Jump to content
singingtank

Der Fanblock

4,771 posts in this topic

Recommended Posts

Zitat

24.9 alle in die Fanbude! 

Ab 17:00 an diesem Tag feiert die legendäre Partyserie „Feiern Für Freunde“ ihre Rückkehr. Euch erwarten: Soli-Merch, musikalische Untermalung, Cocktails und kulinarische Verköstigung. Alle Erlöse gehen an Kurvengeher, die durch Strafen vor große finanzielle Schwierigkeiten gestellt wurden. Feiern und helfen! 

Nehmt gerne Freunde und Familie mit! 

Außerdem haben wir Karten für den Auswärtssektor in der Bullendisco für euch. 

Alle nach Salzburg!! 

SOLO ASK!

 

224EFECE-C3D5-4128-BC1B-38B4601385EF.jpeg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Blackboy98 schrieb vor 3 Minuten:

Großes Dankeschön an den Athletik Sprühklub, dass der Schandfleck auf der A7 zwischen Niedernhart und Bindermichl Stadtauswärts schnell wieder entfernt wurde :super:

Und auch der neue Schriftzug kurz vor der Abfahrt Prinz-Eugen stadtauswärts unter der Brücke sehr fein!

Danke an die Sprüher:huldigung:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zitat

WIR SIND GEMEINSAM LASK
Spruchband-Aktion aller Tribünen

Beim Heimspiel gegen den WAC am 30.10. zeigen LASKler im gesamten Stadion, dass die schleichende Umfärbung des Vereins nicht nur einigen Idealisten Sorge bereitet. Nach 19:08 Minuten präsentieren wir gemeinsam auf allen Tribünen Spruchbänder zum Thema. Die Idee dafür wurde von Fans auf Ost- und Südtribüne an uns herangetragen.

Schickt uns eure Spruchband-Ideen bis zum 24.10. hier auf Facebook oder an [email protected] – wir melden alle Bandln gemeinsam an. An drei Tagen bieten wir gemeinsame Maltage in der Fanbude an. 

Weitere Informationen via PN oder Mail.

Kontakt: Landstrassler Facebook / [email protected]

 

899B0A37-B801-4C50-AC71-38E01523298E.jpeg

Share this post


Link to post
Share on other sites

sturmhaubenfetischist schrieb vor 28 Minuten:

wie die LASK-entscheidungsträger ticken bzw. das thema sehen, erkennt man hier wieder ganz gut: dieser, ich behaupte mal, nicht besonders differenzierte kommentar wurde etwa von einer gewissen barbara niedermayr geliked

babsi.jpg

Merkt man eben auch, dass es da schon am Grundverständnis der Problematik scheitert. Als ob jemals irgendjemand gefordert hätte, der LASK solle keine Sponsoren haben. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

sowuascht schrieb vor 1 Stunde:

Merkt man eben auch, dass es da schon am Grundverständnis der Problematik scheitert. Als ob jemals irgendjemand gefordert hätte, der LASK solle keine Sponsoren haben. 

Völlig am Thema vorbei. Sie haben immer noch nicht verstanden, dass die Fanszene eigentlich ein Nudisten Verein ist und vom Verein verlangt, dass die Spieler:innen in gar keine Dress mehr schlüpfen. 

"Kündigt auf den rosa Pakt - wir wollen sie alle nackt" 

:support:

Share this post


Link to post
Share on other sites

sturmhaubenfetischist schrieb vor 2 Stunden:

wie die LASK-entscheidungsträger ticken bzw. das thema sehen, erkennt man hier wieder ganz gut: dieser, ich behaupte mal, nicht besonders differenzierte kommentar wurde etwa von einer gewissen barbara niedermayr geliked

babsi.jpg

Ja und Frau Gruber 

Share this post


Link to post
Share on other sites

sturmhaubenfetischist schrieb vor 5 Stunden:

hier im forum gibts eh einige kreative köpfe, vielleicht macht der ein oder andere (besonders auf der ost) mit. 

hätte da besonders an @MEISTER1965gedacht 

Schön dass du mich nicht vergessen hast, bzw. nicht ächtest :clap:

Verstehe aber deinen versteckten Schmäh, nur ich bin auf der Süd ;)

Eigentlich sollte ich jetzt mitblödeln, aber ernsthaft, ich sehe eure Riesenbedrohung nicht. Bedauerlicherweise muss ich da sogar Reichel zustimmen, der vor ein paar Tagen zu seinem 70-er in den OÖN meinte: "Es ist interessant, dass der LASK auch nach der Übernahme immer wieder heikle Phasen hatte. Es schaut aus, als ob dieser Klub nie zur Ruhe kommt."

Nachdem ich lange genug Anhänger vom LASK bin, muss ich ihm da 100%ig zustimmen.

Etwa spersönliches zu mir:

Mittlerweile bin ich 60+. Ich habe SO VIELE PHASEN durchgemacht, wo wir NICHT wussten ob es den LASK nächsten Tag noch gibt. Jetzt bekommen wir ein neues Stadion (das fast fertig ist), eigentlich ein Ding der Unmöglichkeit für so einen Verein. Wir haben in den letzten Jahren Erfolge gefeiert, die ungewöhnlich sind. Wir haben einen Kader, der außergewöhnlich ist, auch wenn er noch nicht gefestigt ist. Und was passiert? Bei fast jedem Spiel wird gestreikt, werden sündteure Transparente präsentiert, die sich über nicht vorhandene Gefahren beschweren.

Tut mir leid und ich entschuldige mich bei allen die das anders sehen. Für mich ist das ein Kindergarten, der wegen nicht realen Gefahren demonstriert. 

Nicht nur auf Grund meines Alters ist es ein Wunsch von mir, vielleicht den ein oder anderen Titel auch noch feiern zu dürfen. Es hat 57 Jahre gedauert, bis der LASK österreichischer Meister wurde, es ist 57 Jahre her, dass der LASK Meister wurde, noch einmal 57 Jahre gehen sich für den Großteil der Fans sicher nicht aus :augenbrauen:

Ein bisserl nachdenken, ein bisserl persöniche Ideologie zurückschrauben und ein bisserl mehr "gemeinsam sind wir lask" würde uns gut tun!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


×
×
  • Create New...