Jump to content
Freeze

Die restlichen Spiele...

19 posts in this topic

Recommended Posts

Soda 6 Spiele sind noch vor der Winterpause zu absolvieren, nämlich drei im Uefacup und drei noch in der Meisterschaft. Wenigstens gibt es keine Länderspiele mehr, dh. wir haben nurmehr eine Zweifachbelastung anderseits wäre eh kein Platz mehr für Länderspiele frei wenn ich mir unseren Terminkalender anschau. Danach gehts ab in die wohlverdiente Winterpause.

Do 29.11. 20:15 Helsingborgs IF - FK Austria Wien

Helsingborg hat überraschend gegen Gala gewonnen. Trotzdem die Schweden sollten in unserer Reichweite sein und wollen wir aufsteigen wäre ein Sieg nicht schlecht. hoffnungsvoller Tipp: 0:1

So 02.12. 15:30 SV Ried - FK Austria Wien

Mal schauen wie wir die Strapazen vom Uefacupspiel überstanden haben. Unsere Ausfälle sind aber jetzt schon enorm. Bak, Acimovic, Sariyar sind auf alle Fälle gesperrt, dazu kommt sicher noch der ein oder andere Verletzte. Aufgrund unserer Personalsorgen könnte ich mit einem Unentschieden leben. Tipp: 1:1

Do 06.12. 20:45 FK Austria Wien - Panionios Athen

KA. was ich von den Griechen halten soll, schätze sie aber schwächer als uns ein. Wie wir uns in diesem Spiel präsentieren hängt meiner Meinung nach viel mit dem Auswärtsspiel in Schweden zusammen. Gewinnen wir in Schweden bzw. spielen wir Unentschieden haben wir noch Chancen auf den Aufstieg und werden dementsprechend auch spielen. Tipp: 2:1

So 09.12. 15:30 FK Austria Wien - SK Sturm Graz

Das wird eine ganz schwierige Partie gegen Sturm. Bak und Sariyar kommen jedensfalls zurück in die Mannschaft, aber ohne Acimovic werden wir spielerisch zumindest gegen Sturm nicht mithalten können. Aber wir spielen daheim, Tabellenführung möchte ich nicht verlieren und wir werden beweisen das es auch ohne Acimovic geht irgendwie. :glubsch:Tipp: 2:1

Fr 14.12. 19:30 SV Mattersburg - FK Austria Wien

Letztes Bundesligaspiel der Saison 2007. Nach den unsportlichen Verhalten einiger Mattersburger beim letzten Aufeinandertreffen erwarte ich mir hochmotiverte Austriaspieler und Austriafans. Hoffentlich ist Acimovic nicht mehr gesperrt. Falls doch siehe Text zu Spiel Austria gegen Sturm. Zwei Sachen noch erstens AIM und zweitens Sieg Sieg Auswärtssieg. Tipp: 1:2

Mi 19.12. 20:45 Galatasaray - FK Austria Wien

Da gibts meiner Meinung nach nichts zu holen und wir werden nach bravem Kampf schlussendlich leider diese Partie verlieren. Tipp: 2:0

So könnte ich mir das Ganze vorstellen. Tabellenführung wäre bei uns und der Auftsieg im Uefacup hoffentlich auch fixiert. Jetzt meine Frage an euch, hab ich das ganze zu sehr durch die violette Brille gesehen? Sind ein paar Tipps zu unrealistisch??? Wie sehen eure Tipps für die restlichen Spiele aus? Können wir den ersten Platz in der Liga halten und schaffen wir den Aufstieg in unserer Uefacupgruppe? :ears:

Ps.: Die neue Saison beginnt dann am 16.02.08 daheim gegen Altach und da möglicherweise schon mit den Comebacks von Vachousek und Radomski. Laut einem User auf austriafans.at der mit Vachousek gesprochen hat, glaubt selbiger an ein Comeback im Februar. :super:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich sehe den letzten Spielen auch relativ optmistisch entgegen (trotz unserer Personalsituation).

In der Meisterschaft kann uns eigentlich bis zum Winter nicht mehr viel passieren. Im schlechtesten Fall sind wir 6 Punkt hinter dem Zweiten - was ja im Vergleich zum Vorjahr halb so wild wäre. Hierfür müssten wir jedoch jedes Match verlieren und Rapid jedes gewinnen. Das wird mit Sicherheit nicht passieren.

Meine Tips in der Meisterschaft:

Ried vs. Austria 1:1

Auf Grund unserer verletzten und gesperrten Spieler bin ich mit einem X in Ried durchaus zufrieden.

Austria vs. Sturm 0:0

Dies wird vermutlich schon wieder ein Spiel um die Tabellenspitze (Salzburg verliert mit Sicherheit nicht gegen Rapid, Sturm gewinnt daheim gegen Mattersburg, LASK dürfte wohl auch zu schwächelne anfangen). Wie immer werden wir diese mit einem X verteidigen (wenn die übrigen Ergebnisse einen Sieg für die Verteidigung der Tabellenführung vorraussetzten, dann gewinnen wir eben :feier: ).

Mattersburg vs. Austria 1:3

Die Ungustltruppe aus dem Burgenland spielt sich bis dahin in eine ordentliche Krise :augenbrauen: . Nachdem dort die Stimmung sowohl auf den Rängen als auch auf dem Feld sehr angespannt sein wird, bekommen die Mattersburger mindestens 1 Rote 8) .

Dieser abschließende Sieg wird uns dann mit einer hohen Wahrscheinlichkeit auch die Winterkrone sichern. :clap::clap::clap:

International:

Dies ist für mich sehr, sehr schwierig einzuschätzen:

Ich probiere es mal mit folgenden Tips:

Helsingborgs vs. Austria 1:1

Ein Sieg dort wird auf Grund unserer Ausfälle wohl kaum möglich sein. Da wir aber sicher bis zum Umfallen kämpfen werden, sollte ein Unentschieden dort nicht unrealistisch sein.

Austria vs. Panionios 2:0

Ich denke schon, dass wir über die Griechen zu stellen sind. Deshalb folgt HEIMSIEG.

Galatasary vs. Austria 2:0

Hier denke ich ebenfalls, dass wir nach braven Kampf untergehen werden.

Mit 4 Punkten würden wir zwar höchstwahrscheinlich ausscheiden - jedoch halbwegs mit Anstand wie ich meine.

Dann können wir uns im Frühjahr wieder mit vollen Kräften und hoffentlich allen Spielern in die Meisterschaft stürzen.

Da es dann keine Doppelbelastung mehr geben wird können wir uns voll auf die "Mission Impossible" MEISTER konzentrieren (zufrieden bin ich eigentlich nach wie vor mit dem Erreichen eines internationalen Startplatztes ==> jedoch nur wenn wir in der Tabelle vor unseren gründen Freunden anzufinden sind!).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ried: dort holen wir max. 1 punkt, was aber sehr gut ist wie ich finde

sturm: 2:1 ohne wenn und aber (auch wenn die grazer in fast allen spielen viele tore schießen)

mattersburg: 1:2 weil die austria sich für das unfaire 2:2 daheim revanchiert und die violetten fans auf den rängen für eine aggressive und bombige stimmung sorgen werden (naumoski wir kommen :angry: )

helsingborg: schlüsselspiel, dort zählen nur 3 punkte --> knappes 1:0 für uns

panionios: wenn wir in schweden gewinnen ist das unser spiel fürn aufstieg --> 3:0

gala: dort holen wir garnichts --> 0:2

Share this post


Link to post
Share on other sites

So 09.12. 15:30 FK Austria Wien - SK Sturm Graz

Das wird eine ganz schwierige Partie gegen Sturm. Bak und Sariyar kommen jedensfalls zurück in die Mannschaft, aber ohne Acimovic werden wir spielerisch zumindest gegen Sturm nicht mithalten können. Aber wir spielen daheim, Tabellenführung möchte ich nicht verlieren und wir werden beweisen das es auch ohne Acimovic geht irgendwie. :glubsch:Tipp: 2:1

Wieso fällt Acomivic auch gegen Sturm aus?

Gibt es für glatt Rot mindestens 2 Spiele?! :ratlos:

Share this post


Link to post
Share on other sites

if finds ja intressant, dass hier viele ried stärker als helsingborg einschätzen...

helsingborg: maximal X

ried: alles ist möglich 1,2,X

Athen: 1 oder X

sturm: hoffentlich 1, glaub aber eher an X

mattersburg: alles ist möglich 1,2,X

türkei: 1, oder vielleicht doch ein Xerl?

Share this post


Link to post
Share on other sites

naja, bei Gala wirds drauf ankommen, ob die noch eine chance auf den aufstieg haben, sprich in Athen am donnerstag gewinnen. wenn dem nicht so ist und die Austria noch unter den top 3 landen kann ist auch in Istanbul sicher ein sieg drinnen, den dann kannst den hexenkessel gleich mal vergessen und spielst dort vor ein paar tausend leuten gegen das vermutliche B-team...

zumindest sehen meine bisherigen beobachtungen von mannschaften aus dieser region so aus...

Share this post


Link to post
Share on other sites

News von der Mannschaft: Milenko Acimovic fehlte heute krankheitsbedingt beim Training, Szabolcs Safar könnte wegen eines Muskelfaserrisses der schrägen Bauchmuskulatur noch einige Wochen ausfallen, Sanel Kuljic wird wegen einer Hüftprellung ebenfalls nicht nach Schweden mitreisen, ebenso Jocelyn Blanchard, Yüksel Sariyar (auch im UEFA-Cup gesperrt) und Thomas Pichlmann (Zerrung). Wieder dabei sind Joachim Standfest und Emin Sulimani (waren krank) und vielleicht auch Florian Metz, der wegen einer Gehirnerschütterung im Derby passen musste.

Share this post


Link to post
Share on other sites

News von der Mannschaft: Milenko Acimovic fehlte heute krankheitsbedingt beim Training, Szabolcs Safar könnte wegen eines Muskelfaserrisses der schrägen Bauchmuskulatur noch einige Wochen ausfallen, Sanel Kuljic wird wegen einer Hüftprellung ebenfalls nicht nach Schweden mitreisen, ebenso Jocelyn Blanchard, Yüksel Sariyar (auch im UEFA-Cup gesperrt) und Thomas Pichlmann (Zerrung). Wieder dabei sind Joachim Standfest und Emin Sulimani (waren krank) und vielleicht auch Florian Metz, der wegen einer Gehirnerschütterung im Derby passen musste.

Das ist ein schlechter Scherz oder?

Share this post


Link to post
Share on other sites

das restliche Programm spricht vom Papier her für euch und für die Winterkrone in Favoriten, bei den derzeitigen Personalproblemen (Gesperrte, Verletzte) und der Doppelbelastung siehts aber alles andere als leicht aus...in ried wirds sehr schwer, zumal die Spieler nach dem Helsingborg-Match müde sein werden, 3 sowieso gesperrt sind und der eine oder andere verletzt...sturm ist spielerisch und konditionell zur zeit sehr stark, außerdem wird acimovic auch noch fehlen, ertl und aigner könnten in ried die 5.Gelbe kassieren + verletzte....ja und nach mattersburg fährts ihr erst nach dem panionios-spiel....sollten die burgenländer wieder etwas besser werden kanns übel ausgehen, mMn ist aber alles drin !

mein tipp: 2-4 punkte aus den letzten 3 partien ! 4 zähler würden fast schon zur winterkrone reichen...denn dann müssten wir schon 7 punkte machen...und das gegen härtere Gegner !

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jetzt meine Frage an euch, hab ich das ganze zu sehr durch die violette Brille gesehen?

Ich fürchte, ja.

Ich halte es da eher mit Relii:

In der Liga holen wir maximal zwei Punkte in den nächsten drei Spielen, im UEFA Cup gibt's gegen Helsingborg ein X, gegen die Paninis einen Sieg und gegen Istanbul eine Niederlage.

X gegen Ried und Sturm, Niederlage in M'burg.

Share this post


Link to post
Share on other sites

wir müssen Sturm biegen, wie ist vollkommen primär! :finger:

spielerisch wirds ganz sicher nicht klappen, aber der platz wird wie immer umgepflügt werden :red:

in mattersburg werden die trauben leider sehr hoch hängen, da man dort ohne eigener starker offensive ständig unter druck gesetzt wird

in Ried ist alles möglich, tipp 2 wird fast noch schwerer zu realisieren sein, als ein heimsieg gegen Sturm

Share this post


Link to post
Share on other sites

News von der Mannschaft: Milenko Acimovic fehlte heute krankheitsbedingt beim Training, Szabolcs Safar könnte wegen eines Muskelfaserrisses der schrägen Bauchmuskulatur noch einige Wochen ausfallen, Sanel Kuljic wird wegen einer Hüftprellung ebenfalls nicht nach Schweden mitreisen, ebenso Jocelyn Blanchard, Yüksel Sariyar (auch im UEFA-Cup gesperrt) und Thomas Pichlmann (Zerrung). Wieder dabei sind Joachim Standfest und Emin Sulimani (waren krank) und vielleicht auch Florian Metz, der wegen einer Gehirnerschütterung im Derby passen musste.

oh mein gott :aaarrrggghhh:

ich rechne noch mit zwei siegen bis zur winterpause

einmal in der meisterschaft und dann gegen die griechen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...