Jump to content
DynamoAltach

Michi Streiter - Vertrag beendet

289 posts in this topic

Recommended Posts

Hallo ASB'ler!

Habe soeben von einem Spieler erfahren das Trainer Michael Streiter mit sofortiger Wirkung auf unbefristete Zeit beurlaubt wurde......... :aaarrrggghhh: :aaarrrggghhh: :aaarrrggghhh: :aaarrrggghhh:

Das kanns nicht sein!!!!!!!!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

und was soll der grund sein????

jetzt wos läuft wollens den trainer raushaun? 01.04. war eigentlich schon

Dea wiad do ned ebba...Tirol suacht an Traina!

tja, wenn er das tut, ist er selber schuld :hammer:

Share this post


Link to post
Share on other sites

:wos?:

"Streben eine Tiroler Lösung an"

Vorstandsmitglied Andreas Perger nannte hingegen bereits Namen: "Wir streben eine Tiroler Lösung an. Heinz Peischl, Manfred Linzmaier, aber auch Michael Streiter und Didi Constantini sind ein Thema. Wir wollen eine baldige Lösung, damit der Trainer in die Spielerplanung für die kommende Saison eingreifen kann."

sport.orf.at über straka entlassung

gar nicht so weit hergeholt die wacker theorie. entweder dynamo verarscht uns alle ordentlich, oder streiter hat sich schon heimlich mit wacker geeinigt, unser vorstand hats erfahren und nun reagiert. alles möglich.

Edited by ExilXi

Share this post


Link to post
Share on other sites

und was soll der grund sein????

jetzt wos läuft wollens den trainer raushaun? 01.04. war eigentlich schon

Ja der Grund soll angeblich die Nichtnominierung von Leo und Ledezma sein.... :aaarrrggghhh: :aaarrrggghhh: :aaarrrggghhh: :aaarrrggghhh:

Sorry, ich bin sprachlos!!!!

:wos?:

sport.orf.at über straka entlassung

gar nicht so weit hergeholt die wacker theorie. entweder dynamo verarscht uns alle ordentlich, oder streiter hat sich schon heimlich mit wacker geeinigt, unser vorstand hats erfahren und nun reagiert. alles möglich.

Nein kann mir nicht vorstellen das er mit Wacker eine Absprache gehalten hat und Altach ist drauf gekommen....das wär noch weiter hergeholt!!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja der Grund soll angeblich die Nichtnominierung von Leo und Ledezma sein.... :aaarrrggghhh: :aaarrrggghhh: :aaarrrggghhh: :aaarrrggghhh:

Sorry, ich bin sprachlos!!!!

Was denn das für ein Grund? Meine güte, so haglich.

Man kann auch ohne sie 2 - 3 Spiele machen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja der Grund soll angeblich die Nichtnominierung von Leo und Ledezma sein.... :aaarrrggghhh: :aaarrrggghhh: :aaarrrggghhh: :aaarrrggghhh:

also ich weiß nicht. die nichtnominierung ledezmas :wos?:

wenns nicht bald was offizielles dazu gibt, ist der thread zu :hammer:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Würde allerdings wie die Faust aufs Auge passen.

Tirol trennt sich von Straka

Altach trennt sich von Streiter

Vielleicht wirds auch nur ein ordinärer Trainerwechsel untereinander und ihr bekommt den Straka? ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

also ich weiß nicht. die nichtnominierung ledezmas :wos?:

wenns nicht bald was offizielles dazu gibt, ist der thread zu :hammer:

Nein, Exil wirklich das stimmt echt! Morgen wird es sicherlich überall zu sehen sein.

Aber du kannst in ja trotzdem zu machen einstweilen....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nein, Exil wirklich das stimmt echt! Morgen wird es sicherlich überall zu sehen sein.

Aber du kannst in ja trotzdem zu machen einstweilen....

nein, wir lassen den thread bis morgen früh mal offen. du hattest ja mit modue damals (leider) auch schon recht.

ich ändern nur mal das ruf- in ein fragezeichen

EDIT: NICHT MEHR NÖTIG. ES STIMMT :nope:

vsport meldet es auch schon

Edited by ExilXi

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich könnt grad kotzen :greenoops:

Der SCR Altach hat am Donnerstag Abend völlig überraschend Trainer Michael Streiter beurlaubt. Grund war die Nichtberücksichtigung von Stürmer Leonardo in den beiden letzten Spielen.

Nach sechs Niederlagen in Serie war Streiter nicht mehr gut im Altacher Trainerstuhl gesessen, trotz aller offizieller „Rückenstärkungen“. Nach dem Sieg gegen den GAK und dem Remis in Pasching schien die Position des Trainers wieder gestärkt. Doch weit gefehlt: Am Donnerstag Abend musste der Tiroler, der Altach in die Bundesliga geführt hatte und dort zwischenzeitlich sogar auf den vierten Rang nach vorne kam, den Hut nehmen. Der Grund: Leonardo sollte beobachtet werden, Streiter weigerte sich nach disziplinären Verfehlungen des Brasilianers diesen auch einzusetzen. Am Donnerstag Abend teilte Sportdirektor Christoph Längle Michael Streiter mit, dass seine Trainertätigkeit in Altach beendet ist. Streiter in einem ersten Kommentar: „Ich bin vom Verein sehr enttäuscht.“ Zur Causa Leonardo wollte Streiter nicht Stellung nehmen.

Streiters Vertrag läuft bis Sommer 2008. Von Seiten des Vereins war für eine Stellungnahme zur Streiter-Entlassung niemand erreichbar!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...