Jump to content
Fem Fan

Drazan nicht mehr Trainer bei Vienna

19 posts in this topic

Recommended Posts

Text von der Offi:

Das Dienstverhältnis zwischen Fernwärme Vienna und Coach Fritz Drazan wurde heute einvernehmlich aufgelöst.

Drazan war im Sommer 2006 auf die Hohe Warte gekommen und führte die Mannschaft auf Anhieb zum Herbstmeistertitel. Dazu gab es im ÖFB-Cup Siege über Rapid und Leoben. Im Frühjahr erlitten die Blau-Gelben einen Rückfall und beendeten die Saison (zum fünften Mal in Serie) auf Rang drei. In der laufenden Meisterschaft liegen die Döblinger auf Platz acht – zwölf Punkte hinter Tabellenführer FAC.

Auf Grund der enttäuschenden Leistungen der Mannschaft und des daraus resultierenden Tabellenplatzes musste die Vereinsleitung reagieren. Sportdirektor Peter Stöger übernimmt nun bis zur Winterpause zusätzlich auch das Amt des Trainers.

Fernwärme Vienna wünscht Fritz Drazan alles Gute für die Zukunft.

Aha, dann hat Stöger doch schon die Trainerlizenz ??? Hoffentlich, sonst fangen wir uns den nächsten Ärger ein :ratlos:

Ich wünsch dem Dr. Azan alles Gute. Ein sympathischer Kerl war er ja und immer für eine Wuchtel gut.

Edited by Fem Fan

Share this post


Link to post
Share on other sites

No, da wird dann baldmal der Dos Santos oder Schragner einreiten in Döbling, glaub die sind im Stall von Stögers Bruder. Schragner wäre sogar wahrscheinlich eine Verstärkung, war zwar bei uns für die KM zu schwach, aber z.B. für RedZac ideal und RLo dann eben auch. Hoffentlich gehts bald wieder aufwärts bei euch, ich möcht endlich die Vienna 8oder den Sportklub) wieder weiter oben sehen, heuer hams eh beide schon wieder verbockt... :raunz:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich wünsch dem Dr. Azan alles Gute. Ein sympathischer Kerl war er ja und immer für eine Wuchtel gut.

wünsch ihm auch alles gute, bin aber trotzdem froh

dass die ära dr.azan nun sein ende gefunden hat..

hoff das stöger bereits übern winter die mannschaft in richtung

saison 08/09 umbaut, und :allaaah::allaaah::allaaah::allaaah: hoffentlich

mal auch jungen ´spielern aus dem viennanachwuchs eine chance gibt..

(wunschdenken - :smoke: ) - weil dritter müssma eh net zwingend werden.. :hammer:

bin schon mal gespannt welcher trainer im frühjahr das

ruder übernehmen wird, viele wunschkandidaten fallen mir ja nicht

ein, nur welche die ich net unbedingt haben mag :betrunken:

ein kandidat wär slunecko, der hat eh kleinere troubles in würmla..

http://www.noen.at/redaktion/n-tul/article...603&cat=321

aber allzuviel zu seiner trainervergangenheit weiss ich leider net :confused: , scheint aber in würmla ganz gute arbeit zu leisten..

Edited by daniel1894

Share this post


Link to post
Share on other sites

hoff das stöger bereits übern winter die mannschaft in richtung

saison 08/09 umbaut, und :allaaah::allaaah::allaaah::allaaah: hoffentlich

mal auch jungen ´spielern aus dem viennanachwuchs eine chance gibt..

(wunschdenken - :smoke: ) - weil dritter müssma eh net zwingend werden.. :hammer:

bin schon mal gespannt welcher trainer im frühjahr das

ruder übernehmen wird, viele wunschkandidaten fallen mir ja nicht

ein, nur welche die ich net unbedingt haben mag :betrunken:

Es gab nach dem Spiel gegen Würmla eh schon Hansi Hansi Rufe aus dem Block :) Ja, momentan scheint es ein bisschen zu kriseln in Würmla, was mir aber nicht ganz erklärlich ist, da sie ja besser unterwegs sind als wahrscheinlich von allen erhofft bzw. erwartet wurde, ich glaub übrigens, dass Würmla die erste Trainerstation von Slunecko ist, kann mich aber täuschen :ratlos: .

Es ist nur recht und billig, dass Stöger jetzt mal mit der Mannschaft, für deren Zusammenstellung er verantwortlich zeichnet, werkelt. Er wird aber sicher im Winter einen Trainer holen, glaub nicht, dass er es selbst weitermachen will, schon allein auch wegen seines Analystenjobs beim ORF. Das ist zwar immer Samstag oder Sonntag und wir spielen Freitag, aber beim Match gegen den NAC im Totocup (Sonntag) könnts schon mal spannend werden :) Auf der anderen Seite schafft das der Schöttel ja auch, und der ist beimWSK auch Trainer und sportl.Leiter in einer Person.

Da es ein offenes Geheimnis war, dass die Chemie zwischen Drazan und Kahraman so gar nicht stimmte, wird dieser möglicherweise unter Stöger wieder eine Chance bekommen. Vielleicht dankt er es ihm mit einem Feuerwerk an fußballerischen Glanzlichtern. Na ich bin gespannt, zuerst mal auf die Aussagen auf dem Fanabend und dann auf den Fußballabend in Zwettl.

Eigentlich können wir ab jetzt ziemlich entspannt zu den Spielengehen, der Druck Meister zu werden ist weg und in Abstiegsgefahr wrden wir ja doch nicht mehr kommen. :hää?deppat?:

@cmburns

Dos Santos und Schragner hat uns in der Transferzeit im Sommer hier auch schon jemand "versprochen". :) Geworden ist es aber dann nichts. Glaube, dass die Transferzeit im Winter eher ruhig verlaufen wird. Auf vielleicht 2-3 neue Spieler tippe ich, mehr nicht. Günes ist ein heisser Tipp und 1-2 Spieler noch, lt. Stöger hat man sich ja bewusst im Sommer was an Geld zurückbehalten, um im Winter etwas nachrüsten zu können.

Edited by Fem Fan

Share this post


Link to post
Share on other sites

hoffentlich mal auch jungen ´spielern aus dem viennanachwuchs eine chance gibt..

(wunschdenken - :smoke: )

ich hab mir die 90 minuten gegen weidling angeschaut, mir wäre keiner aufgefallen, der derzeit den sprung in die erste schaffen könnte ... viell. der 14er (wurde im winter vom fc mariahilf geholt) oder die rübe, aber sonst?!?

und endlich kann ich wieder ruhig schlafen, mein "freund" ist WEG !!! :clap:

mal schauen, ob der stöger bei der aufstellung und/oder taktisch was verändert ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich hab mir die 90 minuten gegen weidling angeschaut, mir wäre keiner aufgefallen, der derzeit den sprung in die erste schaffen könnte ... viell. der 14er (wurde im winter vom fc mariahilf geholt) oder die rübe, aber sonst?!?

und endlich kann ich wieder ruhig schlafen, mein "freund" ist WEG !!! :clap:

mal schauen, ob der stöger bei der aufstellung und/oder taktisch was verändert ...

Konsequenz wird sein, daß Kahraman spielt :glubsch:

Jetzt is a weg da Fritzl, jo mei Canadi wird auch weinen :)

Sportkoordinator Fuchs wurde angeblich was die KM angeht, entmachtet.

Wacker hat sich Dr.Azan bei M.D. gehalten, "i sog nix" war sein Stehsatz :clap:

Edited by michel

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich hab mir die 90 minuten gegen weidling angeschaut, mir wäre keiner aufgefallen, der derzeit den sprung in die erste schaffen könnte ... viell. der 14er (wurde im winter vom fc mariahilf geholt) oder die rübe, aber sonst?!?

und endlich kann ich wieder ruhig schlafen, mein "freund" ist WEG !!! :clap:

mal schauen, ob der stöger bei der aufstellung und/oder taktisch was verändert ...

Darauf bin ich auch gespannt, aber dann wär zu hoffen, dass er doch nicht das Alphatier war und ohnehin bisher auch schon alles (Aufstellung, Taktik) entschieden hat. Dann würd sich nämlich nix ändern und man hat nur ein Bauernopfer gesucht :glubsch:

Ich hab das Match gegen Weidling leider nur mehr eine halbe Stunde gesehen und aufgefallen wär mir da auch niemand wirklich. In Rühmkorfs Karriere dürfte irgendwo ein Knick entstanden sein, er war doch im vorigen Jahr schon auf dem Sprung in die KM :ratlos: Stöger wirkt aber auf mich nicht wie einer, der großartig die Jugend forciert, glaub er setzt eher auf Routiniers, wie die Sommerverpflichtungen schon zeigten. Die Paradejungen, die lt. Jugendregel sein müssen, auf die muss er sich notgedrungen einlassen, aber sonst glaub ich nicht an einen jungen Weg bei Vienna. Schauen wir mal, lassen wir uns überraschen ....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Alles Gute für Fritz "Sexier wie Tarzan" Drazan! Aber zum Wohle des österreichischen Fussballs bitte die Branche wechseln oder nur ganz unbedeutende Vereine aber keinesfalls Nachwuchsmannschaften trainieren.

Jetzt kann Stöger beweisen ob er wirklich Sachverstand hat oder auch nur mehr wegen seines Namens analysieren/spieler kaufen/trainieren/whatever darf.

Geht jetzt wohl auch teilweise um seinem Ruf.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Szenario 1:

Taktik, Aufstellung etc. ändert sich - dann hat Stöger nach der Kaderzusammenstellung und Trainerbestellung nicht mehr in die sportliche Führung eingegriffen und alle Wortmeldungen bezüglich "Alphatier" und "gemeinsam mit dem Trainer" waren nichts als aus der Luft gegriffenes Geschwätz.

Szenario 2:

Die Mannschaft spielt weiterhin so wie bisher - dann hat man mit dem Abgang vom Dr. Azan lediglich ein Bauernopfer gebracht, der "schuldige König" bleibt weiterhin, noch dazu aufgewertet.

Share this post


Link to post
Share on other sites

wünsch ihm auch alles gute, bin aber trotzdem froh

dass die ära dr.azan nun sein ende gefunden hat..

hoff das stöger bereits übern winter die mannschaft in richtung

saison 08/09 umbaut, und :allaaah::allaaah::allaaah::allaaah: hoffentlich

mal auch jungen ´spielern aus dem viennanachwuchs eine chance gibt..

(wunschdenken - :smoke: ) - weil dritter müssma eh net zwingend werden.. :hammer:

bin schon mal gespannt welcher trainer im frühjahr das

ruder übernehmen wird, viele wunschkandidaten fallen mir ja nicht

ein, nur welche die ich net unbedingt haben mag :betrunken:

ein kandidat wär slunecko, der hat eh kleinere troubles in würmla..

http://www.noen.at/redaktion/n-tul/article...603&cat=321

aber allzuviel zu seiner trainervergangenheit weiss ich leider net :confused: , scheint aber in würmla ganz gute arbeit zu leisten..

bei würmla scheint aber auch der grössenwahn ausgebrochen zu sein ! anstatt stolz auf die mannschaft zu sein die noch vor der saison als fixabsteiger galt , wird nach einer niederlage der trainer in frage gestellt ! sachen gibt es , da kann man nur mehr staunen ! ich habe mich einmal mit slunecko bei einem WSK spiel länger unterhalten als er als zuseher dabei war und muss sagen ein echt leiwander kerl , er spricht einen ähnlichen dialekt wie drazan , zumindest in dieser hinsicht dürfte es mit der viennamannschaft keine probleme geben ! :green:

Edited by erich hof

Share this post


Link to post
Share on other sites

bei würmla scheint aber auch der grössenwahn ausgebrochen zu sein ! anstatt stolz auf die mannschaft zu sein die noch vor der saison als fixabsteiger galt , wird nach einer niederlage der trainer in frage gestellt ! sachen gibt es , da kann man nur mehr staunen ! ich habe mich einmal mit slunecko bei einem WSK spiel länger unterhalten als er als zuseher dabei war und muss sagen ein echt leiwander kerl , er spricht einen ähnlichen dialekt wie drazan , zumindest in dieser hinsicht dürfte es mit der viennamannschaft keine probleme geben ! :green:

Diesen "Größenwahn" wie du es nennst, hatte genau einer bei Würmla, und das war der ach so tolle "Generalmanager" Öllerer... ich frag mich jetzt noch, wozu wir den je gebraucht haben... jedenfalls hat der geglaubt, er kann alles bestimmen, die Arbeit des Trainers in Frage stellen und hat sich damit wohl eh nicht viele Freunde gemacht... vor ein paar Tagen ist er zurückgetreten, damit sollte sich das erledigt haben...

Share this post


Link to post
Share on other sites

nun ist er also weg der herr dr.Azan. bin schon gespannt wies jetzt ohne ihm läuft und wer ihm nachfolgt. stöger kann sicht jetzt zumindest in vier spielen beweisen. wobei nur die spiele gegen den skn und wsk gradmesser sein können.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@cmburns

Dos Santos und Schragner hat uns in der Transferzeit im Sommer hier auch schon jemand "versprochen". :) Geworden ist es aber dann nichts.

:winke:

Muss aber nicht heißen, dass sie Stöger nicht kontaktiert hat. ;)

Vielleicht wollten sie einfach nicht in der RLO spielen.

Auch wenn Drazan endlich weg ist, der meiner Meinung nach inkompetente Stöger bleibt dem Verein leider erhalten.

Im Endeffekt hätte der "Freunderlwirtschaft Peda" Drazan schon zu Beginn der Saison vor die Tür setzen müssen.

Ob ein anderer "Haberer" ( Schinkels, Ogris? ) Drazans Nachfolge übernimmt?

Es ist außerdem auch auffällig, dass seit Stögers Amtsantritt teilweise chaotische Zustände herrschen( Fading, Spielerpässe etc.).

Zufall?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...