Jump to content
Thor

Rapid angeblich an Nate Jaqua interessiert

48 posts in this topic

Recommended Posts

und wieder habe ich was im scr-forum aufgeschnappt:

laut krone-linden könnte ein kandidat für den sturm-posten nate jaqua von houston dynamo sein. lindens quelle ist andi herzog.

Share this post


Link to post
Share on other sites

post-3015-1197720964.jpg

nate jaqua

geboren am 28.10.1981

1.91 m - 82 kg

seine stärken sind: kopfball, abschluss, einsatzfreude, fitness, kraft

er hat drei jahre für Chicago Fire gespielt und dabei in 91 spielen 21 tore erzielt.

2007 hat er zu den Los Angeles Galaxy gewechselt (17. nov. 2006). dort konnte er allerdings gerade einmal einnetzen in 10 versuchen. im sommer ist er dann zu Houston gewechselt. seine statistik dort: 15 spiele - 6 tore.

ausserdem ist nate jaqua alle nachwuchsteams (u18, u20, u 23) durchlaufen und durfte am 29. jänner 2006 für das a team debutieren (gegner norwegen).

Share this post


Link to post
Share on other sites

post-3015-1197720964.jpg

nate jaqua

geboren am 28.10.1981

1.91 m - 82 kg

seine stärken sind: kopfball, abschluss, einsatzfreude, fitness, kraft

er hat drei jahre für Chicago Fire gespielt und dabei in 91 spielen 21 tore erzielt.

2007 hat er zu den Los Angeles Galaxy gewechselt (17. nov. 2006). dort konnte er allerdings gerade einmal einnetzen in 10 versuchen. im sommer ist er dann zu Houston gewechselt. seine statistik dort: 15 spiele - 6 tore.

ausserdem ist nate jaqua alle nachwuchsteams (u18, u20, u 23) durchlaufen und durfte am 29. jänner 2006 für das a team debutieren (gegner norwegen).

wäre mal schon nicht schlecht vorrausgesetzt das hat einen hohen wahrheitsgehalt :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

wäre mal schon nicht schlecht vorrausgesetzt das hat einen hohen wahrheitsgehalt :)

tja das würde man erst beurteilen können wenn er zu uns käme! was mich allerdings stutzig macht, ist dass er so oft gewechselt hat in letzter zeit.

Share this post


Link to post
Share on other sites

tja das würde man erst beurteilen können wenn er zu uns käme! was mich allerdings stutzig macht, ist dass er so oft gewechselt hat in letzter zeit.

stimmt da wären nähere infos über die hintergünde allerdings schon recht interessant

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ein Amerikaner bei Rapid.

Hört sich gut an. Perfektes Fußballalter hat er auch.

Man sollte ihn mal zum Probetraining einladen.

Edited by jetsfan

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ein Amerikaner bei Rapid.

Hört sich gut an. Perfektes Fußballalter hat er auch.

Man sollte ihn mal zum Probetraining einladen.

Seh ich auch so

Share this post


Link to post
Share on other sites

wow, also das wär wohl eine uberraschung wenn der kommen würd. hört sich am papier ja super an.

am college: wcc freshman of the year

3rd overall draft pick

2006 mls allstar team

diese wechselgeschichte scheint so zu sein, das er nach 3 erfolgreichen jahren in chicago im expansion draft ende 2006 an toronto ging. dh: toronto wurde neu gegründet und durfte 10 spieler aus einer auswahl von spielern der anderen mls teams wählen, typisch amis halt.

endete dann aber bei LA, von wo er gegen einen topverteidiger und eine 2nd round draft pick zu houston getauscht wurde.

er wäre wohl wirklich ein tolles talent der uns sicher weiterhelfen könnte.

klingt echt sehr interessant!

Edited by MORE THAN JUST FOOTBALL

Share this post


Link to post
Share on other sites

er wäre wohl wirklich ein tolles talent der uns sicher weiterhelfen könnte.

klingt echt sehr interessant!

Die Frage die sich mir eher aufdrängt ist, warum der zu Rapid kommen wollen sollte...

Share this post


Link to post
Share on other sites

hoert sich nichteinmal so schlecht an, ich schau im augenblick hauptsaechlich amerikanischen fussball und das niveau ist eigentlich nicht so schlecht, ich bin im augenblick in vancouver, washington ca 300 miles von eugene wo er geboren ist und hier wird generell sehr gute fussballarbeit geleistet, das nivea ist auch nicht so schlecht, hab mir ein paar spiele der portland timbers angeschaut und war eigentlich ueberzeugt vom amerikanischen fussball

hier ein ausschnitt seiner jugend:

Jaqua is a graduate of South Eugene High School, where he led his team to two Midwestern League titles and one co-championship with North Bend in 1996. South Eugene took home an Oregon Class 4A state title in 1998. He was named a Parade All-American twice and named Oregon 4A Player of the Year twice. Jaqua played college soccer at the University of Portland from 2000 to 2002. He totaled 29 goals and 22 assists in his three years there was named West Coast Conference freshman of the year.

(quelle: wikipedia)

playerprofile auf espn.com

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...