Besucht unser neues Big Data Projekt! Overlyzer bietet Live Trend Daten zu Fußballspielen aus 800+ Bewerben und gibt den Spielverlauf einer Partie in einer übersichtlichen Graphenform wieder! Hier geht's zum Release-Beitrag mit mehr Informationen!

Jump to content
Ernesto

Verletzte Spieler

15,747 posts in this topic

Recommended Posts

Vaffanculo schrieb vor 3 Stunden:

Schon klar, trotzdem ist das Kreuzband anscheinend nicht gerissen, wie viele gleich behauptet haben im Livethread und wird dementsprechend auch nicht ein halbes Jahr oder länger ausfallen.

Glück im Unglück kann man da nur sagen dass das Kreuzband nicht gerissen ist, eigentlich schwer vorstellbar wenn man die Bilder gesehen hat. Der Herbst bzw 2019 ist für ihn vorbei (4 Monate Pause rechne ich) aber mit Beginn der Vorbereitungszeit wird er hoffentlich wieder dabei sein 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gibts eigentlich zu Strebinger irgendwelche News? Das sah ja leider wirklich nicht gut aus. Hoffe der wird ordentlich durch gecheckt und man überstürzt nichts. Das wäre fatal, wenn er länger ausfallen würde.

Share this post


Link to post
Share on other sites

bei Strebinger habe ich echt sorgen, dass es vielleicht was schlimmeres sein könnte. Kreislaufprobleme glaube ich nicht wirklich, was da offiziell mitgeteilt wurde. Da hast du meiner Meinug nach, keine Schmerzen im Brustkorb und Atemnot. Da wird dir einfach schwindlich und schwarz vor Augen. 

Entweder hat er ein Herz/Lungen Problem und es ist etwas psychisches 

Share this post


Link to post
Share on other sites
weizi72 schrieb vor 12 Minuten:

bei Strebinger habe ich echt sorgen, dass es vielleicht was schlimmeres sein könnte. Kreislaufprobleme glaube ich nicht wirklich, was da offiziell mitgeteilt wurde. Da hast du meiner Meinug nach, keine Schmerzen im Brustkorb und Atemnot. Da wird dir einfach schwindlich und schwarz vor Augen. 

Entweder hat er ein Herz/Lungen Problem und es ist etwas psychisches 

Naja. Schmerzen in der Brust können von vielen Ursachen ausgehen (muss nichts an Herz oder Lunge sein). hatte selbst mal extreme Brustschmerzen, dass ich in die Notaufnahme bin. Am Ende stellte sich heraus, dass es ein Muskelkater des Zwerchfells war, der halt extrem  gestrahlt hat. Vielleicht eine verschleppte Verkühlung oder ähnliches. Aber ja die Kombi kann gefährlich sein. Bei mir als Trainer würde er mal definitiv einen Komplettcheck bekommen, bevor er überhaupt wieder ins Training darf. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
chris843 schrieb Gerade eben:

Naja. Schmerzen in der Brust können von vielen Ursachen ausgehen (muss nichts an Herz oder Lunge sein). hatte selbst mal extreme Brustschmerzen, dass ich in die Notaufnahme bin. Am Ende stellte sich heraus, dass es ein Muskelkater des Zwerchfells war, der halt extrem  gestrahlt hat. Vielleicht eine verschleppte Verkühlung oder ähnliches. Aber ja die Kombi kann gefährlich sein. Bei mir als Trainer würde er mal definitiv einen Komplettcheck bekommen, bevor er überhaupt wieder ins Training darf. 

natürlich könnte es auch so etwas sein, Aber die Kombi Brustschmerzen und Atemnot ist schon etwas anderes, als ein Muselkater oder sonstige rheumatische Beschwerden.

Aber es könnte natürlich auch eine Panikattake gewesen sein- sprich Psychisch .

Kreislauf sicher nie und nimma

Share this post


Link to post
Share on other sites
weizi72 schrieb vor 10 Minuten:

natürlich könnte es auch so etwas sein, Aber die Kombi Brustschmerzen und Atemnot ist schon etwas anderes, als ein Muselkater oder sonstige rheumatische Beschwerden.

Aber es könnte natürlich auch eine Panikattake gewesen sein- sprich Psychisch .

Kreislauf sicher nie und nimma

Wollte das nur einwerfen, um etwas die Panik aus der Diskussion zu nehmen. Hatte damals auch Atembeschwerden bzw. hab ganz schlecht Luft bekommen. Beim Atmen zieht sich der gesamte Brustkorb zusammen. Ist da etwas nicht in Ordnung (muskulär) kann das auch zu Atemnot führen. Muss nicht immer ganz schlimm sein. Ein Körper ist komplex. Daher hoffe ich das beste, würde ihn aber wirklich einem komplettem Check unterziehen (Blut, CT, usw.) Da hats was, das gefunden und behandelt gehört, bevor was schlimmeres eintritt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
weizi72 schrieb vor 11 Minuten:

bei Strebinger habe ich echt sorgen, dass es vielleicht was schlimmeres sein könnte. Kreislaufprobleme glaube ich nicht wirklich, was da offiziell mitgeteilt wurde. Da hast du meiner Meinug nach, keine Schmerzen im Brustkorb und Atemnot. Da wird dir einfach schwindlich und schwarz vor Augen. 

Entweder hat er ein Herz/Lungen Problem und es ist etwas psychisches 

Vielleicht hat sein Nacken mehr abbekommen als vermutet. Da reichen kleine Wirbelverschiebungen.

Vielleicht hatte er auch kein Schmerzen in de Brust sondern Herzrasen oder Engegefühl? Kombiniert mit Atemnot könnte das wiederum psychosomatisch sein (Angststörung/Panik?). Die Frage wie seine Psyche den Knockout verarbeitet hat. Für den Körper war es auf jedenfall eine Grenzerfahrung sonst wäre er icht ohne Bewusstsein gewesen und ohne Erinnerung. Sind aber nur alternative Vermutungen!

Share this post


Link to post
Share on other sites
dipar schrieb vor 10 Minuten:

Vielleicht hat sein Nacken mehr abbekommen als vermutet. Da reichen kleine Wirbelverschiebungen.

Vielleicht hatte er auch kein Schmerzen in de Brust sondern Herzrasen oder Engegefühl? Kombiniert mit Atemnot könnte das wiederum psychosomatisch sein (Angststörung/Panik?). Die Frage wie seine Psyche den Knockout verarbeitet hat. Für den Körper war es auf jedenfall eine Grenzerfahrung sonst wäre er icht ohne Bewusstsein gewesen und ohne Erinnerung. Sind aber nur alternative Vermutungen!

sehe ich auch so- aber schauen wir mal. Mich wundert eben, dass Kreislaufprobleme kommuniziert wurden, die es aber ganz sicher nicht sein können meiner Meinung nach und das schaut doch sehr danach aus, dass man die Fans einfach mal beruhigen möchte

Edited by weizi72

Share this post


Link to post
Share on other sites
weizi72 schrieb vor 17 Minuten:

sehe ich auch so- aber schauen wir mal. Mich wundert eben, dass Kreislaufprobleme kommuniziert wurden, die es aber ganz sicher nicht sein können meiner Meinung nach und das schaut doch sehr danach aus, dass man die Fans einfach mal beruhigen möchte

Strebinger trägt selbst bei extremer Hitze seinen Helm. Da kann es schon sehr heiß darunter werden. Wenn dann der Kreislauf, sprich Blutdruck absackt, ist ein Herzrasen völlig normal und dies kann man auch als unangenehm in der Brust wahrnehmen bis hin zu Schmerzen. Muss also tatsächlich nichts ernstes sein. Ich nehme an, dass bildgebende Untersuchungen nach den Schlägen gegen den Kopf getätigt wurden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schmerzen in der Brust kann tatsächlich sehr, sehr viel sein. Von Panik-Attacke über Allergie bis Sodbrennen. 

Ich kann mich auch täuschen aber Richard wirkt -vor allem am Spielfeld- doch immer sehr aufgeregt. Also eine Panik-Attacke bzw. nervliche Probleme würde ich ehrlich gesagt nicht ausschließen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Zidane85 schrieb vor 19 Minuten:

Strebinger trägt selbst bei extremer Hitze seinen Helm. Da kann es schon sehr heiß darunter werden. Wenn dann der Kreislauf, sprich Blutdruck absackt, ist ein Herzrasen völlig normal und dies kann man auch als unangenehm in der Brust wahrnehmen bis hin zu Schmerzen. Muss also tatsächlich nichts ernstes sein. Ich nehme an, dass bildgebende Untersuchungen nach den Schlägen gegen den Kopf getätigt wurden.

Es war sicher warm am Samstag,  aber sicher nicht extrem heiß und er hätte ja im Notfall auch den Kopfschutz ablegen können. Aber schauen wir mal . Hoffe es ist nichts ernstes.  Er ist sehr wichtig für uns

Share this post


Link to post
Share on other sites
weizi72 schrieb vor 20 Minuten:

Es war sicher warm am Samstag,  aber sicher nicht extrem heiß und er hätte ja im Notfall auch den Kopfschutz ablegen können. Aber schauen wir mal . Hoffe es ist nichts ernstes.  Er ist sehr wichtig für uns

Es war grindigst schwül am Samstag. Da sind mir trockene 35° lieber als diese unpackbare Schwüle. Das da der eine od. andere Kreislauf ins Wanken gekommen ist wundert mich nicht. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
weizi72 schrieb vor 1 Stunde:

natürlich könnte es auch so etwas sein, Aber die Kombi Brustschmerzen und Atemnot ist schon etwas anderes, als ein Muselkater oder sonstige rheumatische Beschwerden.

Aber es könnte natürlich auch eine Panikattake gewesen sein- sprich Psychisch .

Kreislauf sicher nie und nimma

kann genau so gut was mim magen sein. viele leute reagieren angespannt, sobald sie was in der herzgegend spüren. da kann die atemnot auch als folgeerscheinung psychischer natur sein.

ich mach mir aber auch sorgen um richard und hoffe das beste.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...