Jump to content
themanwho

SV RIED - SK Austria Kärnten

19 posts in this topic

Recommended Posts

Bin am Samstag in London und verpasse das Heimspiel. Seit 2002 hab ich drei Matches in Ried verpasst, waren drei Siege (3-0 Altach RZL, 6:4 Kärnten Cup, 2-1 Sturm BL) :RiedWachler:

Salihi - Djokic

Toth - Drechsel - Dospel - Hackmair

Erbek - Jank - Glasner - Brenner

Berger

Erbek spielt ja bekanntermaßen LV im U21-Team. Muss er wohl am Samstag auch, nachdem Rzasa, Kujabi und eventuell Pichorner ausfallen. Dospel wird wohl wieder vorrücken, auch wenn ich mir nicht vorstellen kann dass er auf Kovacevic verzichten wird. Deswegen werden wir entweder ein 4-5-1 spielen oder Toth muss draußen bleiben :ratlos:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bin am Samstag in London und verpasse das Heimspiel. Seit 2002 hab ich drei Matches in Ried verpasst, waren drei Siege (3-0 Altach RZL, 6:4 Kärnten Cup, 2-1 Sturm BL) :RiedWachler:

Salihi - Djokic

Toth - Drechsel - Dospel - Hackmair

Erbek - Jank - Glasner - Brenner

Berger

Erbek spielt ja bekanntermaßen LV im U21-Team. Muss er wohl am Samstag auch, nachdem Rzasa, Kujabi und eventuell Pichorner ausfallen. Dospel wird wohl wieder vorrücken, auch wenn ich mir nicht vorstellen kann dass er auf Kovacevic verzichten wird. Deswegen werden wir entweder ein 4-5-1 spielen oder Toth muss draußen bleiben :ratlos:

nach da gestrigen leistung bin i jedenfalls dafür, dass da daniel toth ein fixleiberl bekommt! und des zusammenspiel ab dem ausschluss vom kushabi *gggg* mitn erbek hat ma a ned so schlecht gfalln!

@thw: dürftst recht haben mit dieser Aufstellung (aussa unser türkal wird wieda fit...)

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich finde auf unserer linken seite sollte unbedingt einer spielen der auch richtig verteidigen kann, weil die kärntner haben gute spieler außen und da hat zb. ein wolf ein leichtes spiel mit einem toth und erbek als gegner.

Edited by Taffspeed

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich finde auf unserer rechten seite sollte unbedingt einer spielen der auch richtig verteidigen kann, weil die kärntner haben gute spieler außen und da hat zb. ein wolf ein leichtes spiel mit einem toth und erbek als gegner.

Und wen zaubern wir da aus dem Hut? :ratlos:

Share this post


Link to post
Share on other sites

gute frage.

zuerst ist es in meinen augen mal abhängig ob pico fit wird oder nicht, weil sonst würde ich auf links brenner oder lechner spielen lassen. lieber einen totalen verteidiger als einen der gar nicht verteidigen kann und immer überlaufen wird.

pico würde ich deshalb nicht auf links rüber ziehen, weil sonst zuviele veränderungen zustande kommen.

Edited by Taffspeed

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich finde auf unserer linken seite sollte unbedingt einer spielen der auch richtig verteidigen kann, weil die kärntner haben gute spieler außen und da hat zb. ein wolf ein leichtes spiel mit einem toth und erbek als gegner.

ist aber schon tragisch, wenn derjenige spieler, den wir ja unbedingt abgeben wollten, unseren neugängen überlegen ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

ist aber schon tragisch, wenn derjenige spieler, den wir ja unbedingt abgeben wollten, unseren neugängen überlegen ist.

andererseits muss man aber sagen, dass hackmair wohl unserer linken seite noch mehr zu schaffen machen würde als wolf.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Pico fällt 2 -3 Wochen aus. Schwere Adduktorenzerrung.

Brenner hat für Samstag einen Fixplatz ("der hat sich das verdient" © Kraft)

Sager des Tages: "Zum dritten Mal in vier Spielen zu null gespielt, die Abwehr hat sich stabilisiert" © HPB

Alle Infos aus der Krone

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sager des Tages: "Zum dritten Mal in vier Spielen zu null gespielt, die Abwehr hat sich stabilisiert" © HPB

Alle Infos aus der Krone

nach dem motto: lieber in einem spiel 5 kassieren als in 5 spielen je eines. das heißt, wir sehen morgen zumindest ein X. ein mal hamma noch gut.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sager des Tages: "Zum dritten Mal in vier Spielen zu null gespielt, die Abwehr hat sich stabilisiert" © HPB

Alle Infos aus der Krone

das find ich nicht mal mehr lustig!

realitätsverweigerung pur!

außerdem wer soll sich denn stabilisieren bei drei roten karten in zwei spielen für unsere ja-eh-schon-stabilisierte abwehr?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...