_pe_

Members
  • Gesamte Inhalte

    508
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

1 User folgt diesem Benutzer

Über _pe_

  • Rang
    Jahrhunderttalent
  • Geburtstag 10.01.1988

Kontakt

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Allgemeine Infos

  • Aus
    aut
  • Interessen
    vieles ...

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Deine Handynummer
    haa haa
  • Lieblingsverein
    austria wien
  • Selbst aktiv ?
    noo
  • Bestes Live-Spiel
    viele, eines was noch nicht so lang her ist: chelsea-bayern 4:2
  • Schlechtestes Live-Spiel
    würd mir als erstes fak-gak 0:3 + spielabbruch einfallen
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    england !!!
  • Geilstes Stadion
    anfield road, high bury, ...
  • Lieblingsbands
    -bo-; dropkick murphys ...

Letzte Besucher des Profils

2.424 Profilaufrufe
  1. Gibt's eigentlich irgendwelche tiefergehenden Gerüchte bzgl Onisiwo? Das wäre in meinen Augen ein Bombentransfer. Habe aber keine Ahnung ob realistisch bzw. ob zb Mainz mit ihm plant in Liga 2
  2. Das ging ja wirklich ganz schnell, sehr nice fürs erste
  3. Mal Spaß ohne, normal steigen wir ab. Ich wüsste grad nicht wie wir da wieder raus kommen sollten. Da müssen echte Krachertransfers kommen, am besten 11 davon
  4. gehe davon aus, dass wir st. pölten voll fordern und alles abverlangen werden, ob es zu einem punkte gewinn reicht wird sich zeigen. bin auch gespannt welche aufstellung diesmal aus dem hut gezaubert wird.
  5. Haut mich nicht unbedingt vom Hocker, aber was soll's. Möge er mich eines besseren belehren. Die bisherigen Ergebnisse sprechen meiner Meinung nach nicht für ihn, absolut nicht. Nona kann man es auf den Kader schieben der bei weitem nicht perfekt ist, aber sich hernehmen lassen von rapid und Salzburg, dazu gegen LASK und Mattersburg glanzvoll verlieren, ein Punkt gegen eine müde Admira, da gibt's einfach keine Ausreden dafür. Wie gesagt, hoffe dennoch das Beste und es liegt bestimmt nur am Verletzungspech und der falschen Einstellung mancher.
  6. Ganz ehrlich, normal müssten wir um den Abstieg spielen für das was wir jede Woche fabrizieren.
  7. Und wieder komplett andere Aufstellung ... Na auf geht's!
  8. Was mich am meisten ärgert ist, dass wir uns regelmäßig solche klatschen abholen. Gut normalerweise von Salzburg, aber ändert auch nichts an diesem peinlichen Umstand. Auch ich habe gestern - vereinzelt und primär in Hz 1 - Dinge gesehen, die mir gefallen haben, aber unterm Strich nutzt das am Ende des Tages genau 0. Wenn wir gegen einen übermächtigen Gegner international untergehen sage ich ok, wir hatten nette Ansätze, hat aber einfach nicht gereicht. Österreichische Bundesliga ist aber ein ganz anderes Kapitel. Da darf es für eine Austria Wien keinen Gegner geben, zu dem die Kluft dermaßen groß ist, dass man mit 4 oder mehr Toren Differenz untergeht. Auch nicht vs Salzburg, zumindest nicht in dieser Regelmäßigkeit. Mir ist lieber man versucht Fussball zu spielen und nicht nur sich hinten einzuigeln (wie zb beim Spiel in Salzburg unter Fink), aber die Balance muss passen. Wie beim Debakel in Salzburg war gestern irgendwann jeder Ball in Richtung unser 16er brandgefährlich. Da passen grundlegende Dinge nicht zusammen und so sehe ich auch eine Weiterführung unter Letsch vom derzeitigen Stand (nona nach so einem Derby) äußerst kritisch.
  9. Schande zum wiederholten Mal
  10. Ärgerlich. Rapid zeigt nicht viel. Wie auch schon beim Derby Doppel hat Rapid einfach die entscheidenden Momente für sich. Wir machen nichts aus unseren
  11. Venuto und alhassan regen einen nur auf. Jeder Ball weg
  12. nur mehr zum lachen das ganze. eigentlich kann man letsch keinen vorwurf machen, denn seit daxbacher gehen wir in salzburg traditionellerweise in peinlichster manier unter. will gar nicht damit anfangen, dass es phasenweise nicht soo schlecht war, das 1-0 eine kombination völliger unnötiger fehlerketten/aktionen ... so DARF man nicht unter gehen, das geht doch bitte nicht. man schaue sich mal an, wie schwer andere teams es den bullen machen und wir sind dort das reinste kanonenfutter, unglaublich wie man sich aufgibt und um ein dabakel bettelt. blauensteiner muss man - leider - nochmal negativ herausheben. da gehen zumindest 3 tore auf seine kappe. lustig auch am rande wie ein ulmer gegen uns scorerpunkte sammelt, hat auch schon tradition. nach dem 2-0 hatte ich schon angst dass wir auseinanderfallen und voila. hat gewirkt als hätten wir am donnerstag noch EC gespielt, echt sensationell. die salzburger mit einer richtigen geilheit weiter zu spielen und zu scoren, wir völlig kraft- und konzeptlos. das hat mir eigentlich am meisten weh getan.
  13. Wozu wir dort überhaupt noch antreten. Nur mehr zum lachen. Sogar st pölten verkauft sich da besser. Defensiv einfach inferior. Vorne aus den paar Situationen viel zu wenig Ertrag.
  14. Prokop ... Aus solchen Situationen musst grad gegen Salzburg eben mehr machen
  15. Aber nur weil wir einen Glücksschuss und ein Abseitstor kassiert haben - du kommst wohl vom Schisport ... Würde aber im Ernst auch nicht so viel drauf geben, dass Salzburg dieses Spiel nicht mehr ernst nimmt. So ticken sie zumeist nicht, was ja auch grundsätzlich gut ist.