ich sag mal 2.000 wollen den neuen Meister sehen :king:

Resultat:

3:0 (2x Zela, Großalber)

Spielt leicht Freistadt auch in Steyr?

Nein, scherz am Rande.

So wie einige Vorredner bin ich der Meinung als (in diesem Fall objektiver) Mitverfolger der Situation alles andere als ein Sieg ( und wenns nur ein 1:0 wird) ein Rückschritt für die Mission Aufstieg wäre.

Ausserdem ist Katsdorf auch ein Kandidat für den erweiterten Abstiegskampf. Somit müssens verlieren - Fertig aus...

Ich vergönne es euch auf jeden Fall.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ZITAT(The Red Baron @ 22 Feb 2008, 21:44 )

Völlig meine Meinung, ich sag mal 2.000 wollen den neuen Meister sehen

Resultat:

3:0 (2x Zela, Großalber)

Spielt leicht Freistadt auch in Steyr?

Herr Kurz: Sie wandern am Rande einer zumindest verbalen Ohrfeige. Sei er vorsichtig und mäßige er sich...... ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.